Neuer Laptop - Medion oder Dell?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von kaliope, 25.04.2009.

  1. #1 kaliope, 25.04.2009
    kaliope

    kaliope Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege schon seit längerer Zeit, mir einen Laptop anzuschaffen. Ab Montag gibt es bei bei Hofer/Aldi folgendes Angebot:

    http://www.hofer.at/at/html/offers/2867_12518.htm

    Allerdings hab ich bei der Recherche im Internet gelesen, dass es auch vergleichbare Laptops von Dell gibt, die in Preis und Leistung mit dem Hofer-Angebot mithalten können.

    Ich hab dann auch zwei interessante Modelle gefunden:
    http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/clever_lp?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs (Rechtes Angebot) oder
    http://www1.euro.dell.com/content/p..._studio_15?c=de&cs=dedhs1&l=de&ref=lthp&s=dhs (der 2. von links)

    Jetzt meine Fragen als absoluter Laie:
    Hat jemand schon Erfahrung mit den beiden Marken. Würdet ihr sie weiterempfehlen.
    Bei Dell müsste man ja über Internet bestellen. Kann jemand vielleicht darüber berichten?

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus. Wäre toll, wenn ihr mir ein paar gute Tipps geben könntet!

    LG kaliope
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 25.04.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    willst du ehrlichen rat? nimm dell! der support ist um meilen besser, sozusagenein unterschied wie tag und nacht. Von den medion kisten hab ich mittlerweile soviel schlechtes zu hören bekommen das ich nur jedem davon abraten kann ( /muss). Da hst du zwar nen knackigen versand-anteil aber in sachen support und service macht den dell leuten (leider) kaum einer was vor. Mag sein das die medion modelle mit reichlich features protzen zu einem auf dne ersten blick monströsem preis-leistungs verhältnis aber ausgereift sind die dinger bei weitem nicht. da fährst du mit einem dell notebook um meilen komfortabler!
     
  4. #3 ErROr9312, 25.04.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    was isn das für ne frage
    nimm dell is doch ganz klar haben die besten laptops und guten support und medion irgend so ein billig teil das nach 10 minuten so laut ist wie ein staubsauger
     
  5. #4 rAyDeN26, 25.04.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn du vorhast damit auch noch zu Zocken ist die Grafik vom Medion besser als die in den Dell....wenn du eins bei Dell findest mit einer ähnlichen grafikkarte...dann natürlich Dell.
     
  6. #5 kaliope, 26.04.2009
    kaliope

    kaliope Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal euch dreien. Ihr habt mir sozusagen den letzten Auschlag zu meiner Kaufentscheidung gegeben. Und: Als Frau darf man wohl eine solche Frage stellen, oder? *sich rausredet*

    Zum Spielen will ich den Laptop nicht in erster Linie verwenden. Ein bisschen Sims wird sicher auch der Dell mit der schlechteren Grafikkarte schaffen, oder? (Das packt sogar mein in die Jahre gekommener PC hier.)
     
  7. #6 Leonixx, 26.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    der Medion Akoya ist nicht so schlecht, wie der Lappi hier schon gemacht wurde. Bin zwar auch kein Fan von Medion, allerdings bietet der Lappi ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis.
    Dell mag einen besseren Support haben, allerdings läßt sich Dell auch diesen Luxus teuer bezahlen. Sollte mal ein Bauteil des Notebooks kaputt gehen, dann kannst du NUR Dell Originalteile teuer kaufen. Zum Beispiel wird beim Netzteil die Verkabelung anders belegt, wie es bei Standardnetzteilen ist.

    Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich ein Samsung Notebook kaufen. Null Probleme mit den Lappis. Laufruhig, stabil und zuverlässig und ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wenn du im Mediamarkt und Co bist und ein Samsung Laptop ist eingeschaltet, dann fühle mit der Hand unter das Lappi. Du wirst merken, dass so gut wie keine Hitze darunter ist.

    Gruss
     
  8. #7 kaliope, 26.04.2009
    kaliope

    kaliope Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    So, bevor ich vollends verwirrt werde hab ich mir noch ein paar Samsung-Laptops angeschaut. Der schaut mich nicht schlecht an:

    http://www.notebooksbilliger.de/samsung+e152+aura+t6400+enola

    Die Entscheidung ist ja schwieriger, als ich dachte. Aber ich möchte was, was auch in ein paar Jahren noch halbwegs ordentlich funktioniert und wo die Leistung passt.
     
  9. #8 Leonixx, 26.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das Angebot ist für deine Anforderungen gut. Eine Bekannte von mir hat ein Notebook von Samsung mit schwächeren Prozessor und Grafikkarte. Darauf laufen auch einige Spiele ohne Probleme.
    Der Onboardgrafikchip genehmigt sich vom Arbeitsspeicher 384MB. Da das Lappi aber 3GB Arbeitsspeicher hat, bleiben dir immer noch theoretisch knapp 2,6GB übrig. Das reicht locker für einen flüssig laufenden Rechner.

    Vorteil ist auch ein Express Card Einschub. Hier könntest du bei Bedarf eine UMTS- Karte reinschieben, falls du mal nicht zu Hause sondern unterwegs im Internet surfen möchtest.

    Gruss
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 kaliope, 26.04.2009
    kaliope

    kaliope Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wäre vielleicht der Einbau des 4GB Arbeitsspeicher empfehlenswert? Aufpreis sind € 59,--.

    Der Onlinehändler scheint mir auch seriös zu sein und bietet vor allem auch Versand in Österreich.
     
  12. #10 Leonixx, 26.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    59 Euro Aufpreis für 1GB ist doch fast schon Wucher. Ausserdem würde das nur Sinn machen, wenn du Windows 64bit System installieren würdest. Da aber Standardmäßig Windows 32bit installiert ist, bringt dir eine Aufrüstung nichts, da Windows nur 3,5 GB adressieren. Solltest du später mal auf 4GB aufrüsten wollen, kannst du den Speicher selbst einbauen (Muss man nur den rückseitigen Deckel aufschreiben und Speicherriegel rausziehen und neuen einbauen). Im Moment bekommst du sogar 4GB für 50 Euro. Ein Aufpreis von ca. 20 Euro wäre für mich noch akzeptabel.

    Der verbaute Arbeitsspeicher von 3GB reicht aber locker. Du solltest mal bei Notebooksbilliger.de nachfragen, ob es schon die Option gibt beim Kauf des Notebooks mit Vista das neue BS Windows7 kostenlos upgraden zu können. Microsoft hat dies angekündigt.
     
Thema: Neuer Laptop - Medion oder Dell?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion oder dell

    ,
  2. dell oder medion notebook

    ,
  3. medion oder dell notebook

    ,
  4. dell vs medion,
  5. dell oder medion,
  6. notebook medion oder dell,
  7. was ist besser medion oder dell,
  8. medion vs dell,
  9. dell oder medion?,
  10. medion dell,
  11. medion pc vs dell pc,
  12. dell oder. medion notebook,
  13. notebook von dell oder medion,
  14. medion oder dell laptop,
  15. dell oder medion was ist besser?,
  16. medion of dell,
  17. notebook dell oder medion,
  18. neues notebook medion oder dell?,
  19. dell oder medion laptop besser
Die Seite wird geladen...

Neuer Laptop - Medion oder Dell? - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...