Neuer PC - Frage zur Leistung.

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Mikey1907, 30.08.2009.

  1. #1 Mikey1907, 30.08.2009
    Mikey1907

    Mikey1907 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Ich habe vor mir einen neuen Pc anzulegen.
    Ich werde ihn hauptsächlich für Spiele benutzen.
    Habe mal was überlegt und mir ein Angebot von meinem Fachmann des Vertrauens machen lassen. Dies ist dabei rausgekommen:

    - Quad Core 4 x 3,00 Ghz
    - 500 GB Festplatte
    - 4GB Ram Arbeitsspeicher
    - 1 nVidia GeForce 9800 GT mit 1 GB
    - Asus Gamer Mainboard (Genaues weiß ich leider nicht)
    - Dazu noch einige Kleinigkeiten wir DVD-Brennen, Cardreader, etc.
    - Und einen 22 Zoll-Flachbildschirm

    Insgesamt für 750 Euro.

    Reicht das alle, um die meisten Spiele flüssig zu spielen und nicht gleich in einem Jahr wieder einen neuen zu holen?!
    Oder würdet ihr etwas verändern?

    Gruß,
    ~Mike.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 30.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Interessant wäre es auch zu wissen was für ein Netzteil da rein kommt...die 9800GT ist zwar nicht mehr die neuste aber noch für viele neuen Spiele ausreichend
     
  4. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den PC nur zum spielen benutzt, würd ich den Prozessor vielleicht runterstufen und ne bessere Graka einbauen. Sag mal, was für ein Budget du max. hast.
     
  5. #4 AndreasPrediger1997, 30.08.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    achte auf dein Netzteil!!!!
    550Watt BeQuite!!
    dann passts!
     
  6. #5 inVidia, 31.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Würd sagen, nenn uns man mal dein Budget .. dann bestellste dir dein neuen "Freund" im Internet! ;)

    Ist vom P/L Verhöltnis klar besser! ;)
     
Thema:

Neuer PC - Frage zur Leistung.

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Frage zur Leistung. - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...