Neuer Gaming-PC 500€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Rockrogash, 19.10.2011.

  1. #1 Rockrogash, 19.10.2011
    Rockrogash

    Rockrogash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute. Bin neu hier im Forum und hab mich eigentlich erstmal nur wegen meines PC-Kaufs angemeldet aber mal schaun vielleicht ist die Community hier ja ganz gut. :)

    Nun mal zu meiner Frage.
    Ich hab mich schon ziemlich erkundigt und wie man an meiner Überschrift erkennen kann will ich einen neuen Gamer-PC. Auf einem Gamer-PC will ich natürlich die neuesten Spiele auf möglichst hohen Einstellungen genießen können.

    Bin also auf die Webseite one.de gestoßen. Ich will auch gerne bei denen bestellen sollte mich nicht ein weltbewegender Kommentar von euch davon abhalten ;)

    Jetzt habe ich bei meinem Budget von 500€ dort mehrere Möglichkeiten der Zusammenstellung:

    Das ist einmal der hier:
    One Computer Phenom II X6 1055T, 6x 2.8 Ghz, 4096MB DDR3, 500GB, 20x
    Als Graka die AMD 6850 und 4GB Speicher.

    Oder der hier:
    One Computer Phenom II X6 1055T, 6x 2.8 Ghz, 8192MB DDR3, 1000GB, 20x
    Ein etwas älteres Modell von AMD als Graka dafür aber 8 GB Arbeitsspeicher.

    Jetzt habe ich als ziemlicher Laie leider keine Ahnung welche Vor- bzw. Nachteile die einzelnen Produkte haben... Ich will schon gut für BF3 bzw The Elder Scrolls 5: Skyrim gerüstet sein.

    Der Prozessor ist ein Sechskerner und ich dachte der Phenom müsste eigentlich besser als der i5 von Intel sein oder?

    Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben was für mich in diesem Fall das Beste ist :)

    MFG Rock
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 19.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der nächste der auf One.de reinfallen möchte. Hier werden billige Mainboards, Netzteile und Arbeitsspeicher verbaut. Wenn du die neuesten Games in hoher Auflösung spielen willst, dann musst du noch 300 Euro draufpacken. Lasse die Finger weg von Fertigrechnern. Du kaufst die Katze im Sack.

    Hier ein Rechner den ich gerade zusammengestellt und gepostet habe.

    http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/105112-ist-der-pc-es-wert.html
     
  4. #3 Rockrogash, 19.10.2011
    Rockrogash

    Rockrogash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm erstmal vielen Dank fuer die Antwort hast mich hald leider auch ein bisschen enttaeuscht... :D
    Und dass one.de Billigkomponenteneinbaut naja da bin ich mir nicht ganz sicher weil man kann sie ja frei waehlen also meinst du dass alle die die da anbieten schlecht sind?
     
  5. #4 domdom-88, 19.10.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    6 Kerne sind nicht automatisch besser als 4 Kerne.
    Für Games ist definitiv der i5-2500(K) leistungsfähiger als die AMD X6er.

    Ein Intel ist aber teurer, erstens, weil er selbst etwas teurer ist und zweitens, weil das Mainboard dafür teurer ist, als ein Mainboard für AMD-CPUs...

    Bei einem PC für 500-600 € würde ich also zu AMD raten...
     
  6. #5 Leonixx, 19.10.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit Hersteller? Sehe keinen einzigen Hersteller. Wenn ich schon sehe das bei Festplatten verschiedene Hersteller stehen, dann bekomme ich schon Würgereitze. Erinnert mich stark an die Ebay Billiganbieter. Ist aber deine Sache. Ich wollte zumindest wissen, welche Komponenten in meinem Rechner eingebaut sind. ;)
     
Thema: Neuer Gaming-PC 500€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gamer pc bis 500€

Die Seite wird geladen...

Neuer Gaming-PC 500€ - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...