neuer pc bis 1000€ brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von wookie, 08.09.2007.

  1. wookie

    wookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich möchte mir einen neuen pc kaufen weil mein alter zu schlecht für die neueren games ist jetzt meine frage soll ich mir ein komplettsystem kaufen oder einen pc zusammen stellen? ?(
    ich hab mal ein bisschen im internet rumgesurft:

    komplett pc:
    http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=128_202&manufacturers
    _id=&osCsid=&products_id=2211

    könnte mir vielleicht jemand ein pc system zusammenstellen oder einen link schicken wo es einen guten pc (zum gamen) gibt der preis sollte nicht mehr als 1000€ betragen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 holymoly, 08.09.2007
    holymoly

    holymoly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Keiner der Links fuert(das ue meiner tastatur tut nich mehr^^) zu einem PC
     
  4. wookie

    wookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    bei mir geht der obere
     
  5. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    HI
    Ich würd dir Von One (frührer Lahoo) abratten. Kauf die dein PC bei Hardewareversand.de da kannse alles selber auswählen.

    Hier habe ich dir was zusammen gestellt:
    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield

    sofort lieferbar 234,43 €
    ASRock 4CoreDual-VSTA, Sockel 775, ATX

    verfügbar ab 13.09.2007 53,49 €
    4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL 5, PC6400/800

    verfügbar ab 10.09.2007 257,06 €
    ATX-Netzteil Xilence Power 700 Watt / SPS-XP700.(135)R

    sofort lieferbar 78,99 €
    XFX GeForce 8800GTS 500M, 320MB DDR3, PCI-Express

    sofort lieferbar 241,57 €
    Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB

    sofort lieferbar 60,75 €
    NEC AD-7173S LabelFlash beige SATA
    sofort lieferbar 35,62 €

    Summe: 961,91 €

    Monitor und Gehäuse sind geschmackssache deswegen habe ich keins ausgewählt.

    Wenn jemadn was besseres findet korrigiert mich.
     
  6. #5 mandy010574, 08.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  7. wookie

    wookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    ich suche eigentlich nur nen pc auf dem alle neueren games gut laufen tendiere aber mehr zu intel als amd und sonst finde ich sieht die zusammenstellung die eray gemacht hat ganz gut aus und ich denke so werd ich die auch nehmen wenn jemand noch verbesserungs vorschläge hat kann er die gerne posten

    schonmal danke für die antworten
     
  8. #7 mandy010574, 08.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Also an deiner Stelle würde ich den nicht nehmen. Von den Quad Prozessoren raten die Leute die eigentlich alle ab...biser gibt es noch kein Spiel wo Quad CPUS unterstützt

    Weiter haben die nur Frontbus mit 1066 anstatt wie die neuen Intel CPUs mit 1333
    Weiter ist das vorgeschlagene Board nur für DDR2 bis 667 speicher geeignet...daher passen die gewählten Arbeitsspeicher nicht!!!

    Die XFX ist dazu die günstigste Variante der 8800 Karten und hat auch am wenigsten Htz

    Dazu fehlen bei der Zusammenstellung noch Netzteil und Gehäuse und dann kommst du schnell auf 1100Euro
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Classisi, 08.09.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    also dieses jahr kommt schon Crysis raus und das unterstützt quadprozessoren!
    das board ist schrott stimmt also nimm dies:
    http://www2.hardwareversand.de/7VjpGgH2RIQXFu/2/articledetail.jsp?aid=10726&agid=659

    xfx ist ein sehr guter hersteller! ein paar mhz zu wenig? na und??? das merkt man selbst in benchmarks sehr wenig!!! also kann man sehr gut drauf verzichten!

    jo netzteil nimm dies:
    http://www2.hardwareversand.de/7VjpGgH2RIQXFu/2/articledetail.jsp?aid=9265&agid=240
    hört man nämlich absolut nicht! ist eines der leisesten überhaupt und ein gehäuse muss man sich nunmal selbst aussuchen, denn nicht jeder hat den selben geschamack!
    ich würde keinen komplett pc kaufen, da du beim selbstzusammenbau, deinen pc auch mal von innen kennen lernst. außerdem sparst du ne menge geld, denn mit den komponenten von eray(der die preise iwie vertauscht hat^^) und eben denen, die ich bei ihm verbessert habe kostet dieses sys dann

    1116,68€ +gehäuse
    der unterschied zu diesem fertigsystem ist aber, dass der selbstzusammengestellte diese vorteile hat:der leistungstärkere prozessor, ein besser geeignetes board, 1gb ram mehr allerdings eben nicht vom billighersteller aeneon, sondern aus der oberklasse Corsair und ein viel viel besseres netzteil!!!
    naja musst du selbst wissen. ich würde bei hardwareversand bestellen und für 10€ zusammenbauen lassen, oder wenn du selbst zusammenbauen kannst einfach so bestellen. und das angebot von seifert mit der schlechteren hardware ist im verhältnis P/L sehr gering teurer.naja ich ziehe eben den eigenbau vor!
    MFG.
    Classisi

    PS: die xfx ist gar nicht, die billigste variante, sondern die von club3d und die ist im seifert system verbaut ;) aber die haben ausser dem kühler kaum unterschiede.
     
  11. #9 mandy010574, 09.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Club 3D ist aber meistens gleich oder bissle teurer als XFX

    Also ich würde entweder bei Alternate oder PC Service bestellen.
    Bei Hardwareversand habe einige schon en PC bekommen der nicht gelaufen ist oder da waren falsche Komponenten drin.

    Dazu noch Wartezeiten bis 4 Wochen

    (siehe in dem Tread) Erfahrungsberichte Hardwareversand (vor ca 2 Woche)

    Und wenn bei Hardwareversand dann einzelteile schicken lassen und selber zusammenbauen

    Das Board von meinem Vorredner ist eine gute Wahl. Aber das Asus ist qualtitativ doch deutlich besser und auch zukunftsfähig durch SLI Modus
    Dazu wäre der PC dann über 100Euro teurer plus noch ein Gehäuse. Also ca. 150Euro teurer....
     
Thema:

neuer pc bis 1000€ brauche hilfe

Die Seite wird geladen...

neuer pc bis 1000€ brauche hilfe - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...