Neuer Lüfter für BFG NVIDIA GeForce GTX 260 OCX

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Kuma, 14.05.2010.

  1. Kuma

    Kuma Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe mich grad erst hier angemeldet und auch schon direkt eine Frage.

    Ich habe seit gewisser Zeit eine BFG NVIDIA GeForce GTX 260 OCX Grafikkarte, die mir aber deutlich zu laut ist.

    Ich hab mich jetzt ein bisschen nach Grafikkartenlüftern umgesehen und diesen gefunden: Link

    Da die Karte aber von BFG bereits übertaktet ist, weiß ich nicht genau, ob der Lüfter die Karte genug kühlen würde und ob dieser passt (haben die BFG Karten die gleichen Sockel wie die "normale" GTX 260?
    Dazu kommt dann, dass die Karte in einem case ist.

    Würde das überhaupt passen (natürlich dann ohne case)?
    Was haltet ihr davon und kennt jemand von euch einen besseren Lüfter?

    MFG
    Sebastian
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jahnket, 14.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Also erstens musst du dir im klaren sein, dass wenn du einen neuen Lüfter montierst, die Garantie für die Karte weg ist.
    Der Lüfter von Arctic-Cooling passt auf deine GTX260 und sollte auch genug Kühlleistung aufweisen.
    Dieses "Case" musst du natürlich mit dem jetztigen Lüfter vorher abmontieren, bevor du den neuen Kühler montiere kannst.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  5. Kuma

    Kuma Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Nach einem Preisvergleich wollte ich später nochmal gucken.
    Ich guck meistens auf Alternate als erstes, wenn ich etwas suche, da die ein sehr umfangreiches angebot haben, danach guck ich aber nochmal obs nicht woanders auch billiger ist.

    Und das die Karte übertaktet ist, ist kein Problem? Habe nirgends infos über den verbauten Lüfter gefunden, damit ich vergleichen könnte.
    eigentlich hat die karte ja, durch das case eine andere "strömungsrichtung" (von vorne (rechts) angesaugt und hinten (links) wieder raus) nicht dass dann die anschlüsse doch anders sind, oder sind die generell bei allen modellen der 260'er gleich?
    (Bei Grafikkartenlüftern kenn ich mich noch nicht allzu gut aus, deswegen frag ich lieber 2x :rolleyes:)

    Dass die Garantie dann verfällt ist mir klar.
    Die Karte habe ich jetzt seit 1 1/2 Jahren und hatte nie Probleme (Bis auf die Lautstärke), ich werd da auch nicht noch weiter übertakten. Wird nur einen besserer, bzw. leiserer Lüfter was ja an sich keine Probleme bereiten sollte, solange der passt
     
  6. #5 jahnket, 15.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    hast du die Graphikkarte selber weiter übertaktet? weil dann ist die garantie ja sowieso schon weg.
    durch das case wird ja die luft durch die graphikkarte geleitet und kommt hinten aus dem pc wieder raus. mit dem arctic cooling bleibt die warme luft im case drin und muss dann über gehäuselüfter rausgeblasen werden. aber wenn du ne gute gehäusebelüftung hast sollte das nicht ein problem sein.
     
  7. Kuma

    Kuma Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Selbst übertaktet habe ich die Grafikkarte nicht, die habe ich als vom Werk aus übertaktete Version von BFG gekauft (nicht die Maxcore).
    Habe eine Bigtower von Lian li mit 6 120'er Lüftern, die alles seitwerts "durchpusten". Ich denke nicht, dass es da Probleme geben könnte.

    Ich versuche nur langsam den Rechner noch ein bisschen leiser zu bekommen und die Graka ist mit Abstand das lauteste im Gehäuse alles andere ist meiner Meinung nach schon sehr leise :)
     
  8. #7 jahnket, 15.05.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    ja dann denke ich sollte das kein problem sein mit den temperaturen.
    wegen der lautheit: spezialtrick ist halt immer noch oropax zu kaufen ;)
     
  9. Kuma

    Kuma Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Oropax funktionieren natürlich auch xD
    Nachteil ist dann, dass ich den Wecker dann nie hör :rolleyes:

    Da der aber neben dem Bett steht soll der dementsprechend leise sein, wenn ich den mal durchlaufen lass.

    Hab soweit alles bei unter 16 dezibel außer eben die gtx 260 die dann das ganze wieder zu laut macht.

    Richtig leise wie mit Wakü bzw. passiv Kühlung, etc will ichs nicht haben. Ist mir dann ein bisschen zu teuer und passiv ist mir ein bisschen zu heikel an manchen Teilen.
    Zur Zeit hab ich 4 Nuctua Fans und 2 beleuchtete (weiß die Firma grad nicht, sind aber auch relativ leise) im Gehäuse,
    die CPU ist über nen PWD Lüfter, der auf ca. 400 Umdrehungen läuft (Idle)
    und das Netzteil ist nen Modu 82+ was meiner Meinung nach auch recht leise ist.
    Wenn dann jetzt die Dämmung endlich fertig ist und die Graka leiser wird, wirds (hoffentlich) kaum höhrbar.
    Trotz Filtern an den vorderen fans hab ich aber gestern Staub im Gehäuse entdeckt, wobei ich gern wüsste wo der herkommt, da hinten alle fans an Lüftgen rauspusten und nur vorne über die Filter die Luft reinkommt... :confused:
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 opa, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 Kuma, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    Kuma

    Kuma Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Wäre die denn auch geeignet?
    Wodran könnte ich denn das Platinen-Layout der Karte erkennen, und ob der Lüfter kompatibel ist? (Stand als Kommentar drunter, dass es da bei der GTX serie mehrere Layouts gibt, ´wobei manche nicht kompatibel sind, dann aber keine Liste von kompatiblen und nicht kompatiblen:confused:

    An sich find ich den Lüfter besser da er ein bisschen leiser bleibt auch bei voller Leistung.
    Danke :)

    EDIT: Die Frage hat sich erledigt galt nur für die 285..
    Habe aber noch eine Frage: Die beiden Lüfter haben unterschiedlich viele Passivkühler dabei. Reicht beim Xigmatek (weniger passivkühler) die Anzahl um alle Speicherchips, Spannungswandler, etc abzudecken?
     
Thema: Neuer Lüfter für BFG NVIDIA GeForce GTX 260 OCX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gtx 260 lüfter

    ,
  2. nvidia gtx 260 lüfter

    ,
  3. geforce gtx 260 lüfter

    ,
  4. nvidia gtx 260 kühler,
  5. nvidia geforce gtx 260 lüfter laut,
  6. nvidia geforce gtx 260 lüfter,
  7. geforce gtx 260 kühler,
  8. geforce gtx260 kühler,
  9. nvidia geforce gtx 260 kühler,
  10. GTX 260 neuer kühler,
  11. geforce 260 gtx kühler tauschen arctic,
  12. geforce gtx 260 lüfter reinigen,
  13. lüfter wechselngtx 285,
  14. geforce gtx 260 p651,
  15. geforce 260 gtx lüfter problem,
  16. gtx 260 fan,
  17. neuer kühler für msi gtx 260,
  18. grafikkarte kühler wechseln gtx 260,
  19. gtx 260 austauschlüfter,
  20. geforce gtx 260 externer lüfter,
  21. grafikkarte besser kühlen gtx 260,
  22. asus gtx 260 3 luefter,
  23. msi gtx 260 lüfter laut,
  24. grafikkartenkühler für nvidia gtx260,
  25. nvidia geforce gtx 260 p651
Die Seite wird geladen...

Neuer Lüfter für BFG NVIDIA GeForce GTX 260 OCX - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  5. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...