neuer pc..festplatte partionieren..prob

Diskutiere neuer pc..festplatte partionieren..prob im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; erstmal einen guten abend an alle! ich habe folgendes problem: vor kurzem einen neuen rechner gekauft,auf diesem war linspire5 vorinstalliert,ich...

  1. #1 luisa719, 05.08.2006
    luisa719

    luisa719 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    erstmal einen guten abend an alle!
    ich habe folgendes problem:
    vor kurzem einen neuen rechner gekauft,auf diesem war linspire5 vorinstalliert,ich wollte aber win2k.so weit so gut,windows ist nun installiert..(und die partition mit linsp. gelöscht)jetzt ist aber nahezu der gesamte speicher weg! soll 200gb haben. habe zwei partitionen erstellt c:mit ca 10gb,da kam win drauf und d: mit dem rest..erstens zeigt er mir bereits wärend des setups nur ca 130gb an und zweitens habe ich nach der installation zwar c: mit ca 9gb aber d: mit 0!
    ich muss dazu sagen,dass ich mehrere anläufe gebraucht habe,also win mehrmals neu installiert(immer auf den selben platz über die alte installation.)
    weil ich das erste mal nur eine partition erstellt hatte und eben nur c: hatte.
    ich glaube auch mich zu erinnern,dass bei der ersten inst. mehr gesamtspeicher wärend der partitionierung angezeigt wurde..recht nah an den 200gb..
    kann jemand etwas damit anfangen?
    achja,sonst habe ich nichts installiert und auch sonst nichts gemacht..
    ich danke euch im voraus..
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 05.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ist das der rechner aus dem real ?
    also manche kamen damit nur zu rande in dem sie die windows me start cd erstellten mit dem tool fdisk drauf. ( dos start cd geht auch oder win 98)
    dann alles runter und neu partitionieren.
    formatieren muss nicht sein, wenn xp drauf soll.
     
  4. #3 luisa719, 06.08.2006
    luisa719

    luisa719 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja,das ict der rechner win me hab ich nicht,xp soll da auch nicht drauf... soll das mit win98 besser klappen? dann würde ich das versuchen...obwohl schade...wllte schon gern 2000,wozu hab ich denn das jetzt?
     
  5. #4 Ostseesand, 06.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nein damit ist nur die startdiskette win98 gemeint.
    du musst eine startcd oder diskette haben damit du fdisk ausführen kannst.
     
  6. #5 luisa719, 06.08.2006
    luisa719

    luisa719 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hm..also so richtig verstehen tu ich das nicht..aber kann ja noch werden. zb weiß ich auch nicht was fdisk ist.. und wo krieg ich eine startdiskete bzw cd her? auf dem alten rechner ist win98 drauf und das seit grauer vorzeit..den produkt key hab ich allerdings noch.
    ?(
     
  7. #6 julchri, 06.08.2006
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also ich würde nochmal von vorne anfangen.
    Neu installieren, formatieren und partitionieren.
    Bei mir war auch mal Speicherplatz weg, aber dannach alles wieder da.
     
  8. #7 luisa719, 11.08.2006
    luisa719

    luisa719 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    gut,also von vorne..noch ists kein großes problem,ist ja sinst nix drauf... man hat mir außerdem noch das EnableBigLba Tool empfohlen....
    sonst läuft er jetzt,nur eben über ein drittel des speichers weg.. X(
     
  9. #8 Sven Uwe, 11.08.2006
    Sven Uwe

    Sven Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 LarsTorben, 11.08.2006
    LarsTorben

    LarsTorben Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wieso willst du denn kein Windows XP drauf installieren???
    Falls der Luna dich nervt, kannst ja abschalten!!!!!



    Gruß
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. #10 Hagbart, 13.08.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Problem auch bei XP Pro ohne Service Pack.

    Hatte ne 200 GB Festplatte und wurden nur ca. 130 erkannt.
    Nachdem ich aber das ServicePack2 installiert hatte lief alles einbahnfrei ich habe allerdings keine Ahnung wie das bei 2000.

    Das mit der Startdiskette ist eingentlich zuviel arbeit man kann auch einfach die 'fdisk.exe' ins Windowsverzeichniss kopieren und mit cmd drauf zugreifen.

    Aber das bringt auch nix da fdisk nur Festplatten mit max. 20GB erkennt so war das jedenfalls bei der Startdiskette von WIN98.

    Also entweder du installierst XP oder ich glaub beim WIN 2000 ServicePack4 müsste das eigentlich auch funktionieren.
     
  13. #11 luisa719, 14.08.2006
    luisa719

    luisa719 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @LarsTorben weil xp doch recht teuer ist und ich hab nu schon win2k was auch nicht sehr billig ist...und 2k reicht mir völlig,vor allem weil ich auch öfter gelesen habe dass es bei spielen etc stabiler ist.es wäre sehr ärgerlich jetzt teure software kaufen zu müssen die ich gar nicht möchte.

    @Hagbart habs mit dem sp4 versucht..funzt überhaupt nicht..im gegenteil,plötzlich war die d: partition völlig weg.. statttdessen hat er mir nen haufen wechseldatenträger angezeigt,alle mit 0 bytes ?(
     
Thema:

neuer pc..festplatte partionieren..prob

Die Seite wird geladen...

neuer pc..festplatte partionieren..prob - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...