Neuer Gamer-PC, passt alles zusammen?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von 01er, 11.07.2007.

  1. 01er

    01er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hallo community,

    ich möchte mir nen neuen pc kaufen, hab aber nicht die 100%ige ahnung von der hardware, deshalb wär es cool wenn ihr pros mal einen blick auf die komponenten werft (ob alles zusammen passt).

    ich möchte mir meinen pc bei hardwareversand.de bestellen, hab im netz bisher nur gutes gelesen.

    hier meine zusammenstellung:

    CPU:
    AMD Athlon64 FX62 "box" 2x1024kB,Sockel AM2

    http://www1.hardwareversand.de/6VMzLHXp6JFwXB/3/articledetail.jsp?aid=7272&agid=597

    ------------------------------------------------------------

    Motherboard:
    MSI K9N SLI Platinum, Sock.AM2 NVIDIA Nforce570SLI, ATX, PCIe

    http://www1.hardwareversand.de/6VMzLHXp6JFwXB/3/articledetail.jsp?aid=7172&agid=598

    ------------------------------------------------------------

    RAM:
    4096MB DDR2 Corsair Twin2X DHX CL 5, PC6400/800

    http://www1.hardwareversand.de/6VzuGAnysyWqeT/3/articledetail.jsp?aid=10028&agid=599

    ------------------------------------------------------------

    Netzteil:
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5

    http://www3.hardwareversand.de/8V4EE5SUkn88F1/3/articledetail.jsp?aid=8099&agid=240

    ------------------------------------------------------------

    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GTS 640MB DDR3 XXX, PCI-Express

    http://www3.hardwareversand.de/8V4EE5SUkn88F1/3/articledetail.jsp?aid=8599&agid=554

    ------------------------------------------------------------

    Gehäuse:
    Aerocool Aeroengine Jr.Silber ohne Netzteil

    DVD-Brenner:
    Samsung SH-203B beige bare

    Festplatte:
    Samsung HD401LJ 400GB S-ATA II, 16MB Cache

    ------------------------------------------------------------

    der pc sollte gute 2 jahre halten, da nich nicht soviel geld hab - hab noch 3 fragen:

    1. reicht die power des netzteiles aus, auch bei evtl aufrüstung?

    2. ein freund sagte mir das cl5 rams langsam sind aber er hat seinen pc auch vor 2,5 jahren gekauft, ich kenn mich gar nicht mehr aus mit ram , heutzutage gibts ja 6400/800, 3200er etc, wo liegen da die unterschiede und reicht die geschwindigkeit der von mir gewählten rams zum flüssigen zocken der neuen games?

    3. Ist das motherboard ok?

    so das wären meine fragen, wär super wenn ihr mir eure meinung schreiben würdet.

    thx im voraus :)

    01er
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 pfund500, 11.07.2007
    pfund500

    pfund500 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Ich hab auch die CL5 und ich finde sie perfekt. Ich würde sie jedem weiterempfehlen.
     
  4. #3 Classisi, 11.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    passt, wackelt und hat luft :p
    jo gute hardware! bestell abert lieber bei alternate da du hv bei garantie ausschliessen kannst! dein freund sagt die rams sind lahm? der hat ein anner waffel^^ die haben 800mhz! und wenn er seinen pc vor 2 jahren gekauft hat, hat er vielleicht 400mhz!
    MFG.
    Classisi
     
  5. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Nimmst du ein 32bit oder 64bit Betriebsystem. Wenn du eine 32bit Version nimmst bringen dir 4 GB nichts, es erkennt nur 3 GB das letzte GB wird einfach vor sich hinschlummern.
     
  6. 01er

    01er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich werde mir wohl vista besorgen... das hier sollte es doch tun, oder?
    klick -es sei jemand hat einen besseren vorschlag!

    könnte vielleicht noch jemand nen satz zum netzteil schreiben?



    mfg 01er
     
  7. 01er

    01er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ok soweit hab ich jetzt alles, eine frage stellt sich mir jedoch

    hab grad gecheckt das der f62 nur mit 2*2,8ghz läuft, der amd 6000+ mit 2*3,0

    ist der x2 6000+ schneller oder der f62 fx?
     
  8. #7 L3G3Nd4, 11.07.2007
    L3G3Nd4

    L3G3Nd4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    baut alternate den rechner gleich zusammen oder muss mann das selber machen?? wäre für mich auch sehr interessant--

    DANKE; MfG
     
  9. #8 PcFrEaK, 12.07.2007
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    der FX ist sicherlich schneller, aber ich rate dir von AMD ab, da Intel momentan noch die besseren,zukunftssicheren Prozessoren baut.

    kauf dir einen Core2Duo E6600
    und ein Gigabyte GA965P-DS3
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Classisi, 12.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    also alternate baut den für 10€ oder so auch zusammen. einen e6600? ein x2 6000+ hat die leistung eines e6700 ist aber deutlich günstiger!
    MFG.
    Classisi
     
  12. 01er

    01er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    thx für eure antworten leute,

    ja ich werd bei einem amd bleiben, seh das wie classisi, der preis der amd prozessoren gibt da den ausschlag, zukunft hin zukunft her :).

    bin aber halt noch am überlegen ob 6000+ oder f62, weiss irgendwer etwas genaues im direkten vergleich der beiden prozessoren? hab über google nicht wirklich was gefunden.

    so und jetzt meine hoffe ich wirklich letzte frage

    wenn es ein 6000+ wird stellt sich mir natürlich die frage nach einem geignetem kühler, er sollte leise sein....

    hab da einen im auge - und zwar:

    Thermaltake Sonic Tower Sockel Rev.2 775/939/AM2/754

    http://www3.hardwareversand.de/8VeZHRljjtgpv2/2/articledetail.jsp?aid=5699&agid=288

    da steht max CPU fx60 - ist der dann auch für einen 6000+ geignet?

    hat vielleicht jemand erfahrung mit dem kühler?

    klingen vielleicht blöd die fragen aber hab nicht wirklich die riesige ahnung von hardware.

    hoffe auf antwort :)

    thx im voraus


    01er
     
Thema:

Neuer Gamer-PC, passt alles zusammen?

Die Seite wird geladen...

Neuer Gamer-PC, passt alles zusammen? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...