NEUER PC für 3D Rendering + Bildbearbeitung + Zocken !eure Meinung zählt!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von JoeSizlack, 10.10.2012.

  1. #1 JoeSizlack, 10.10.2012
    JoeSizlack

    JoeSizlack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mir mal ein PC zusammengestellt und möchte mal von euch eure Meinung/Verbesserungsvorschläge (bitte mit Begründung ;)) hören.

    Also hier die Konfiguration:

    CPU: Intel Core i7-3770K
    CPU Kühler: Thermalright True Spirit 140
    Mainboard: ASUS P8Z77-V PRO
    Grafikkarte: Zotac GeForce GTX 670 AMP!
    Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance Black 16GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9
    Festplatte HDD (für Allgemeine Software, Games und Daten): Seagate Barracuda 7200.14 (ST3000DM001)
    Festplatte SSD (für System und Bildbearbeitungs Software): Samsung 830 Series 256GB Desktop Upgrade Kit
    Netzteil: Lepa G Series 700W
    Gehäuse: NZXT Phantom
    Monitor: Asus PB278Q

    wo ich mir noch unsicher bin ist bei dem Mainboard, dem Netzteil und dem Monitor.

    Ich weis nicht ob hier paar Profis bezüglich Bild- und Videobearbeitung herum geistern :D, wenn ja könnt ihr mir was zum Monitor sagen ob dieser gut ist für Bild und Videobearbeitung, weil er ja ziemlich Neu ist und da das 24 Zoll Modell beim Chip Test (ich weis der kein Spezialist für Monitor Tests ist)
    recht gut abgeschnitten hatte, habe ich mir gedacht gleich ein 27 Zöller zu holen. Der Preis für den Monitor ist doch ganz schön heftig und darum will ich in der Hinsicht nix falsch machen. Einen Test bei Prad gibt es leider noch nicht dazu. Wie gut sind im Allgemeinen Asus Monitore für Bild und Videobearbeitung?

    Beim Gehäuse bin ich auch noch nicht ganz sicher. Ich habe nach Alternativen wie z.B. den hier geschaut: Cooler Master CM 690 II, aber richtig überzeugen konnte er mich nicht, weil er keine Lüftersteuerung im Vergleich zum NZXT Gehäuse besitzt und somit wieder Kosten für diese Anfallen würden wenn ich mir das Gehäuse holen würde + Kosten für einen zusätzlichen Gehäuse Lüfter, da ja das NZXT Gehäuse schon vier von Werk aus drin hat. Und das Gehäuse darf leider nicht breiter sein als 22 cm da es sonst nicht in meinen Computer Tisch passt.

    Also ich hoffe ihr könnt ein paar Minuten eurer Zeit opfern und mir weiterhelfen.
    Danke im Voraus.

    cu
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wurstsalat, 10.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Das passt meiner Meinung nach so weit. Ich würde aber noch einen ordentlchen Kühler dazu bestellen. Ich hab selber einen 3770K. Beim Rendern und berechnen von bewegendem Licht st der 100% ausgelastet. Da wär ne Ordentliche Kühlung echt angebracht . ^^

    Edit: oh, hast du ja schon. :D Sry, hab das überlesen. :DD
     
  4. #3 xandros, 10.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ???
    Wenn dir das Innenleben deines Rechners etwas Wert ist, dann solltest du hier darauf wert legen, dass du ein Markennetzteil mit qualitativ hochwertigen Bauteilen und Schutzschaltungen bekommst.
    Lepa ist ein Label von CoolerGiant. Die Firma importiert nur Fremdprodukte.... Was darin tatsaechlich verbaut ist, will ich gar nicht wissen.
     
  5. #4 zockerlein, 10.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    dacht ich mir auch grad... o_O

    nimm eins von SuperFlower, Enermax oder Seasonic...
    Da weißt du, was du hast ;)


    €@xandros: Glückwunsch zu den 20k ;)
     
  6. #5 Solution, 11.10.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
  7. #6 JoeSizlack, 11.10.2012
    JoeSizlack

    JoeSizlack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Zuerst mal danke für eure schnellen und ausführlichen Antworten.
    Also folgende Komponenten habe ich aktualisiert nachdem ihr eure Vorschläge gepostet hattet:

    CPU:Intel Core i7-3770
    Arbeitsspeicher: G.SKill Ares 16GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9
    Festplatte SSD: Samsung 830 Series 256GB (ohen Upgrade Kit ;-P)
    Netzteil: be quiet! Straight Power E9 CM 580W

    Beim Gehäuse bleibe ich beim NZXT Phantom weil es Preis/Leistungs mäßig am ehesten meinen Erwartungen entspricht.

    Des Motherboard habe ich so gewählt weil es recht gut bei Tests abgeschnitten hat und vom Haus aus einen WLAN Adapter hat, weil ich die Internetverbindung kabellos gestalten muss aufgrund der Örtlichen Gegebenheiten. Und wenn man sich z.B. das GigaByte GA-Z77XD3H (GigaByte GA-Z77XD3H Sockel 1155 Mainboard: Main-board Preisvergleich - Preise bei idealo.de) oder das ASRock Z 77 EXTREME 4 (ASRock Z 77 EXTREME 4 Sockel 1155 Mainboard: Main-board Preisvergleich - Preise bei idealo.de) (was auch laut Tests recht gut sein soll) kaufen würde müsste man noch extra einen WLAN USB Stick holen und ein guter kostet so 20-30€, also würde ich Preislich fast auf das gleiche Niveau kommen wie das des Asus Boards.
    Oder was meinte ihr zu dem Mainboard von ASrock?

    Und beim Monitor muss ich mal schauen weil der Dell von der Reaktionsgeschwindigkeit mit 8ms mir etwas zu lahm ist und der Test erst offiziell am 15.10.2012 bei Prad freigeben wird. Und mehr als 500-600€ will ich für einen Monitor nicht ausgeben. Klar gibt es bessere wie von NEC oder Eizo, aber die finden sich nicht in meinem Preis Niveau, was ich leider vorher nicht festgelegt hatte also sry dafür.

    cu
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 zockerlein, 11.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    So rum geht das unter Umständen nicht gut :eek:
    der RAM wird immer passend zum MB gewählt --> kein MB gewählt = kannst dich auch auf keinen RAM festlegen... ;)

    nimm einfach das ASUS-Board und schau in der QVL-Liste auf der Hersteller-homepage nach und such dir dementsprechend einen passenden RAM aus ;)
     
  10. #8 JoeSizlack, 11.10.2012
    JoeSizlack

    JoeSizlack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Beim Motherboard habe ich mich jetzt für das GigaByte GA-Z77-D3H entschieden, weil des ja von der Ausstattung vollkommen ausreicht. Jetzt ist bloß noch die frage ob das Mainboard mit dem Arbeitsspeicher (G.SKill Ares 16GB Kit DDR3 PC3-12800 CL9 ) kompatibel ist. In der QLV (http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-z77-d3h.pdf) Liste für das Mainboard blick ich irgendwie net durch, da werden nur RAM Bausteine von maximal 4GB angeben.

    cu
     
Thema: NEUER PC für 3D Rendering + Bildbearbeitung + Zocken !eure Meinung zählt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. st3000dm001 test

Die Seite wird geladen...

NEUER PC für 3D Rendering + Bildbearbeitung + Zocken !eure Meinung zählt! - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...