Neuer Office PC muss her!

Diskutiere Neuer Office PC muss her! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin Leute, ich bin gerade dabei einen Office Pc zusammen zu stellen, der Internetanwendungen und Bürobdearf perfekt decken soll. Ich möcht...

  1. #1 Insonamia, 10.04.2011
    Insonamia

    Insonamia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute,

    ich bin gerade dabei einen Office Pc zusammen zu stellen, der Internetanwendungen und Bürobdearf perfekt decken soll.
    Ich möcht auf jeden Fall nicht mehr als 300€ ausgeben. Shop:Hardwareversand

    Folgendes habe ich zusammengestellt:


    AMD Phenom II X4 905e Box, Sockel AM3
    HKC Case 3011GS, ATX, 420Watt
    2x 2GB TakeMS DDR3-1333/10667 CL9
    MSI 870-C45, Sockel AM3, ATX, PCIe
    Sony NEC Optiarc AD-5260S, SATA, beige, bulk
    Sparkle 8400GS 256MB passiv
    Samsung HD103SI 1TB SATA II EcoGreen, 32MB

    Preis: 296€

    Wie siehts aus? Verbesserungsvorschläge?
    Jede Idee ist willkommen;)
    Danke im Voraus

    Insonamia
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 10.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  4. #3 Insonamia, 10.04.2011
    Insonamia

    Insonamia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Onboard Graka ist ne gut Idee. Weißt du ob mein Mainboard eine dabei hat?
    Mit dem Einkern bin ich noch ein bisschen unzufrieden. Ich will am besten gleich was gescheides, weil ich auf gar keinen Fall meine CPU die nächsten 7 Jahr wechslen werde
    Insonamia
     
  5. #4 weltbesiedler, 10.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  6. #5 stockcarpilot, 10.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es nur Office und Inet-Anwendungen sind,
    reicht auch so eine Fertig-Gurke für 200€.
     
  8. #7 stockcarpilot, 10.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    @ opa

    Da gebe ich dir Recht. Wenn ich aber das von ihm vorgeschlagene Gehäuse incl. Netzteil für 31€ sehe, habe ich Zweifel ob er Jahrelang an dem PC seine Freude haben wird.

    Gruß stockcarpilot
     
  9. #8 Insonamia, 10.04.2011
    Insonamia

    Insonamia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Danke;)

    Natürlich kein reinrassiger Office PC. Ich benutze öfters mal Photoshop bzw. Bildverarbeitungsprogramme und natürlich den anderen kleinen Kram like Nero.....
    Damit zu spielen, ist nicht vorgesehen.

    Die Aufstellung von stockcarpilot find ganz gut:D

    Was mir vor allem wichtig ist, ist dass aufrüsten des Pc´s

    Insonamia
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dafür benötigst Du 'ne bessere CPU und ein stärkeres Netzteil,daß wird aber Dein Budget
    sprengen.
     
  11. #10 stockcarpilot, 11.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Die Grundlage für den PC passt schon. (Motherboard, Speicher). Die CPU sollte auch ausreichen. Wenn du die Voraussetzungen erfüllen willst, später mal eine gute Spiele Grafikkarte einzubauen, kannst du einen Athlon X4 einbauen und ein 550W Netzteil.
    Aber wie opa schon sagt, passt das Budget nicht.

    Ist ein BS vorhanden oder welches möchtest du einbauen? Ubrigens die CPU, Netzteil, Motherboard habe ich einem Bekannten vor 4 Monaten auch zusammengestellt. Er ist sehr zufrieden. Zum Mobo gehört ein Programm das nennt sich Asus EPU. Es kann so eingestellt werden, das es nach 2 Minuten CPU Lüfter, Gehäuse Lüfter auf ca. 900U/Min herunter fährt. Dieses ist schon sehr leise.

    Gruß stockcarpilot
     
  12. #11 Insonamia, 11.04.2011
    Insonamia

    Insonamia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Wir bekommen Windows 7 64x gestellt.
    Ich glaub ich belass das so. Ich finde die Zusammenstellungs klasse:D

    Gerade Netzteil, Graka und CPU sind relativ teuer, wenn man damit zocken will. Weshalb fandest du das Netzteil was ich hatte als schlecht? Hat doch die selbe Wattzahl?

    THX
    Insonamia
     
  13. #12 weltbesiedler, 11.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es geht ja nicht nur um die Wattzahl beim Netzteil, sondern auch um Schutzschaltungen ( Überspannungsschutz, Überlastschutz, Überhitzungsschutz ). Wenn die beim Netzteil fehlen, kann das NT schon mal den ganzen PC ins Jenseits reißen. Was noch ganz wichtig ist, ist die Effizienz, gute Netzteile haben zwischen 80 und 90 % Wirkungsgrad.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt.
    Mit Effizienz bezeichnet man Differenz zwischen der aufgenommenen Leistung aus dem E-Netz und der abgegebenen Leistung des Netzteiles.
    Die Effizienz/Wirkungsgrad wird in "%" angegeben.
    Je höher die Prozentangaben (%) desto besser ist das Netzteil.
     
  16. #14 Insonamia, 12.04.2011
    Insonamia

    Insonamia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    In dem Fall ist ist Corsair eine sehr gutes Netzteil mit hohem Wirkungsgrad!
     
Thema:

Neuer Office PC muss her!

Die Seite wird geladen...

Neuer Office PC muss her! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...