Neuer High-End PC - Crysis-ready?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von hardwaren00b, 29.01.2007.

  1. #1 hardwaren00b, 29.01.2007
    hardwaren00b

    hardwaren00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Rechner.
    Weil ich mich gerade sehr intensiv mit 3D-Bearbeitung im großen Stil beschäftige muss es natürlich ein Prozessor mit extremer Leistung sein.

    Trotzdem soll mich der Spaß nicht mehr als 1500€ kosten.

    Ein weiteres Kriterium ist, dass ich den absoluten Spieleklassiker Crysis in vollen Zügen und ohne Einschränkungen (=maximale Qualität) genießen möchte - sofern er überhaupt nochmal veröffentlicht wird... ;)

    Kurzerhand mal bei eBay geschaut und da hab ich sofort dieses gute Stück hier favorisiert:
    http://cgi.ebay.de/UNSER-SCHNELLSTE...QQihZ004QQcategoryZ139551QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Irgendwie hab ich mir den Anspruch gestellt dass die beste verfügbare Grafikkarte, also die GeForce 8800GTX drin sein soll.
    Ausserdem:
    - 2048 Mb RAM
    - mind. Dual Core E6600
    - Das System sollte Sli-ready sein, weil ich dann ja nochmal irgendwann ne 2. Grafikkarte reinbauen kann (zukunftssicher, oder?)

    Hab letztens mit nem Kumpel drüber diskutiert und der meinte, dass 1500€'s dafür echt viel zu viel wären. Ich solle mir doch lieber die Komponenten einzeln kaufen statt in einem Komplettsystem und dann selber zusammen schrauben.

    Da ich ein absoluter hardwareneuling (quasi noch nie unter die PC-Verkleidung geguckt :D ) bin, hat er sich auch gleich angeboten das zu erledigen.

    Jetzt sind eure Meinungen gefragt:
    - Wie seriös ist so ein ebay angebot? Worauf muss ich achten?
    - man merkt vielleicht, dass meine Kenntnisse in Sachen Hardwareanforderungen nich gerade berauschend sind - reicht ein PC dieser Größenordnung für das weite Feld der Spielerogrammierung?
    - Crysis auf diesem System flüssig mit max. Details???
    --- und ist selber zusammenschrauben wirklich billiger als Komplett-System???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    schau mal da
    http://www.kiebel.de/shop/index.php?page=kategorie/systeme.php?sysartnr=101038
    ich hoff och habs jetzt richtig verlinkt.

    crysis mit max details?? ehrlich gesagt glaub ichs nicht. werden die ersten tests zeigen.
    selber schrauben = billiger?? wennst dich nicht auskennst, kann das auch sehr viel teurer werden ;) aber viel verrechnens für den zusammenbau eh nicht.
    wennst dus selber zusammenbaust, weisst du genau was drinn ist und du kannsts es dir nach deinen bedürfnissen zusammenstellen.
    aber ein paar teile auswechseln bei der bestellung kannst du ja auch bei den meisten. nur bei so mediamarkt oder saturn systemen gibts immer was was nicht zampasst.
     
  4. #3 harry123, 29.01.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd halt schauen,
    dass du folgende Komponenten drinnen hast:

    Mainboard: Asus P5N32-E SLI PLUS (220)
    Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 (280)
    Grafikkarte: EN7950GT/HTDP (260) ODER EN8800GTS/HTDP (390)
    DDR2 RAM: Corsair TwinX 2048 MB CL4 (240)
    Gehäuse: geschmackssache
    Netzteil: mind. 550 Watt (50)
    Festplatte: find die von Seagate recht gut. Hab ne 320 GB Festplatte drinnen

    Die Grafikkarten sind natürlich beide SLI fähig, sowie das Mainboard
     
  5. #4 hardwaren00b, 29.01.2007
    hardwaren00b

    hardwaren00b Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke die seite is echt der hammer!!!
    da hat man echt totale auswahl!
    Ich wusste gar net, dass es auch Billigversionen dieser Grafikkarte gibt. Qualitätsunterschiede gibts da nich oder???
    Und bieten die denn überhaupt alles, was DirectX10 kann?? (ShaderModel4.0 usw)

    Nochmal zu der Sache mit der 3D-Bearbeitung.Ist die Ausstattung dafür ausreichend?
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Neuer High-End PC - Crysis-ready?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. P5N32-E SLI kiebel

Die Seite wird geladen...

Neuer High-End PC - Crysis-ready? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...