Neuer PC defekt???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Trebornevs, 04.02.2012.

  1. #1 Trebornevs, 04.02.2012
    Trebornevs

    Trebornevs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits

    Ich wende mich an euch, weil ich ein scheinbar unlösbares Problem mit meinem neuen PC habe. Ich hoffe wirklich, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann, bin echt am verzweifeln. Also, zur Schilderung des Problems erzähl ich am besten chronologisch, was mich die letzten Tage viel Schlaf und Nerven gekostet hat:

    - Lieferung des neuen PCs von hardwareversand (dachte mir, lass lieber die FInger vom Zusammenbau, bevor was schief geht)

    Komponente:

    Intel i5-2400 Box, LGA 1155
    Asus P8H67-V Rev.3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Gainward GeForce GTX 570 Phantom 1,25 GB GDDR5
    8 GB-Kit G Skill Sniper PC3-10667U Cl9-9-9-24 (DDR3-1333)
    Corsair Enthusiast Series Modular TX650M, 650 Watt
    Windows 7 64-bit

    Gleich Betriebssystem und alle Treiber installiert etc.
    Skyrim installiert und gezockt, höchste Grafikeinstellungen etc., alles wunderbar

    Nach etwa 2 Tagen und ca. 12 Spielstunden, der erste Zwischenfall: Der Bildschirm wird schwarz, der Ton bleibt noch für ca. 2 Sekunden, dann verliert der Monitor das Signal und ich muss manuell reseten bzw. neu starten.
    Zuerst dachte ich mir natürlich nicht viel dabei, kann ja mal vorkommen. Dann, nach einer weiteren Stunde, der nächste derartige Fehler. Danach gleich wieder, und wieder und wieder, in immer kürzeren zeitlichen Abständen.
    Schöner Mist, dachte ich mir, das muss an Skyrim liegen. In diversen Foren hab ich dann auch in Erfahrung gebracht, dass einige Leute das exakt gleiche Problem mit dem Spiel haben.
    Dann der nächste Schreck: Plötzlich passiert dieser Absturz auch im "Normalbetrieb", also beim surfen, Office etc.
    Und plötzlich ging dann gar nichts mehr. Ich konnte den PC nicht einmal mehr hochfahren, weil er entweder gar nicht anfing, das Betriebssystem zu laden oder währenddessen das Signal wie oben beschrieben verlor und wieder "abstürzte".
    Wenn ein solcher Absturz passiert, dreht sich ein Lüfter, ich glaube CPU, sehr laut. Danach ist der PC zwar hörbar in Betrieb, aber es geht gar nix mehr, bzw. der Monitor empfängt kein Signal.
    Da ich nichtmal mehr formatieren konnte, habe ich die Festplatte in meinen alten PC eingebaut. Dort dann über die Windows-CD ne Systemwiederherstellung gemacht. Zurück im neuen PC ging plötzlich alles wieder. Sobald ich allerdings versucht habe, Skyrim zu zocken, ging das Theater von vorne los.
    ALso Festplatte formatiert und Skyrim spaßeshalber mal auf meiner alten Festplatte mit Vista installiert. WOllte sehen, obs am Betriebssystem liegt. Also die alte Platte in den neuen PC eingebaut und los.
    Nach ca. 2 Tagen und ca. 15 Stunden Spielzeit ohne Probleme gings dann wieder los. Der EXAKT gleiche Fehler, davor lief alles reibungslos.

    Jetzt war ich überzeugt, es muss am Spiel liegen. Also schweren Herzens das Spiel in die Schublade verbannt bevor mein PC komplett kaputt geht.

    Habe dann wieder die neue, formatierte, Festplatte eingebaut, ohne Skyrim. Habe dann angefangen, Mafia 2 zu zocken. Alles wunderbar soweit, bis gestern dann wieder exakt der gleiche Systemabsturz geschieht wie bei Skyrim. Ich saß echt ne halbe Minute fassungslos vorm PC... :eek:


    So, nun eine kurze Zusammenfassung meines Problems:

    Spiele bringen, nachdem sie über lange Zeit ohne jedwede Schwierigkeiten spielbar sind, irgendwann mein komplettes System zum Absturz. Das wird dann immer schlimmer, bis überhaupt nichts mehr geht, selbst im Normalbetrieb, und ich ne Systemwiederherstellung machen muss damit der PC überhaupt wieder benutzbar ist. Spiele ich danach dann das Spiel, geht es nur ein paar Sekunden, bis das System wieder crasht bzw. der Monitor das Signal verliert.

    Nach dem Neustart wird mir dann folgende Blue-Screen Fehlermeldung angezeigt:

    BCCode: 116
    BCP1: FFFFFA8009EF4010
    BCP2: FFFFF8800FD15AE4
    BCP3: FFFFFFFFC000009A
    BCP4: 0000000000000004


    Nach dem formatieren bzw. bei meiner alten Festplatte läuft ein Spiel über mehrere Stunden bzw. Spieltage reibungslos, bis irgendwann die Abstürze beginnen.

    Ich bin nun kein PC-Experte, aber wenn es ein defektes Hardware-Teil wäre, dürfte nach einer Formatierung doch nicht alles reibungslos funktionieren oder?

    Temperaturen von Grafikkarte und CPU sind alle in Ordnung, daran kann es nicht liegen. Die neuesten Treiber habe ich ebenfalls installiert.
    Bin sowas von ratlos. Da spart man und freut sich auf nen neuen PC, und dann sowas.
    Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kaminari, 04.02.2012
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Grafiktreiber hast du installiert? den von nvidia oder den von gainward?

    der von gainward gehört drauf!

    scheint zumindest nach dem fehlercode zu urteilen ja ein grafiktreiber problem zu sein.
     
  4. #3 Trebornevs, 04.02.2012
    Trebornevs

    Trebornevs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte den von der mitgelieferten Gainward-CD installiert.

    Danach im Treibermenü nach nem Update gesucht und das dann installiert :confused:
     
  5. #4 Leonixx, 04.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Versuche es erstmal ohne Update und nimm den Treiber der CD von Gainward. Dann den Test machen. Kommt es wieder zum Absturz, dann sollte man an anderer Stelle suchen. Auch mal die Ereignisanzeige von Windows durchforsten, was dort für Fehlermeldungen protokolliert wurden. Hast du auch den Treiber für Win7 64bit verwendet?
     
  6. #5 Trebornevs, 04.02.2012
    Trebornevs

    Trebornevs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt die Festplatte zum dritten Mal formatiert und alles noch mal schön sauber installiert.
    Werde es mal nur mit dem mitgelieferten Treiber von Gainward versuchen (64bit) und dann wieder berichten.
    Kann allerdings eine gewisse Zeit gehen, da der Fehler bei einem neu augesetzten System ja nicht so schnell auftritt.

    Drückt mir die Daumen.
     
  7. #6 domdom-88, 04.02.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ansonsten check mal deine Temperaturen mit SIW, ob da alles im grünen Bereich liegt, wenn du schon dein System am testen bist ;)
     
  8. #7 Trebornevs, 05.02.2012
    Trebornevs

    Trebornevs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So, hatte die Platte formatiert und alle Treiber wie empfohlen aufgespielt. Und siehe da...der Fehler tritt plötzlich auch im Normalbetrieb (office) auf, kurz nach der Formatierung. Also doch ein Hardwarefehler?

    Dann würde ich jetzt nämlich mal die Grafikkarte einschicken. Oder meint ihr, es könnte noch an nem anderen Teil liegen?
     
  9. #8 Desert Rose, 07.02.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Wenns für dich keine allzugroßen Umstände bedeutet würd ich den PC zurückschicken. Zumindest kannst du die Zeit ja mit deinem alten PC überbrücken, sofern der Thread auf pcwelt.de von dir is.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 07.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Hinweis wird offensichtlich gerne ueberlesen - zumindest bekommen wir hier keinerlei Infos zu den dort protokollierten Fehlermeldungen und sollen auf gut Glueck den Ausloeser des Problems erraten!


    Dieses Kit hat Modulnummern, welche man direkt von den Speicherbausteinen (Aufkleber) ablesen oder von SIW/Everest/AIDA auslesen lassen kann.
     
  12. #10 Trebornevs, 10.02.2012
    Trebornevs

    Trebornevs Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    War diese Woche im Skiurlaub, daher die Antwort erst jetzt.

    Habe den PC am 06.02. zurück geschickt, komplett. Daher kann ich euch auch im Moment nicht die oben angeforderten Infos geben.
    Nun ist bereits gestern ein Paket zurück gekommen, allerdings war ich ja nicht daheim. Entweder hardwareversand ist verdammt schnell, oder da stimmt was nicht :confused:
    Naja, morgen bin ich evtl. schlauer.

    Der Thread bei pcwelt war auch von mir, richtig (Account meiner Freundin, bevor sich jemand wundert ;) )
    Zwischenzeit wird also mit dem alten, aber treuen PC überbrückt.
     
Thema: Neuer PC defekt???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer pc kaputt und zurück geschickt

    ,
  2. skyrim dvd defekt

    ,
  3. gainward geforce gtx 570 phantom lässt windows nicht starten

Die Seite wird geladen...

Neuer PC defekt??? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...