Neuer Monitor 24" Gaming, Vorschläge gut ?

Diskutiere Neuer Monitor 24" Gaming, Vorschläge gut ? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute :) Ich weiß, dass ich schon mal so einer ähnliches Thema auf hatte, aber dies ist sehr alt und damals hatte ich keine bestimmten...

  1. #1 carra, 15.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
    carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Hallo Leute :)
    Ich weiß, dass ich schon mal so einer ähnliches Thema auf hatte, aber dies ist sehr alt und damals hatte ich keine bestimmten Kriterien :)

    Also, mit welchem Monitor habt ihr fürs Gaming und gute Grafik gute Erfahrung, bzw. würdet ihr mir aus irgend einem anderen Grund empfehlen ?

    Ich benötige einen guten Monitor nur für folgende Sachen
    1. Schnelles Gaming, d.h. 2ms Reaktionszeit für keine Schlieren
    2. Gute Grafik für Battlefield 3, d.h. gute Kontraste und Farben

    Folgende habe ich mir da rausgesucht:

    Topseller bei Amazon :
    Samsung SyncMaster BX2450L LED 59,94 cm widescreen: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Acer S242HLABID 60,9 cm slim LED Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör

    BenQ G2420HD 61 cm Widescreen TFT Monitor HDMI: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Extrem viele Rezessionen aber hart am Preislimit !
    Samsung SyncMaster P2450H 60,9 cm Full-HD TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Preislimit bis 200€

    Ihr könnt wenn ihr davon keinen mögt, auch einfach selber welche raussuchen :)

    ( Hab mit den fett geschriebenen Buchstaben das mal etwas übersichtlicher gemacht. Wenn faul= Einfach nur das fette lesen :D )
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Nephilim, 15.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Meine Empfelung wäre gewesen:
    oder alternativ:
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Gründe für den Iiyama waren,der Preis,höhere Helligkeit 300cd und kleinerer
    Verbrauch nur 24W,als der Samsung mit 250cd und 27W.
     
  6. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 domdom-88, 15.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Dell UltraSharp U2311H 58,4 cm widescreen TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Dieser hat zumindest keine Inputlag-Probleme und nur minimale, kaum störende Schlierenbildung. Habe selbst mal an ihm gezockt und fands soweit gut.

    Warum ich ihn empfehle?
    Er hat IPS- anstatt TN-Panel-Technik. Damit komme ich auf deinen Wunsch von schönen Farben zu sprechen. Du wirst wohl keinen 2ms-Gamermonitor finden, der so schön detaillierte Farben und Farbtreue bietet.
    Außerdem hast du einen sehr viel größeren Blickwinkel ohne Bildverfälschung. Wie du evtl. von anderen Bildschirmen weißt, sieht das Bild ziemlich verrückt aus, wenn mans etwas von der Seite beobachtet. Sowas ist mit IPS kein Problem mehr.
    Daher: Wenn du nicht gerade Hardcore-ESL-Gamer bist, könntest du mal darüber nachdenken. Nur als Gedankenanstoß, ich weiß, es ist kein Gamermonitor :D
     
  8. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Boa, leute :D
    Vielen Vielen dank für diese vielen schnellen Antworten :)

    Wie ich sehe wird die Entscheidung mir nicht abgenommen :D

    Den Lite hab ich auch schon bemerkt, aber da war keine Kundenrezension bei, weswegen ich nicht genau weiß was der taugt und ob da viele kaputte Modelle bei sind.
    ( außer Opa, du hast ja gesagt das der gut ist :) )

    So, ich guck mir mal ein paar Tests zu den Monitoren an und melde mich dann noch mal :)
    Danke erstmal, bis später.


    Achso, was ihr mir noch schreiben könnt:
    Welcher hat denn jetzt den besten Kontrast, und ist das überhaupt so wichtig ob man 20.000:1 oder 40.000:1 hat ?
     
  9. #8 Maximum, 15.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Yo Bro

    Also ich hab ja den hier: Samsung SyncMaster XL2370 LED 58,4 cm TFT Monitor: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Richtig fetter Bildschirm, auch wenn er "nur" 23" hat, die 2cm mehr oder weniger wirst du eh nicht bemerken, außerdem sind für's zocken 21" am besten :p Sagen jedenfalls die Progamer :D

    Kontrast ist super, extrem viele Möglichkeiten zum Einstellen der Farben, des Kontrasts, der Helligkeit (und wehe es sagt einer, der ist nicht hell genug, ich hab den selbst tagsüber bei 0% Helligkeit, weil der mir mit 100% die Augen wegstrahlt^^) etc.

    Also ich bin sehr zufrieden, kann ihn nur weiterempfehlen (und die Rezensionen sprechen für sich^^)
     
  10. #9 ErROr9312, 15.06.2011
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ich würd den lg und den benq bei deinem ersten beitrag empfehlen.
    den einen benq wollte ich mir auch immer kaufen, aber dann hab ich mir ein notebook geholt :D
     
  11. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  13. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Und welcher kontrast ist jetzt besser ?
    Finde da keine angaben bei dem Symsung, nur dynamischer !
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Vl. schaust Du mal direkt bei Samsung.
     
  15. #14 carra, 18.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schon übel,daß selbst beim Hersteller kein statische Kontrastwert zu erfahren ist,daß läßt tief blicken.

    Nimm diesen,da machst Du echt nichts falsch,habe ihn selbst.
    Aber kaufe bei Hoh.de,trotz Versandkosten ist der noch über 20€ günstiger.
    iiyama PL E2473HDS LED 60cm (23,6") 16:9 1920x1080 | hoh.de
     
  17. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
  18. #17 domdom-88, 18.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Statischen Kontrast geben die allerwenigsten Hersteller an!
    Das hat nichts mit tief blicken lassen zu tun, viel mehr mit einer allgemeinen "Krankheit".
     
  19. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Der iiyama ist ein LED Monitor, deswegen hat er auch einen Kontrast von 5Mio und kostet auch mehr.

    Der andere ist halt ein normaler TFT Monitor, die kommen nie auf einen so hohen Kontrast.
     
  22. #20 domdom-88, 19.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Der eine ist LED, der andere nicht ;)
    Des weiteren verschiedene Reaktionszeiten.

    Und ansonsten kann ein Preisunterschied auch schlicht und ergreifend an Hochwertigkeit und Professionalität liegen :rolleyes:
    (Diese beiden Geräte jetzt nicht, aber prinzipiell :p)
     
Thema: Neuer Monitor 24" Gaming, Vorschläge gut ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die beste benq g2420hd kontrast und farb einstellung für bf3

    ,
  2. samsung gaming monitor vorschläge

    ,
  3. samsung bx2450l inputlag

Die Seite wird geladen...

Neuer Monitor 24" Gaming, Vorschläge gut ? - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...