Neuer Multimedia PC

Diskutiere Neuer Multimedia PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Liebe Spezialisten, Ich möchte nach vielen Jahren mir einen neuen PC anschaffen. Ich denke auch an einen neuen Bildschirm mit 27 Zoll. Ich...

  1. #1 Bernd500, 06.12.2012
    Bernd500

    Bernd500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Spezialisten,

    Ich möchte nach vielen Jahren mir einen neuen PC anschaffen.
    Ich denke auch an einen neuen Bildschirm mit 27 Zoll.
    Ich benötige ihn für Bildbearbeitung, Office, Internet.. Ich schaue auch gerne Filme über den PC.
    Spiele sind für mich nicht wichtig.

    Was soll er denn so haben:
    - leise soll er sein
    - Festplatte min 1000 GB
    - SSD-Platte
    - Blue-Ray Laufwerk
    - WLAN
    - USB3.0 und HDMI Anschluss
    - Ich muss auch meine Creativ Boxen anschließen können (5 Boxen + Subw)


    Von einen Fachhändler habe ich folgendes Angebot bekommen:


    Amd Six Core System: ASUS M5A99X EVO - Mainboard - ATX Socket AM3+, AMD 990X, USB 3.0, FireWire, Gigabit Ethernet, HD Audio (8-Kanal)

    AMD Black Edition - Prozessor - AMD FX 6100 / 3.3 GHz Socket AM3+, L3 8 MB

    Kingston ValueRAM KVR1333D3N9K2/8G - Memory - 8 GB ( 2 x 4 GB ) DIMM 240-PIN, DDR3, 1333 MHz, CL9, 1.5 V

    LG CH10LS28 Super Multi Blue - Laufwerk - DVD•RW

    Samsung 830 Series MZ-7PC128D - Solid-State-Disk - 128 GB intern, 2.5", SATA-600
    Seagate Barracuda ST1000DM003 - Festplatte - 1 TB - intern - 8.9 cm ( 3.5" ) - SATA-600 - 7200rpm - Puffer: 64 MB

    Sapphire Sapp1GB D5 X HD7750 ULTIMATE FR, HDMI, DVI, DisplayPort AMD Radeon HD 7750 1024 , MB 128 Bit PCIe x16

    LC - Power Geh ATX 910B Lüfter Air duct,Frontblende in Schwarz mit eSATA, 2x USB 3.0 Front,

    LC Power Netzteil LC420H-12 - Stromversorgung - 12cm Lüfter RoHS Netzteil, 420 Watt 120mm Lüfter Sillent V1.3

    TP-Link TL-WN881ND - WLAN-Adapter - PCI Express 2.0 x1 Microsoft

    Windows 7 Professional SP1 - Lizenz und Medien - 1 PC OEM, DVD, 64-bit, Deutsch
    Preis: 975,80 Euro

    Was haltet ihr von dieser Konfiguration ?

    Besten Dank schon mal für eure Antworten.

    lg
    Bernd
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 06.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn ich die Komponenten, die du da vorgeschlagen bekommen hast, bei Hardwareversand zusammenstelle und noch das olle LC-Netzteil rausschmeiße und gegen ein gutes ersetze und statt Windows 7 Pro die Home-Version nehme, die eigentlich reicht, dann bleibe ich immer noch bei 800 € inklusive Zusammenbau und Versand, würde ich sagen.

    Hast du denn sonstige bestimmte Anforderungen bzgl. Gehäuse und Lautstärke von dem System?


    Edit: Ich weiß ja nicht, wie gut dein Sound-System ist und wie viel Wert du auf guten Ton legst, aber vielleicht würde sich eine extra Soundkarte lohnen. Du kannst zwar auch alles direkt ans Mainboard anschließen (integrierter Soundchip), aber ne extra Soundkarte gibt da definitiv mehr Qualität. Ist die Frage, ob mans braucht/will...
     
  4. #3 Bernd500, 06.12.2012
    Bernd500

    Bernd500 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Für mich wäre schon wichtig wenn der PC leise wäre. Zum Gehäuse, naja, es sollten halt auch Anschlüsse vorne sein. Das Gehäuse steht unter einen Tisch. Meine Creativ-Boxen sind schon höherwertig. In meinen jetzigen PC hängen sie an einer separaten Soundkarte.
    Mal vom Preis und von einer besseren Netzkarte abgesehen, wäre denn deiner Meinung nach die Konfig dann i.0 ?. Was würdest du evtl. ändern. Mein Budget wäre so ca. 1000 Euro.
    Danke
    Bernd
     
  5. #4 domdom-88, 06.12.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehöre ja der Intel/nVidia-Glaubensgemeinschaft an, aber die Diskussion ist eh meistens sinnlos, AMD ist definitiv günstiger und da du keine Höchstleistungen brauchst, für dich evtl sinnvoller.

    Prozessor und Mainboard kannst du ruhig so lassen, beim Arbeitsspeicher sollte man evtl drauf achten, dass dieser in der QVL (Liste zur Speicherunterstützung) des Mainboards gelistet ist, dieser z.B.:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9
    Der hat zudem noch nen hübschen Kühlkörper :D

    Bei Blu-Ray-Laufwerken hab ich jetzt keine Erfahrung.

    Die Festplatten sind ebenfalls in Ordnung, die Grafikkarte wäre in deinem Fall glaube ich passiv gekühlt, sprich ohne Lüfter. Kann man machen. Sapphire sollte auf jeden Fall in Ordnung gehen.

    Beim Netzteil würde ich dir dieses empfehlen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar A 450 Watt

    Schätze, diese WLAN-Karte ist leistungsfähiger:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - TP-Link TL-WN951N, 300Mbps PCI-Adapter


    Das Gehäuse ist in jedem Fall Geschmackssache, nimm aber vielleicht nicht das billigste, damits nicht überall klappert und rappelt. Dieses ist z.B. ziemlich gut für den Preis:
    http://lb.hardwareversand.de/Midi/4...-Tower+USB+3.0+++black,+ohne+Netzteil.article

    Wichtig wegen der Lautstärke wären dann leise Gehäuselüfter, die du auf jeden Fall brauchst, schon allein wegen der passiv gekühlten Grafikkarte.
    http://lb.hardwareversand.de/Midi/4...-Tower+USB+3.0+++black,+ohne+Netzteil.article
    Diese z.B. aber auch von Enermax gibts da ziemlich leise.
    Nimm 2 Stück, einen für vorne, einen für hinten, meinetwegen auch mehr ;)

    Ansonsten - soll es leise sein - brauchst du noch einen extra CPU-Kühler. Der Standardkühler, der dabei ist, wird dir da keine Freude machen. Temperatur und Lautstärke sind da nicht so berauschend.
    Bei o.g. Gehäuse kannst du z.B. diesen nehmen:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/43253/be+quiet!Dark+Rock+Advanced.article
    Wenns ein kleineres Gehäuse wird (Breite beachten!), dann lieber diesen:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/52911/be+quiet!+Shadow+Rock+Topflow+SR1.article

    Auch hier gibts natürlich günstigere Modelle, es wird u.a. gerne dieser empfohlen:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/49134/Scythe+Mugen+3,+für+alle+Sockel+geeignet.article

    Ich tendiere da eher zu beQuiet...


    Als Soundkarte vielleicht diese, hab da nicht so die Ultra-Ahnung:
    http://lb.hardwareversand.de/7.1/29792/ASUS+Xonar+DX+7.1,+PCIe+x1+(90-YAA060-1UAN00Z).article
    Ich glaub, da isses je nach Wunsch besser, zu Creative zu greifen, je nachdem, ob man lieber klare Höhen oder eher auf Bass steht, hab da mal sowas gehört, ka^^
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Neuer Multimedia PC

Die Seite wird geladen...

Neuer Multimedia PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...