Neuer Laptop - Wann?

Diskutiere Neuer Laptop - Wann? im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Da mein derzeitiger Laptop schon ziemlich veraltet ist, wollte ich mir in nächster Zeit einen neuen kaufen. Passend dazu hatte ich bei chip.de...

  1. #1 faettsack, 18.03.2012
    faettsack

    faettsack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da mein derzeitiger Laptop schon ziemlich veraltet ist, wollte ich mir in nächster Zeit einen neuen kaufen.
    Passend dazu hatte ich bei chip.de einen Artikel gelesen, dass die Notebooks derzeit günstiger sind, weil das Releasedatum der neuen mobilen Prozessoren verschoben wurde:

    Meine frage ist, ob ich warten soll, bis die neuen Prozessoren released wurden und mir dann einen neuen Laptop kaufe, oder jetzt zuschlage ;)
    Wenn ich warte, geht es mir jedoch nicht darum, einen Rechner mit neuem Prozessor zu bekomen, sondern evtl. billiger an momentan aktuelle Laptops zu kommen.

    Nach längerer Suche bin ich zum Ergebnis gekommen, dass ich mir momentan den HP Pavilion DV6-6B56SG [GAMING-STAR] bei notebooksbilliger.de
    kaufen würde, da mir die Konfiguration für den Preis am besten erscheint
    (Ich möchte möglichst gut Spielen können, erwarte jedoch nicht, dass er aktuelle Spiele auf maximaler Grafik packt :) )
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Naja, zu HP habe ich meine eigene Meinung. Ein Laptop ist kein Gamingrechner, dass sollte dir klar sein. Selbst wenn der Grafikchip den gleichen Namen trägt wie sein Desktopbruder, ist er lange nicht so leistungsfähig. Ein Core i7 ist eher unnötigt, da dieser bei entsprechender Innentemperatur des Laptops automatisch runtergetaktet wird.

    Aktuelle Intelprozessoren sind eh schon leistungsfähig genug, dass sie nicht wirklich ausgelastet werden. Wozu warten.

    Bei einem Laptop würde ich eher Geld in ein mattes Display investieren als augenscheinlich bessere Hardware. Es ist nicht garantiert, dass der Laptop besser ist als ein anderes Modell augenscheinlich leistungsschwächeren Hardware, da auch ein sehr großer Punkt von Qualität das Kühlkonzept und die allgemeine Verarbeitung ist.

    Ich würde eher zu Samsung oder Asus greifen.
     
  4. #3 faettsack, 18.03.2012
    faettsack

    faettsack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    thx für die schnelle antwort, aber meine eigentliche frage war eigentlich,
    ob lappis, die jetzt aktuell sind nach dem release der ivy bridge prozessoren billiger werden als sie jetzt sind (siehe zitat ).
     
  5. #4 BenniDeadlift, 18.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir grad bei deiner konkreten Frage auch nicht wirklich helfen aber ich stelle mir immer wieder folgende Frage (anschließend auch an das was Leonixx geschrieben hat).

    Was will man überhaupt mit so einem Laptop?
    Zum Spielen, Videobearbeitung usw. eigentlich zu langsam bzw. ungeeignet und überteuert. Nur zum hin und her transportieren auch viel zu teuer.

    Ich begnüge mich seit Jahren mit einem Uraltlaptop (5-6Jahre alt)dem ich nur mal etwas mehr arbeitsspeicher gegönnt habe. Der reicht für alle mobilen Aufgaben vollkommen. Gekauft habe ich den für 50Euro von einem bekannten.
    Alles was ich sonst zuhause mache, also Spiele, Office, Musik und Videobearbeitung usw. ist doch tausendmal angenehmen mit einem ordentlichen Desktop Pc. Auch was die Bedienung, Monitorgröße usw betrifft.

    Du solltest dir im klaren sein das du z.B. mit diesem Laptop oben BF3 (als Beispiel) gerade mal in niedrigen vielleicht mittleren Einstellungen wirst spielen können. Und dafür gibts du ein Vermögen aus. Wenn du das Geld in einen Pc stecken würdest und einen einfachen gebrauchten Laptop für alles andere holst bist du deutlich besser bedient.
     
  6. #5 Leonixx, 18.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Irgendwann in einem Jahr vielleicht. Allerdings denke ich das der Sprung von damaligen Singlecores zu Dualcores größer war und sich die verschiedenen Prozessorgenerationen heute nicht mehr viel geben. Würde nicht darauf hoffen, dass durch die Ablösung der SandyBridge Laptops auf einmal deutlich günstiger werden.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 18.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Durch die Ivys koennte der Markt bezueglich der Sandy-Preise schon etwas einbrechen!
    Wenn man beruecksichtigt, welche Neuerungen die Ivys gegenueber den Sandys mitbringen und welche Moeglichkeiten dadurch dann auch fuer Notebookhersteller eroeffnet werden (z.b. PCI-E3.0 und RAM-Takt bis 1600MHz um nur mal zwei Punkte von vielen mehr zu nennen), werden die aelteren Sandy-Modelle sicherlich preislich fallen.
    Wie stark sich das aber auswirkt, koennen wir kaum vorhersehen.....
     
  9. #7 faettsack, 18.03.2012
    faettsack

    faettsack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, vielen dank für die Antworten...dann werde ich mal bald bestellen ;)
     
Thema: Neuer Laptop - Wann?
Die Seite wird geladen...

Neuer Laptop - Wann? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...