Neuer PC - Atelco

Diskutiere Neuer PC - Atelco im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Huhu ihr lieben, ich möchte/ soll für meinen Kumpel ein PC zusammenstellen bei ATELCO , wegen der möglichkeit zur Fiailie zu gehen und 5 Jahre...

  1. #1 Megalodon, 17.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ihr lieben,

    ich möchte/ soll für meinen Kumpel ein PC zusammenstellen bei ATELCO , wegen der möglichkeit zur Fiailie zu gehen und 5 Jahre Garantie.

    Könntet ihr mir bitte sagen was ich besser machen kann oder schlecht gemacht habe ? Danke


    Anhang
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 17.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kannst du so nehmen wenn der RAM gelistet ist ;)
    Wenn es deinem Kumpel nur ums Zocken geht würde ich vielleicht eher zu einem i5 2500 greifen, der hat in Spielen die bessere Leistung. Da würdest du aber wieder etwas mehr für ein Board drauflegen müssen. Generell reicht der II X6 1090T locker für alle aktuellen Spiele, ebenso wie die Grafikkarte :)
     
  4. #3 Megalodon, 17.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Gute idee, das kann ich beim hersteller nachschauen oder?
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 17.03.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    richtig, evtl. könntest du auch ein intel system nehmen. amd 6 kerner 180 euro, intel sandy bridge ebentfalls 180 euro.
     
  6. #5 weltbesiedler, 17.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Was hab ich ihm denn gerade vorgeschlagen?? :rolleyes:

     
  7. #6 Megalodon, 17.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    so musste leider den ram auswechseln da war ein z zuviel und ein c zu wenig in der Produktbezeichnung^^
     
  8. #7 Megalodon, 17.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    1.So mein Freund lässt fragen ob dieses Fertig System für 1300 ATELCO Computer - Produktdetails ATELCO 4gamez! Intel Core i7-2600K HD6870, inkl. Microsoft Windows 7 Home Premium (64-Bit) besser ist als das oben zusammengestellte, oder dieses hier für 1200€ ATELCO Computer - Produktdetails ATELCO 4gamez! Intel Core i7-2600K (A6870-8G-2T).

    ich blick da nicht mehr ganz durch
    2. und ob dieses für 999 http://www4.atelco.de/articledetail.jsps?aid=39468 genauso gut ist wie dieses http://www4.atelco.de/articledetail.jsps?aid=42655 .

    Habe ihm gesagt dass bei einem eine AMD und beim anderen eine NVIDIA Karte drin ist und sie sich sonst nichts nehmen aber er glaubt mir nicht und ich verstehs langsam auch nciht mehr^^

    Bitte helft mir.
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 17.03.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Megalodon

    Die Preise für die Fertig PC's sind aber gepfeffert hoch.

    Da fährst Du mit AzubiOD2009's Liste aber viel besser.;)
     
  11. #10 Megalodon, 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AzubiOD2009, meine Liste da oben besteht aus dem Konfigurator von Atelco, in der Form wie bei HV kann mman glaube ich das nicht bestellen und wenn, kann ich es nicht zusammen bauen, leider.

    OPA, leider aber soll ich für ihn bei ATELCO bestellen, nicht bei HV oder anderern Versandhäusern. Also ist meine Auswahl für den Preis ,wohl zu teuer, dafür aber hat er dann die Möglichkeit den Verkäufer "zusammenzusch....."^^ und die Garantie direkt in Anspruch zu nehmen.
     
  12. #11 xandros, 18.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Leider wird er an deiner Zusammenstellung wenig Freude haben, wenn da nicht ein Netzteil drin vorgesehen ist - das geht aus dem obigen Bild nicht hervor.
    Und wenn, dann ist es hoffentlich nicht eines dieser beQuiet-Dinger, die Atelco in den Fertigrechnern verbastelt....
     
  13. #12 Megalodon, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 xandros, 18.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    das muss ich glatt uebersehen haben.... liegt wohl daran, dass dieses Bild bei mir verdammt klein dargestellt wird.

    Ich wuerde wohl ein Enermax aus der Pro82+ Serie oder ein Modul87+ verwenden.
    Um etwa auf den gleichen Preis bei Atelco zu kommen, wuerde sich das Pro82+ EPR625AWT anbieten. (Und ich denke mal, dass der Rechner selbst mit 625Watt noch ausreichend Reserve hat.)
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 Megalodon, 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle fest der lässt mich das Ding nicht mit in die Konfiguration einbauen-.-
    Was für Netzteile kannst du mir denn noch empfehlen also bei Enermax habe ich
    Enermax Liberty Eco II 720W

    Enermax Modu87+ 700W

    zu auswahl aber ein bisschen zu teuer.
     
  17. #16 xandros, 18.03.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kaeme dann sogar dem Geldbeutel noch mit einer Einsparung zugute.
     
  18. #17 Megalodon, 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    aja würde ich ja gerne auswählen aber wenn ich das über den Konfigurator mache , dann sehe ich nur 3 Enermax Netzteile, alle => 700 W.
     
  19. #18 weltbesiedler, 18.03.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du musst es ja nicht über den Konfigurator machen ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Megalodon, 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Doch weil sonst kann ich nämlich die anderen Produkte nicht bestellen , der sagt es fehle ddas Netzteil,und den Rechnerzusammenabu gibts nur im Konfigurator.
     
  22. #20 Megalodon, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    Megalodon

    Megalodon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok OPAs Netzeil konnte ich nun doch einbauen ;D

    Sollte ich vllt ncoh an irgendetwas sparen weil es unsinnig ist, zb CPU einen "kleineren" 6 Kerner nehmen oder an der Grafikkarte weil die Leistung dem Preis dann doch nicht gegen über der 5Reihe gerechtfertigt ist?
     
Thema: Neuer PC - Atelco
Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Atelco - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...