Neuer High End gaming PC ~1250 Euro

Diskutiere Neuer High End gaming PC ~1250 Euro im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; So, nachdem jetzt lange zusammengespaart wurde ist es mir jetzt möglich einen (hoffentlich ordentlichen ;) gaming PC zusammenzustellen. Ich hoffe...

  1. #1 Snake57, 01.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem jetzt lange zusammengespaart wurde ist es mir jetzt möglich einen (hoffentlich ordentlichen ;) gaming PC zusammenzustellen.
    Ich hoffe das mir hier Jemand dabei helfen kann =)

    Mir stehen (sobald mein alter Morgen abgeholt und bezahlt wird) ziemlich genau 10000 dänische Kronen zur verfügung.
    Soweit ich weiß: 7.44kr = 1 Euro, will also heißen es stehen
    1344 Euro zur verfügung.
    Allerdings muss darunter auch die Lieferung (nach Dänemark) und der Zusammenbau des Systems beachtet werden.
    (Vielleicht kennt einer den genauen Preis einer solchen Lieferung? denn ich konnte es nicht wirklich ausfindig machen).
    Das ganze möchte ich gerne bei Hardwareversand.de kaufen. (zusammenbau = 20 Euro).
    Sagen wir einfach ca. 70 Euro für die Lieferung + Zusammenbau.



    Folgende Kriterien wären zu beachten:
    2TB Festplatte

    8GB DDR3 ram

    Sandy Bridge (noch nicht sicher ob es der 2600k *_*
    oder der 2500k sein soll).

    Wenn möglich (und mehrleistung ohne mikroruckler erzielt werden kann) eine SLI/Crossfire configuration, jedoch möchte ich mir dann wahrscheinlich ein Mainboard mit 3 Grafikkarten Slots leisten, damit ich einen Platz zwischen den Karten für bessere Kühlung freilassen kann. (dachte da an 2xHD6950 oder 2xGTX560)

    Ein Betriebssystem muss dabei sein! (Windows 7 64 bit home Edition)

    Prozessorkühler: Noctua NH-D14 (ich habe mich in diesen Kühler verguckt :p) das heißt aber auch dass er ins Gehäuse passen muss, und dass der RAM darunter Platz hat (nicht zu hoch ist). Außerdem möchte ich gerne übertakten, bin jedoch ein Anfänger was dies anbelangt (viell. ein Asus Mainboard? habe gehört es soll mit der neuen Software kinderleicht ist zu übertakten).

    Als Gehäuse habe ich mir bisher überlegt: CM Storm Sniper, und das CM HAF X.
    (Es wird ab und zu mal zu LAN's getragen werden, kann aber wohl kaum schlimmer als mein jetziges Antec Twelve Hundred werden oder?:rolleyes:). Die Kühlung sollte gerne effektiv und relativ Leise sein (das will man wohl immer gern).
    Nehme hierbei gerne Ideen/Empfehlungen entgegen ;)

    Das einzige was dann noch dabei sein muss wäre ein Kartenleser und DVD Laufwerk (Blu-Ray ist mir nicht wichtig).



    Ich hoffe dass mir Jemand trotz der vielen Kritieren aushelfen kann und will =)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tubor

    Tubor Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Grafikkarten sind bei diesem Budget drin, jedoch haben die 1155er Mainboard (die günstigeren), nur 2x8 lanes, womit du etwas GPU-Leistung verlierst. Bei einer AMD-Kombination nicht.
    Wie willst du es handhaben?
     
  4. #3 Snake57, 01.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Über wieviel Leistungsverlust sprechen wir? wenns viel ist, würde ich zu einem Board greifen bei welchem ich möglichst wenig/keinen habe.
    Ehrlich gesagt möchte ich schon gerne bei Intel bleiben ;)
    Und ich glaube ein Board mit 3 Grafikkarten Slots wird wohl kaum "günstig" sein
     
  5. Tubor

    Tubor Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Je nachdem wen du fragst zw 5-10% bei Grafikkarten ab ~GTX560. Das wäre noch nicht soo schlimm, nur wird es dann mit aufrüsten nichts werden, da in paar Jahren die kommenden GPU´s definitiv deutlich ausgebremst werden.
    Es gibt zwar ein Intel-MoBo, das kostet halt 200.-
    Wenn das ok ist, stell ich dir was zusammen.
     
  6. #5 Snake57, 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    200 Euro?
    wenns 3 Steckplätze hat, ist das okay.
    Wenns nur zwei sind, finde ich es dann nicht so lohnenswert.
    btw. was ist denn eigentlich besser? 2xgtx560 oder 2xHd6950?
    Von der Leistung und der dual GPU Skalierung bringen zwei 6950 wohl mehr richtig?
    Sind dafür aber auch lauter und wärmer... oder sehe ich das falsch?

    (Entschuldigt mögliche Rechtschreibfehler usw. benutze grade meinen ipod)
     
  7. Tubor

    Tubor Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Problem: hvw verbaut nur Kühler bis 600g und Mainboard ist bei denen nicht gelistet.
    Was nun?
     
  8. #7 Snake57, 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Kühler ist kein Problem, ich würde dann erstmal den boxed nehmen und den Noctua dann dranbauen lassen.
    Wenn du eine andere Seite kennst, wo man eine gleichwertige Konfiguration für ca den gleichen Preis zusammenstellen kann ist es mir ziemlich gleich =)
    Ich freu mich über jeden Vorschlag :D
     
  9. Tubor

    Tubor Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du ihn selber nicht zusammenbauen bzw hast einen Händler/Kumpel der das machen kann?
     
  10. #9 Snake57, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich könnte ihn wahrscheinlich selbst zusammenbauen, aber da es bei Hardwareversand sowieso nur 20 Euro kostet, möchte ich ihn lieber fertig ans Haus geliefert bekommen da es alles so viel einfacher macht.
    Außerdem kann ich mir dann sicher sein dass ich bei allen Komponenten volle Garantie habe usw.

    *edit* vielleicht sollte man hinzugüfen dass ich auf einem 23 Zoll Bildschirm mit Full HD Auflösung spielen werde (1920x1080).
     
  11. #10 domdom-88, 02.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    ASUS Maximus IV Extreme Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Das wäre doch sowas, was du suchst...

    Mit dem Mainboard, dem i7, 8GB Ram und zwei POV/TGT GeForce GTX 560 Ti Ultra Charged / 1 GB allein bin ich schon bei 1200 €, also das wird nix...

    Wenn du auf den i5 runtergehst und ein günstigeres Mainboard findest und evtl. auf deinen teuren Noctua verzichtest (gibt auch sehr gute Kühler für die Hälfte^^), dann läuft das vielleicht. Ansonsten stell ich mir die Frage, ob eine GraKa à la GTX 570 oder 580 nicht sinnvoller wäre.
     
  12. #11 IceTea666, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Ihr ratet zu Dingen die NIEMALS in ein 1300€ Budget drinnen sind.

    High End ist ab 2000€ drinnen vorher NICHT ^^
    Ich finds immer wieder toll wenn Kunden mit fröhlicher Miene zu uns kommen und einen High End Pc wollen, es wird ihnen allerdings schnell bewust das "High End" seinen Preis hat.

    Soweit ich das gesehen habe soll es ein Gaming Pc werden, da stellt sich mir doch die Frage warum man zwingend einen teuren Sandy Bridge Prozessor haben will der nur auf B3 Boards einwandfrei funkt und die nebenbei zerbrechlich sind wie eine Feder ?? oO
    Ein MB mit 3 Slots und 2 GK...WOZU ??
    Willst du auf 6 Bildschirmen Crysis 2 in voller Auflösung in 3D zocken und nebenbei noch 1000x alle Primzahlen rauf und runter rechnen ??

    Verstehe mich nicht falsch ich fänds toll wenn du Intel und Nvidia mit deinem "High End" Traum unterstützt, nur sollte man abwägen können zwischen brauchen und haben müssen.

    Naja wie dem auch sei, falls du interesse an einer ernsthaften Gaming Pc Konfiguration hast lass es mich wissen würd dir gerne helfen.
     
  13. #12 Orchidee75, 02.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so nebenbei angemerkt: Wozu wollen eigentlich alle Zocker jetzt plötzloich immer 2 Grakas??? Kein Spiel ist wirklich dafür ausgelegt (selbst bei CoD wo es Optionen dafür gibt) funktioniert das ganze nicht gut und führt zu Mikrorucklern, die schlimmer sind als die laggs die man bekommt wenn man Crysis mit 800Mhz spielen will.m Ich selbst bevorzuge da eher eine Hybrid-SLI bei der aber dennoch in den meisten fällen nur eine Graka aktiv ist (ich brauch zwar auch beide aber das hat nichts mehr mit zocken zu tun). Also 2 Grakas halte ich für überflüssig. hol dir lieber ne 570 GTX und gut ist. Eine reicht auch.
     
  14. #13 Snake57, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0


    Wenn es so ist wie du es sagst, scheint mir der Begriff "High end" nicht ganz geläufig zu sein, und es tut mir leid wenn ich den etwas unahnend genutzt habe.
    Ich bin definitiv an einer richtigen gaming Configuration interessiert =)
    Allerdings möchte ich mein Budget ausnutzen.




    @Orchidee Ich würde auch mit "nur" einer Grafikkarte auskommen, allerdings habe ich da wirklich Probleme eine auszusuchen... Meiner Meinung nach hat die GTX 570 zu wenig VRAM, die GTX 580 wirkt jedoch etwas zu teuer im Vergleich zur Leistung und EINE GTX 560 ist mir etwas zu "schwach".

    Bei AMD habe ich etwas bedenken um die Kühlung und Lautstärke, die 6950 wirkt etwas zu schwach, und die 6970 ist mir keine ~100 Euro mehr wert.
     
  15. #14 Orchidee75, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es schon ums zocken geht empfehle ich auf jeden fall immer nVidia. Der Vorteil sind halt einfach die PhysiX, welche in vielen Spielen verwendet werden, und welche AMD nicht liefern kann. Dann: Wieso empfindest du die GraKas als Schwach? Ich kann mit einer GTX 470 Crysis 2,metro etc. in höchster Auflösung (2560 x 1600) und mit nVidia 3D Vision zocken. Die GraKa ist etwas billig (200€) und wenn die dir in 2 jahren nicht mehr reicht kannst du immer noch übertakten, anstatt neu zu kaufen. Das GTX 570 wenig RAM hat kann man so nicht sagen, denn im Moment benötigen nur die wenigsten Spiele (Stalker und Metro vielleicht wegen DX11) 1 GB GPU-RAM. Von daher würde ich an deiner Stelle darüber nachdenekn ob ich mir nicht lieber eine GTX der 400er Serie hole und lieber in 2 Jahren aufrüste bzw. gegebenenfalls übertakte anstatt jetzt 320€ auszugeben, und in einem Monat ist was besseres auf dem markt.
    Übrigens falls du wegen Crysis 2 bedenken hast: Falls Crysis 1 lief läuft auch Crysis 2, denn aufgrund der Konsolenportierung unterstützt Crysis 2 NUR DX9 (irgendwann soll ein patch kommen). Crysis 1 hingegen unterstützt DX10 und ist damit anspruchsvoller was Grafik anbelangt.

    Edit: DU sagst "EINE GTX 560 ist mir etwas zu schwach". Wenn du 2 Hast nimmt vielleicht die Leistung zu, in Spielen wirst du aber nicht wirklich Vorteile haben, im gegenteil: Mikroruckler können ein Spiel unspielbar machen. Da bring dir die Leistung auch nichts!
     
  16. #15 Snake57, 02.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss sagen dass ich gaming-wise hat mir Meine 4870 sehr gut gefallen.
    Ich möchte allerdings schon gern eine der neuen GeForce oder AMD Grafikkarten haben.

    (nur mal so btw, wie kommst du darauf dass ich wegen Crysis 2 Bedenken habe? ich habe das Spiel zwar aber bisher habe ich es doch garnicht erwähnt? o_O, außerdem lief es schon relativ gut auf meinem alten PC).
     
  17. #16 Orchidee75, 02.05.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Oh Sorry falls das auf dich nicht zutrifft, aber viele die hier in letzter Zeit Fragen wegen Computern stellen haben immer Angst das Crysis 2 nicht laufen würde :D deswegen wollte ich das vorweg schonmal sagen. Aber wenn du schon eine der neueren GeForce karten haben willst, kann ich nur sagen nimm einfach die GTX560. Mag zwar für dich etwas schwach sein, aber erstens fordert im moment kein Spiel diese karte (ausser du willst auf 3 Monitoren gleichzeitig Metro in Full HD zocken) und zweitens kannst du ja wie gesagt in 1 1/2 bis 2 Jahren die karte auch übertakten.
     
  18. #17 domdom-88, 02.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    So, mit GTX 580!
    Besser ist nur noch die übertaktete Variante :D

    [​IMG]

    Have Fun ;)


    PS: Nen Kühler für 80 Euro find ich immer noch Unsinn. Dieser hier würde optisch auch viel Besser ins Gehäuse mit Plexiglas-Seite passen, da er wie das Netzteil blau leuchtet, sofern du dieses Gehäuse überhaupt haben willst. Ist aber zu empfehlen, sehr hochwertig verarbeitet.
    Alpenföhn Nordwand Rev. B, alle Sockel
     
  19. #18 Snake57, 02.05.2011
    Snake57

    Snake57 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir jetzt auf Basis deiner Konfiguration ein bisschen zusammgebastelt.

    Jedoch ein andere Gehäuse, 8GB Ram, "nur" dem i5, GTX 570, besserer Festplatte (schneller und 2TB) Netzteil mit Kabelmanagement.

    Was meint ihr?
    eventuelle Verbesserungsvorschläge?
    Oder was ganz anderes? ;)

    Unbenannt.jpg
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Von dem blau leuchtenden Netzteil sieht man kaum was.
    LianLi hat im Boden eine Öffnung für Netzteile,damit sie kühle Luft vom Boden ansaugen können und nicht die,im PC vorgewärmte Luft.

    Ferner finde ich,daß eine GTX 580 genügend Leistung hat,die der TE kaum ausnutzen wird.

    Die Liste von domdom-88 ist sehr gut,nur den CPU-Kühler würde ich gegen den Mugen 2 austauschen.
     
  22. #20 domdom-88, 02.05.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, ich hab dir auch ne sehr schnelle 500 GB Platte (fürs System und Programme) reingepackt, und die restlichen 1,5 TB auf ne stromsparende, ruhige, dennoch gute andere Platte gepackt. Erschien mir sinnvoller, auch für Back-Ups, etc. Ist sicherer, wenn man Datensicherung betreiben will z.B..

    Mein Netzteil hatte auch Kabelmanagement :confused:


    @ Opa: Den Lüfter wollte ich gegen ne Nordwand austauschen :D
     
Thema: Neuer High End gaming PC ~1250 Euro
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. high end gamer pc 10000 euro

    ,
  2. highend gaming computer 1250€

    ,
  3. 10000 euro gaming pc

    ,
  4. 1250 euro pc,
  5. pc für 1250 euro,
  6. gaming pc für 10000 euro,
  7. 2,
  8. high end pc ab 10000€,
  9. high end gamer pc ab 10000 euro
Die Seite wird geladen...

Neuer High End gaming PC ~1250 Euro - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...