Neuer PC - Eure Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von keriz, 15.12.2011.

?

Das System...

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20.12.2011
  1. (1), weil...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. (2), weil...

    100,0%
  3. (3), weil...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. (4), weil...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 keriz, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe modernboard-User,


    ich bin der Neue unter euch^^

    Mein etwa sechs (6) Jahre alter Rechner (Lidil-PC von Targa damals für 1099€ ; heute für mich kaum denkbar :D) hat vor kurzem seinen Geist aufgegeben und deshalb würde ich mir gerne einen neuen kaufen.

    Ausgesucht habe ich mir schon vier (4) Systeme und würde gerne eure Meinungen dazu hören, da ich überhaupt nicht mehr auf dem aktuellsten Stand bin, besser gesagt ich mich nicht damit bisher beschäftigt und das Ganze gar nicht verfolgt habe.

    Mit dem Rechner möchte ich sorglos Surfen, ein paar Office-Anwendungen, aber auch CAD-Software (Ingenieursstudium) sorglos benutzen können. Bei der ganzen Sache ist auch ganz wichtig, dass ich so gut wie möglich keine Hänger kriegen sollte...ich bin kein frustloser Mensch:D

    Zu guter letzt möchte ich natürlich auch aktuelle Games in hoher Auflösung zocken können.

    Mein Budget liegt höchstens bei 700€.

    • AMD oder Intel? Hatte eigentlich bisher immer AMD gehabt, auch auf meinem Netbook und bin immer äußerst zufrieden gewesen und bin es immer noch. Wie ihr erkennen könnt, ist System (4) ein i7 von Intel...musste Abstriche bei der Festplattenkapazität und Arbeitsspeicher ggü. den Systemen mit AMD wegen des Budgets machen...

    • 4-Kern oder 6-Kern? Ich weiß gar nicht, wo der Unterschied drin liegt? Also was jetzt für meinen Fall sinnvoller wäre?!?
    • Kann mir jemand auch z.B. mal erklären, weshalb System (3) 20€ mehr kostet als System (2), obwohl beide doch von den Daten her 1 zu 1 gleich sind?

    • Alle Netzteile haben 350 Watt? Sind die überhaupt ausreichend?

    Ist nicht böse gemeint, aber nicht einfach an der Umfrage teilnehmen und ohne sich dazu zu äußern außer Staub machen^^ Ich würde schon gerne eure Meinungen dazu lesen.


    Hier meine ausgewählten vier (4) Systeme:


    ---

    ---

    ---

    Gruß

    keriz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Flashkick, 15.12.2011
    Flashkick

    Flashkick ~Der (fast) Alleskönner~

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    1. Würde vermutlich reichen

    2. Mein Favorit, bringt alles was man braucht!

    3. Ist teurer weil nen Card Reader drin ist.

    4. Unnötig. Auch wenn ich Intel ehrlich gesagt besser finde jedoch ist der Speicher unterschied doch etwas arg bei dem Preis.
     
  4. #3 Leonixx, 15.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich würde keines der FertigPC´s nehmen. Wie immer weißt du nicht was für Komponenten von welchem Hersteller eingebaut sind. Wenn ich schon wieder lese z.B. RAM Elixir oder Samsung würde ich an deiner Stelle die Finger davon lassen. Das Netzteil ist sicher wieder so ein Billigschrott. 350W lassen auch keine Sprünge zu, wenn überhaupt 350W zur Verfügung stehen.

    Würde an deiner Stelle doch eher ein System von uns zusammenstellen lassen das dir fertig zusammengebaut von Hardwareversand geliefert wird.

    Die Frage, soll bei deinem Budget von 700 Euro das Betriebssystem enthalten sein?
     
  5. #4 keriz, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0

    Danke dir für deine Antwort!

    So eine ähnliche Antwort hatte ich schon geahnt und muss dir auch 100% recht geben.

    Das Problem nur ist, dass ich so bei hardwareversand, alternate usw. keine Finanzierung (Ratenzahlung) machen kann.

    Ich werde CSL-Computer mal ne Mail schreiben und fragen von welchen Herstellern die Komponenten sind...bin mal gespannt, ob sie es mir verraten werden^^

    Das Netzteil kann ja auch gegen Aufpreis getauscht werden...dort steht auch der Herstellername.

    Ohne Betriebssystem; kriege ich als Student von unserer Uni zur Verfügung gestellt.


    Gruß

    keriz
     
  6. #5 xandros, 15.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    http://www4.hardwareversand.de/deutschebankcondition.jsp
    Hardwareversand macht sehr wohl Finanzierung! Andere Onlineshops ebenfalls.
    Leider steht dort nicht der Herstellername, sondern nur der Importeur, der das Ding gelabelt hat. BeQuiet z.B. importiert nur, produziert aber nicht selbst - teilweise sind die Netzteile von einem Produzenten direkt, teilweise von Firmen, die selbst nur bei anderen Herstellern aufkaufen und Labels aufkleben. So kann es passieren, dass ein Netzteil auf dem Weg vom Hersteller zum Kunden mehrfach den Namen und das Typenschild wechselt - und keiner weiss was wirklich darin verbaut wurde.....
    Xilence importiert ebenfalls nur von Herstellern wie Enhance (OEM-Hersteller), Casing Macron (OEM-Hersteller) oder Sirtec (Importeur und teilweise eigene Fertigung)....
    Hersteller wie SuperFlower, Enermax oder Seasonic produzieren nicht nur selbst, sondern vertreiben ihre eigenen Produkte auch unter eigenem Label weltweit.
     
  7. keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Finanzierung hätte ich echt nicht gedacht...dann ist ja gut. Ein Freund von mir meinte, dass hardwareversand etwas teuerer wäre als alternate und Co?

    Na ja, wie dem auch sei...könntest Du mir dann bitte einen Rechner zusammenerstellen? Meine Vorstellungen über ihn sollten ja bekannt sein;-)
    Echt sehr informativ! Danke! Ist ja wie Olivenöl, welches man normalerweise hätte selbst herstellen können, aber aus dem Ausland importiert und einen Sticker auf eigener Sprache draufklatscht, damits es auch schön einheimisch klingt. Das Land möchte ich jetzt nicht nennen.:D

    Gruß

    keriz
     
  8. #7 Leonixx, 15.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hier vor kurzem zusammengestellt.

     
  9. keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal vielen Dank lLeonixx.

    Könntest Du mir zu deiner Zusammenstellung einige Fragen beantworten?

    Zum Prozessor:

    Du hast wie ich sehe einen 4-Kern-Prozessor X4 955 (wahrscheinlich besser als der von mir ausgesuchte X4 850?!?) ausgewählt. Weshalb keinen 6-Kern-Prozessor? Wozu wäre ein 6-Kern-Prozessor "besser" als ein 4-Kern-Prozessor und umgekehrt?

    Zum RAM:

    Weshalb m. M. nach so wenig?

    Zur Grafikkarte:

    Weshalb 1 GB Speicher statt 3GB?

    Zur Festplatte:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    Für 10€ mehr, also ~ 120€


    ---

    Ich habe übrigens von CSL-Computer eine Antwort zu den Hardware-Herstellern bekommen:

    Hmm...so befriedigend finde ich die Antwort jetzt nicht... "...ähnliche im Sortiment".

    Gruß
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 16.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zum Prozessor:

    Der 4Kerner reicht völlig, da es noch keine Anwendungen gibt die den 6-Kerner unterstützten. Könnte in Zukunft aber anders sein. Dafür zahlst du aber den Aufpreis. Ich habe den gleichen 4-Kerner und bin sehr, sehr zufrieden. Keine Probleme mit aktuellen Games etc..

    Zum RAM:

    4GB sind für fast alle Anwendungen vollkommen ausreichend. Wenn du keine professionelle Filmbearbeitung oder ähnliches machst, benötigst du nicht mehr. Auch aktuelle Games wie BF3 benötigen nicht mehr RAM. Da RAM aber im Augenblick sehr günstig ist, kannst du auch 8GB nehmen. Wobei das Betriebssystem dann 64bit sein sollte, um auch den Speicher voll nutzen zu können.

    Zur Grafikkarte:

    Erstens wesentlich günstiger, zweitens hast du keinen wirklichen Vorteil damit, da selbst Games wie BF3 ohne Probleme mit dem Grafikspeicher laufen. Habe auch schon gelesen, dass Grakas mit mehr eigenem VRAM teilweise langsamer sind.

    Lass bloß die Finger weg von diesem Laden.
     
  12. #10 xandros, 16.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann ich bestaetigen - darueber habe ich ebenfalls diverse Berichte gelesen....
    Es ist ja nicht nur die Menge des Grafikspeichers wichtig, sondern auch wie schnell der dafuer verwendete Controller die Adressen ansprechen kann. Und die ueblichen Controller werden bei zunehmender Speichermenge daemlicherweise etwas langsamer, was die Verwaltung betrifft....
    Eine Marke muss nicht zwangslaeufig bedeuten, dass die Produkte gut sind....
    Bei einigen Marken mangelt es eben an der Qualitaet!
     
Thema: Neuer PC - Eure Empfehlungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Aerocool XPredator White Edition

    ,
  2. sabertooth 990fx anschlüsse

    ,
  3. fan a1 a2 a3 b1 b2 b3] xpredator

    ,
  4. asus sabertooth fx win 7 startet nicht mehr,
  5. aerocool xpredator stecker wo anschließen,
  6. cpu_opt anschluss,
  7. asus xpredator x1 kabelsatz pcu kühlersteuerung,
  8. xpredator x1 lüfter anschluss,
  9. aerocool xpredator white edition lüfter anschließen,
  10. xpredator kabel anschlüsse stecker,
  11. sabertooth 990fx dvd-rom anschluß,
  12. fx-6100 six-core mainboard asus m4a88t-m am3,
  13. asus sabertooth 990fx dvd laufwerk anschluß,
  14. asus sabertooth 990fx cd Laufwerk anschließen ,
  15. cooler master elite 333 farbe schwarz/silber frontblende im mesh-design,
  16. sabertooth 990fx dvd laufwerk anschluss,
  17. sabertooth 990fx dvd anschluss,
  18. sabertooth 990fx dvd anschlüsse,
  19. sabertooth 990fx laufwerk anschließen,
  20. aerocool xpredator white edition rückplatte loch,
  21. sabertooth 990fx startet nicht,
  22. xpredator 4 polige stecker 5v,
  23. aerocool xpredator x1 white edition unterschied aerocool xpredator white edition,
  24. ASUS SABERTOOTH 990FX ide Brenner wie anschließen,
  25. sabertooth 990fx für was ist cpu_opt anschluss
Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Eure Empfehlungen - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...