Neuer Office PC für ca. 450,--€

Diskutiere Neuer Office PC für ca. 450,--€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Community, für einen neuen PC bitte ich um eine Überprüfung, ob die nachfolgende Zusammenstellung stimmig ist oder ob Verbesserungen...

  1. #1 nike70, 11.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2012
    nike70

    nike70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    für einen neuen PC bitte ich um eine Überprüfung, ob die nachfolgende Zusammenstellung stimmig ist oder ob Verbesserungen angebracht wären.

    Tower:BitFenix Shinobi
    oder
    Hanjung TR 200
    CPU: AMD A4-5300
    Mainboard: ASRock FM2A75 Pro4-M, A75
    RAM: G.Skill Sniper DIMM Kit 8GB (DDR3-1866)
    CPU-Kühler: Cooler Master Hyper TX3 Evo
    Netzteil: Cougar A300 300W
    SSD: Samsung SSD 830 Series Upgrade Kit 128GB
    DVD Brenner: LG Electronics GH24NS bulk

    OS(Win7 Home 64bit) und eine HDD sind schon vorhanden.

    Der PC soll nur für Office und Internet verwendet werden.

    Für Eure Hilfe möchte ich mich schon jetzt bedanken.

    PS.:Ich bin neu in diesem Forum und kein PC Experte.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MangoTango, 11.10.2012
    MangoTango

    MangoTango Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Sieht ganz gut aus und als Tower würde ich das Shinobi nehmen :D
     
  4. nike70

    nike70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @MangoTango,

    vielen Dank für Deine Anwort.
    Zu der SSD hätte ich noch die Frage, ob nicht 64 GB für meinen Zweck ausreichen würden.
     
  5. #4 MangoTango, 12.10.2012
    MangoTango

    MangoTango Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Sollte eigentlich reichen, aber die 20€ mehr für ein 128GB lohnen sich mehr. ;)
     
  6. #5 steinzaubel, 12.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Office PC ein Bitfenix Shinobi? :D Würde da nicht ein Gehäuse für 25€ reichen? Aber wenn du das Geld für das Shinobi hast, nimm es! Habe es auch neben mir stehen :D
     
  7. #6 Leonixx, 12.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Prozessor unterstützt Speichermodul bis 1600Mhz. Somit ist der von dir ausgesucht Speicher schon mal Unfug. Ausserdem solltest du dir mal die QVL Memory List deines Mainboardherstellers Asrock ansehen, welche Speicher getestet wurden um ein Risiko die Inkompatibilität auszuschließen. Nur ein Tip von mir.

    Dieser würde passen z.B. http://www.amazon.de/Kingston-KHX1600C9D3K2-8G-Arbeitsspeicher-240-polig/dp/B004JO7CZO
    Hier der Link zur QVL
    http://www.asrock.com/mb/overview.asp?cat=Memory&Model=FM2A75 Pro4-M
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 MangoTango, 12.10.2012
    MangoTango

    MangoTango Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
  10. nike70

    nike70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Leonixx,

    danke für den Hinweis:)

    @MangoTango,

    das Enermax Case scheidet aus, weil es keine USB3 Frontschnittstelle hat.
     
Thema: Neuer Office PC für ca. 450,--€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asrock fm2a75 pro4-m wlan

    ,
  2. welche cpu für office pc

Die Seite wird geladen...

Neuer Office PC für ca. 450,--€ - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...