Neuer Pc bei Hardwareversand

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ralfus, 29.01.2008.

  1. ralfus

    ralfus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Ich hab glaub meine Zusammenstellung soweit zusammen.Ich brauche den Pc zum surfen,Office,gelegentliche Amateur Videobearbeitung und falls ich irgendwann ein kleines Spiel machen will sollte er auch nicht gleich schlapp machen.Er sollte leise sein.ich hoffe Hardwareversand ist die richtige entscheidung.Ich lasse die Software instalieren weil ich Angst davor habe es selber zu machen (Bios und die ganzen Treiber). Was meint ihr dazu ???

    übertakten oder ähnliches will ich nicht...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 knusperfrisch, 29.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Liste sieht schon gut aus und für deine bedürfnisse denk ich i.o.

    Kannst aber n bissl geld sparen:

    1. Netzteil 500 Watt brauchst du nicht 400 450 Watt reichen vollkommen da sparst du 10 15 €

    2. Der RAM müsste dir eigentlich reichen aber wenn de doch mal noch n zacken schneller sein willst nimm den Corsair mit den Latenzen CL 4.
    Ist 5 euro teurer aber eben auch schneller. Aber wenn du eh nur office machst wird dein ausgesuchter wohl reichen.
    3. Das Mainboard. Naja guck mal hier
    das reicht für dich und du sparst wieder 10 euronen. Nicht nur das das reicht es ist für deine Zwecke mehr als angemessen.

    4. Software Installation. Naja das ist ja so ne sache. Also im Grunde würde dir jeder raten das selbst zu machen. BIOS ist ab Werk schon drauf und dann bräuchtest du ja nur noch Vista CD reinschieben und der PC macht alles automatisch. Aber, zumindest bei mir war das so, es kann sein das deine Festplatte unpartitioniert ankommt. Vista regelt das eigentlich auch nur musst du die Partitionen eingeben ich kann jetzt nicht einschätzen wie gut dein Verständnis für PCs ist, es bekommt eigentlich jeder hin und wenn du noch fragen dazu hast kannste dich ja gern hier wieder melden. Solltest du damit keine Probleme haben lass die Softwareinstallation weg.
    Und die Treiber findet Vista automatisch die CD hat alle gängigen Treiber parat zumal du auch für dein mainboard eine CD bekommst wo nochmal alles drauf ist.

    Deine Grafikkarte ist vieleicht n bissl dünn auf der Brust ich kenn mich mit Videobearbeitung jetzt nicht aus aber ich glaub da könnteste etwas probleme bekommen. Und falls du mal ein Spiel spielen willst das neu ist, bist du mit dieser Grafikkarte besser beraten.
     
  4. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Allem stimme ich zu ausser der graka ^^ nimm einfach ne HD2600xt DDR4 damit kommste dicke aus hab die karte auch und die ist top.

    MFG
     
  5. ralfus

    ralfus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke mal für die ausführliche Antwort.

    Als,dann nehme ich den Ram um 5 € mehr,oder ?
    2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800

    das Mainboard hab ich gewält wegen dem Firewire..brauch ich zum übertragen vom Camcorder.

    Mit der Software werd ich es dann wahrscheinlich selber probieren und hoffen das es klappt.Sonst wird es wahrscheinlich schwierig bei Hardwareversand vom Service her.Atelco ist ja ne Schwester und vom Service her besser...kostet dann halt fast 200€ mehr.

    Das mit der Grafikkarte...meinst ich soll soviel für eine ausgeben oder gibts ne billigere und gute Alternative ?
     
  6. ralfus

    ralfus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sorry...hab die 2. Antwort zu spät gelesen.

    Reicht die Grafikkarte HD2600xt DDR4 für mich und hast mir noch den Link zu Hardwareversand...hab Angst ne falsch zu nehmen ;-(

    Danke schonmal für eure Hilfe.
     
  7. #6 knusperfrisch, 29.01.2008
    knusperfrisch

    knusperfrisch Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Die HD2600xt DDR4 hab ich hardwareversand nicht gefunden. mir gehts persönlich ja nicht um die graka an sich sondern um die 256 MB. Die Graka die du ausgesucht hast ist wirklich gut für deine Ansprüche. Wie schon gesagt von Videobearbeitung hab ich keine Ahnung aber ich kann mir gut vorstellen das das ein Speicherfresser ist und du mit einer 512 MB Version besser beraten wärst.


    RAM Speicher ist eigentlich recht egal musst du wissen ob es bei dir auf die 5 euro mehr oder weniger ankommt. Wenn du nicht grade ein hardcore zocker bist wirst du den unterschied noch nichtmal merken.

    Wegen dem Mainboard gibts bei MSI Komplikationen. Hab mal geforscht und das Board das du gewählt hast wird mit einer nicht aktuellen BIOS Version verschickt.
    Das heißt das Board hat noch Kinderkrankheiten die erst mit einem BIOS Update bereinigt werden.
    Das ist kein sehr großes Problem aber ich glaube du wirst dich nicht trauen ein BIOS update vorzunehmen.
    Aber das beste ist du fragst genau bei Hardwareversand nach ob das neueste BIOS auf dem Board ist.
     
  8. #7 Metapher, 01.02.2008
    Metapher

    Metapher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,
    ich habe praktisch das gleiche "Problem". Traue mir die Installationen von Windows und den jeweiligen Treibern zu, jedoch ist mir diese BIOS-Sache auch nicht ganz geheuer. Ich habe bei hardwareversand schon angefragt, ob mein zukünftiges Mainboard bereits ein Rev. 2.1-Board ist, die Antwort war etwas seltsam:
    "Wir können leider keine Auskünfte über die Revisionsnummern der einzelnen Boards geben." (??)

    Hier ist mein zusammengestelltes System:

    Nr..: HV20D848DE 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Nr..: HVR400SPDE ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
    Nr..: HV203FA8DE Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil
    Nr..: HV1126ICDE Gigabyte GA-P35-DS3 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    Nr..: HV20E675DE Intel Core 2 Duo E6750 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe Nr..: HV1021J1DE Jetway 8800GT, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    Nr..: HV206L2RDE LG GDR - H20N S-ATA Retail schwarz
    Nr..: HV207H2RDE LG GH20 Retail schwarz/beige SATA
    Nr..: HV33MVP3DE Microsoft Windows Vista Home Premium 32bit SB-Version
    Nr..: HVZPCDE Rechner - Zusammenbau
    Nr..: HV1332SADE Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB

    Weiß denn wohl jemand, wie es um das Maiboard bzgl. der BIOS-Version ausschaut?

    Noch was anderes: Hier im Hause wird WLAN benutzt. Muss ich mir in den PC auch noch eine WLAN-Karte reinbauen, oder ist das nicht notwendig? Sorry, habe praktisch keine Ahnung von Hardware.
     
  9. #8 Der Andere, 01.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    an deiner stelle würde ich die Club3D 8800GT für 204€ nehmen hat nen besseren lüfter ;)
    und ne WLan karte musst du glaub noch einbauen!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Metapher, 01.02.2008
    Metapher

    Metapher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hm, OK, ich dachte, dass vielleicht das Mainboard schon WLAN ermöglicht. Obwohl ich mir gar nicht vorstellen kann, dass mein aktueller 5,5 Jahre alter Rechner eine WLAN-Karte besitzt. Habe mit Everest auch nichts dergleichen gefunden.
    Es wird also nicht funktionieren, wenn ich einen WLAN-Empfänger einfach schön an den PC anschließe?
    Bin ich eigentlich blind, oder gibt es in der Konfiguration keine WLAN-Karten?

    Und denkt bitte noch an meine BIOS-Frage! :)
     
  12. #10 PC-Gerry, 02.02.2008
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich versteh nicht genau, Netzwerkkarten sind doch meist onBoard, da brauchste keine "extra". & was ist mit dem Bios?
    Windows installation ist leicht, einfach machen was der vorgibt und die Treiber, da führen dich die Komponten hin wenne rechtsklick draufmachst :p
     
Thema:

Neuer Pc bei Hardwareversand

Die Seite wird geladen...

Neuer Pc bei Hardwareversand - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...