Neuer Monitor Full HD, DisplayPort

Diskutiere Neuer Monitor Full HD, DisplayPort im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin zusammen, wie die Überschrift schon sagt bin ich evtl. auf der Suche nach einem Neuen Monitor. Hauptgrund ist der Umstieg auf R7970. Hatte...

  1. #1 adijact, 05.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin zusammen,
    wie die Überschrift schon sagt bin ich evtl. auf der Suche nach einem Neuen Monitor. Hauptgrund ist der Umstieg auf R7970. Hatte bisher einen Samsung SyncMaster 2232BW (22") und war immer sehr zufrieden!

    Um es euch jedoch leichter zu machen möchte ich eigentlich nur über Conrad bestellen, da es eine „Zugabe“ bei mir im Geschäft sein wird.
    Gibt es dort denn etwas brauchbares bis ca. 250€ und 27" oder ist die Größe mit FullHD zu heftig?
    Hab mir mal zwei ausgeschaut:
    Asus 27 TFT LED VE278Q
    Asus 27 TFT VE276Q
    Wenn ich richtig geschaut habe gibt`s auch nur die Beiden mit Display Port!?
    Denke er sollte jedenfalls folgende Eigenschaften besitzen:
    - 1920 × 1080 (FullHD)
    - Anschlüsse: Display Port / DVI
    - Schnelle Reaktionszeit
    - Groß sein^^
    Muss er nicht haben:
    - USB-Anschlüsse
    - Lautsprecher
    - Mikrofon
    Blickwinkel ist auch nicht soooo wichtig da ich eh direkt davor, in einem Abstand von ca. 60-80cm, im Sessel sitze:)

    Bildschirm wird bevorzugt für Spiele und normale Windowsanwendungen genutzt.


    P.s:
    Ist es egal wenn ich von Mini Displayport zu beispielsweise DVI, HDMI oder sonst etwas adaptiere? Würde die Auflösung und Qualität vielleicht leiden?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 06.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Asus 27 TFT LED VE278Q ist eine gute Wahl. Gutes Bild, sehr schneller Bildaufbau und Preis/Leistung sehr gut. Wenn deine neue Graka einen HDMI Anschluss hat, dann auf jeden Fall diesen nutzen. Den Monitor kannst du ja per HDMI verbinden. Das FullHD Bild soll auch sehr gut sein. Da der Monitor mit 2ms sehr schnell ist, gibt es keine Ruckler bei Gaming bzw auch bei Filmen in FullHD.
     
  4. #3 adijact, 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hört sich ja nicht schlecht an!
    GraKarte ist ne MSI r7970, leider nur mit ettlichen DisplayPorts und zwei single DVI... Deshalb auch das Muss hinsichtlich DisplayPort.
    Hätte jetzt aber sogar ein Budget bis 400€!
     
  5. #4 adijact, 06.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Was ist von diesem hier zu halten?

    Dell UltraSharp U2713HM
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 06.02.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Guck auf Prad nach. Bei 27" würde ich aber 1440er empfehlen. Alles andere wirkt, für mich, pixelig.
     
  7. #6 adijact, 07.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    hab ich gemacht. Der Dell UltraSharp U2713HM schneitet sehr gut ab und ne Auflösung von 2560 x 1440 besitzt er auch.
    Nur in diversen Foren gehen die Meinungen auseinander...:confused:
    Vorallem ist dieser gerade um 75,63€ reduziert.
     
  8. #7 Leonixx, 07.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Für Gaming ist dieser aber mit 8ms zu langsam. Das würde ich mir gut überlegen, auch wenn Dell keine schlechten Monitore baut.
     
  9. #8 adijact, 07.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ach, glaub ich nehm den Asus 27 TFT LED VE278Q...
    Gibt en par welche nicht damit zufrieden sind aber mehrheit ist begeistert.
    Somit hab ich noch etwas Luft für Kabel usw.
    Gibt`s dazu einwände?
     
  10. #9 Leonixx, 07.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nee...hatte ich ja auch schon empfohlen.
     
  11. #10 adijact, 07.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Verdammt ist das schwierig.
    Hab in nem anderen Forum noch den hier empfohlen bekommen:
    Benq 24 TFT LED XL2420T
    Also entweder der oder wie gesagt
    Asus 27 TFT LED VE278Q
     
  12. #11 EliteSoldier2010, 07.02.2013
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Wieder einer der sich blenden lässt. Meine Dell haben 8ms, mein alter 2ms TFT hatte eine Reaktionszeit von 14ms. Trotzdem konnte man darauf zocken. Nicht auf alles reinfallen, was die Marketingabteilungen niederschreibt.
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 adijact, 07.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dacht ich mir auch.
    Hab die Tests bei Rrad dazu gelesen und im vergleich zu den beiden anderen ist die Verzögerung schon enorm. Allerdings steht dort auch dass dies nur HardcoreGamer merken...
    Hmm weiß echt nicht was ich machen soll, mal ne Pro Contra-Liste:
    Dell UltraSharp U2713HM:
    - Höhere Auflösung als die anderen beiden

    - höhere Reaktionszeit als die anderen beiden
    - erst ab dem 21.02 lieferbar

    Benq 24 TFT LED XL2420T:
    - 120hz (wobei hier die Meinungen auch wieder auseinander gehen!)

    - "nur" 24"

    Asus 27 TFT LED VE278Q:
    - allgemein sehr gute Bewertung in Foren

    - fast etwas zu günstig für mein Budget
    - Um gutes Bild zu erhalten viele Einstellungen nötig
     
  15. #13 adijact, 08.02.2013
    adijact

    adijact Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So, hab mir jetzt mal den Dell UltraSharp U2713HM bestellt (höhere Auflösung und um 75€ reduziert). Wenn er mir nicht passt kann ich ihn ja noch immer umtauschen...
     
Thema:

Neuer Monitor Full HD, DisplayPort

Die Seite wird geladen...

Neuer Monitor Full HD, DisplayPort - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...