Neuer Gamer PC für 1100€

Diskutiere Neuer Gamer PC für 1100€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Morgen Modernboardler, wie der Titel vielleicht schon verrät, plane ich in absehbarer Zeit einen neuen PC zu erwerben. Leider bin ich mir...

  1. #1 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Guten Morgen Modernboardler,
    wie der Titel vielleicht schon verrät, plane ich in absehbarer Zeit einen neuen PC zu erwerben.
    Leider bin ich mir noch nicht ganz sicher welche Hardware da rein soll und deshalb hoffe ich, dass ihr mich etwas beraten könnt.

    Ich brauche lediglich die Hardware ohne Bs ohne Maus, Tastatur und was sonst noch gebraucht wird.

    Der PC wird hauptsächlich zum spielen(Crysis 2,...) und surfen verwändet und zur verfügung stehen mir 1100 Euro.

    ________________________________________________________________
    Wobei ich mir schon ziemlich sicher bin ist folgendes (bin aber trotzdem für verbesserungen offen):

    Grakka:Zotac GTX 470 AMP! Edition

    Gehäuse: Xigmatek Utgard oder Coolermaster Haf 922
    ________________________________________________________________
    Was ich gerne hätte:
    -Wenn ich genung Geld habe wäre ein Phenom II X 6 ganz schön.
    Ein Phenom II X4 tust aber auch.
    -Sata 6 und USB 3 wären auch nicht schlecht

    Beim Rest lasse ich mich überraschen
    ________________________________________________________________

    Bestellen möchte ich das Ganze bei Caseking und Cyberport.




    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
  4. #3 Learcor, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Danke für dein Vorschlag weltbesiedler.
    Der Links zum Ram funktioniert nicht und ist das NT nicht etwas schwach auf der Brust?


    Edit: Ich hab sie gefunden:
    http://www.cyberport.de/pc-hardware...80mb-gddr5-pcie-2xdvi-mini-hdmi---retail.html


    Ne danke, ich bleibe lieber bei Nvidia.
     
  5. #4 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  6. #5 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
  7. #6 PaddyG2s, 02.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  8. #7 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Echt jetzt ich dachte 550 Watt sind bei so einem System die Untergrenze.


    Was sagst du zu den restlichen Komponenten?
     
  9. #8 weltbesiedler, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das bezweifle ich, die GTX 470 braucht unter Last knappe 300 W, meine HD 5870 nur knappe 200 W und ich habe ein 520 W Netzteil. Ob dann ein 500 W NT für eine Grafikkarte reicht, die unter Last 300 W braucht, bezweifle ich. Nicht vergessen, die CPU braucht auch schon ca. 120 W oder mehr, so genau weis ich das nicht.

    @ Learcor

    Ich denke, 650 W ist bei dem System wohl in Ordnung.

    Und ob ich 50 € mehr für ein NT ausgeben würde, dass 100 W weniger Leistung hat. 70 € für 650 W ist ein fairer Preis, aber ich denke das NT von Paddy ist überteuert. Allerdings kennt er sich beim PC-Zusammenbau besser aus als jeder andere hier. Titel: PC-Konfigurator

    Edit: Wenn du schon ein richtig gutes haben will, dann nimm das hier, kostet aber schon sehr viel:

    http://www.cyberport.de/pc-hardware...tzteil-600-watt-emg600awt-atx-2-3-140mm-.html
     
  10. #9 PaddyG2s, 02.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Was ?

    Eine GTX480 braucht 250 Watt unter Vollast und eine GTX470 300 Watt ?

    So ein blödsinn! Die GTX470 braucht unter last 215 Watt!

    Das Netzteil reicht vollkommen aus!
     
  11. #10 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nvidia-Geforce-400-Serie ? Wikipedia

    Damit wäre deine Meinung mit 250 W und GTX 480 wiederlegt. Die GTX 470 braucht da 240 W. Trotzdem mehr als eine HD 5870, also wird da wohl auch ein Stärkeres NT gefordert sein als bei der HD 5870 und die CPU ist auch noch ein Sechskerner, der sowieso viel Watt braucht. Du hattest recht, die GTX 470 braucht keine 300 W unter Last, mein Fehler.
     
  12. #11 PaddyG2s, 02.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Gerade fällt mir auf das alle was andres sagen

    Der eine Test sagt 215 Watt, der andre 230 Watt.

    Aber war mein Fehler, sry!

    Aber sagen wir mal ehrlich, wird die GTX470 irgentwo voll ausgelastet :rolleyes:(ausser in Furmark)

    Nein, von da her reicht ein 500 Watt Netzteil vollkommen aus.

    Rechnen wir mal die 230 Watt + 120 Watt dann hat man noch bei einem 500 Watt Netzteil 150 Watt frei!

    Und die Hardware wir immer sparsamer, darum meine ich, ein 500 Watt Netzteil reicht vollkommen.

    Sollte der TE trotzdem mehr reserven haben wollen, ist das Corsair HX650 genau richtig! ;)
     
  13. #12 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jep, bin da voll deiner Meinung. Jetzt müsste ich nur noch wissen, was ein TE ist :D

    Empfehlung des NT´s bei einer PowerColor HD 5870 PCS+ (laut Verpackung):

    520 W

    Und die GTX 470 braucht nunmal 50 W mehr. Wären dann:

    520 W + 50 W = 570 W

    Aber ich glaub, du kennst dich da besser aus.
     
  14. #13 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    So ich hab mir hier mal was hübsches zusammengestellt:

    Mobo:ASUS M4A89TD PRO GL
    ASUS M4A89TD PRO GL/SATA/R/Power eSATA 890FX ATX SockAM3

    Cpu:AMD Phenom II X6 1055T
    AMD Phenom II X6 1055T (6x 2.8GHz) 6MB SockAM3 (Thuban) BOX

    Ram:4GB (2x2GB) G.Skill ECO DDR3-1600 CL7
    4GB (2x2GB) G.Skill ECO DDR3-1600 CL7 (7-8-7-24) RAM DIMM Kit

    Fesplatte:Samsung SpinPoint F3 HD103SJ - 1TB
    Samsung SpinPoint F3 HD103SJ - 1TB 7200rpm 32MB 3.5zoll SATA300

    Grakka:Zotac GTX 470 AMP Edition
    Zotac GTX 470 AMP! Edition 1280MB GDDR5 PCIe 2xDVI/mini-HDMI - Retail

    NT:COUGAR 550CM 550Watt
    COUGAR Netzteil 550CM 550Watt ATX12V 140mm


    Cpu Kühler:Scythe SCMG-2100 Mugen 2 Rev.B
    Scythe SCMG-2100 Mugen 2 Rev.B Sock478/775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3




    Beim Mobo steht:
    Steckplätze RAM 4x DDR3 DIMM-1333/1066 MHz (max. 16GB) Dual Channel

    heißt das,dass der von mir gewählt Ram nicht geht, denn der ist DDR3-1600?
     
  15. #14 PaddyG2s, 02.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Die Angaben auf den Packungen, können nicht stimmen.

    Ich hab mal gelesen, das die Angaben auf der Packung für No-Name Netzteil bestimmt sind, die bringen ja fats nie die leistung die sie versprechen, die von den guten Herstellern liefern das, was drauf steht ;)

    Er geht schon, aber er wird nur mit 1333MHz laufen, um die 1600MHz zu erreichen, musst du den CPU übertakten!
     
  16. #15 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jep, passt alles. Nur wird es mit den 6 und 8-pin Anschlüssen des NT´s knapp. Es passt allerdings noch:

    1 x 6-pin
    1 x 8 (6 + 2) pin

    Ja, 550 W reichen laut Paddy auch vollkommen. Wobei ich immer noch anderer Meinung bin, aber Back2Topic.

    Super CPU-Kühler.

    Wie schon gesagt, würde dir eher die bessere HD 5870 empfehlen:

    Sapphire Radeon HD 5870 Rev.2 1024MB PCIe 2xDVI/HDMI/DP - FullRetail

    Außer du willst die GTX 470 übertakten, dann nimm die, da die AMP Edition ja einen besonders guten Lüfter haben soll.

    Kurztest: Zotac GeForce GTX 470 AMP! - 02.06.2010 - ComputerBase

    Rate dir trotzdem zur HD 5870:

    1. weniger Leistungsaufnahme
    2. höhere Leistung
     
  17. #16 Learcor, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Warum muss ich die CPU übertakten damit das mit 1600 läuft?
    Ich dachte ich muss hierbei nur aufs Mobo schauen.




    Nur nochmal für mich:
    Das Mobo unterstützt als wirklich nur 1333/1066 MHz



    Edit:
    Nein danke weltbesiedler ich bleibe bei Nvidia. Mir gefallen dies ganzen Physik-Dinger die Ati leider nicht unterstüzt und die AMP Edition der GTX 470 ist schon übertaktet.
     
  18. #17 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @ Learcor:

    Jep, es steht ja auch drauf :D

    @ Paddy

    Das ist vielleicht mal doof. Warum gibt es dann 2000 MHz RAM, wenn den kein Board unterstützt?
     
  19. #18 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Oman ich bin echt zu doof zum lesen.

    Hat das Mobo jetzt auch schon USB 3 und Sata 6?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 weltbesiedler, 02.08.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  22. #20 Learcor, 02.08.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
Thema: Neuer Gamer PC für 1100€
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tatsächliche s-ata3 600mb/sek.

Die Seite wird geladen...

Neuer Gamer PC für 1100€ - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...