Neuer Gamer PC bis 450 Euro gesucht ;)

Diskutiere Neuer Gamer PC bis 450 Euro gesucht ;) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag alle zusammen ;) so, da mein alter PC nun gut 7 Jahre auf em Buckel hat, ist es Zeit für en Neuen.. Ich dachte an ein Budget bis 450...

  1. #1 Levin95, 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag alle zusammen ;)

    so, da mein alter PC nun gut 7 Jahre auf em Buckel hat, ist es Zeit für en Neuen..
    Ich dachte an ein Budget bis 450 Euro mit Betriebssystem, das gibts aber ja schon für 30 Euro auf eBay ;) Also bleiben rund 420 für die Konfiguration, es sollte am besten zusammengebaut kommen, weshalb ich hardwareversand bevorzuge ;)

    So dann warte ich mal auf hoffentlich baldige Antworten ;)
    Danke schonmal :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HardwareJongleur, 05.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei so einen "kleinen" Budget, würde ich bei AMD zugreifen.
    Das wäre meine Zusammenstellung:
    Natürlich nach meinen Stil, so wie ich es für den Preis machen würde.
    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
     

    Anhänge:

    • 33.jpg
      33.jpg
      Dateigröße:
      90,1 KB
      Aufrufe:
      26
  4. #3 Levin95, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Damit kann ich auch so eher aktuellere Sachen wie Skyrim oder so gut auf hohen einstellungen zocken oder?
    dekst du mit nem i3 kann ich auch da ca landen mti em Preis?
    soll zum zocken ja besser sein als der amd ;)

    edit: gehäuse is da noch nich dabei oder?
     
  5. #4 HardwareJongleur, 05.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Der I3 ist bestimmt nicht besser, als mein AMD den ich angeboten habe.
    Wenn, dann der I5k, und das sprengt dein Budget ordenlich ;)
    Und ja damit kannst du alle Titel spielen ;)
     
  6. #5 Levin95, 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Echt? habe oft gehört, dass er eben wegen der neuen Technik besser geeignet ist udn auch zukunftssicherer, weil er ja eh simuliert auch 4 kerne zu haben..
    naja hab selber keine Ahnugn, hab mich halt mal informiert :D
    aber wenn du das sagst glaub ich dir das :D

    nochmal was, brauch ich denn en 530W Netzteil? is doch bissle arg viel oder?
     
  7. #6 HardwareJongleur, 05.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    530 Watt ist in Ordnung,Falls du mal aufrüsten möchtest.
    Sonst reichen 430 Watt.
    Aber sparen tust du nichts, ausser an der Qualität.

    Der I3 ist Zukunft sicher? Vielleicht vor 1-2 Jahren.
    Klar der AMD ist zwar auch 1-2 Jahre alt.
    Jedoch günstiger als ein I3 für mehr Leistung.
    Der Haswell ist doch nun, der neue Junge
     
  8. #7 Levin95, 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Oke Oke, überzeugt ;D
    Was für ein Gehäuse soll ich dazu nehmen?
    ja en haswell i3 is wahrscheinlich noch zu teuer für mein Budget ;D
     
  9. #8 HardwareJongleur, 05.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  10. #9 Levin95, 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja das Aussehen is mir eigentlich Wurst ;D steht eh nur hinten in der Ecke.. ;)
    Nochmal ne Frage, bis wieviel müsste ich hochgehn um mehr Leistung zu bekommen, sodass ich auch kommende Games auf hohen Einstellungen zockeb kann also Sachen wie Coad Ghost oder Bf4? Brauch ich dann en Intel oder tuts ein Amd mit 6 kernen und was macht das am preis?
     
  11. #10 Leonixx, 05.08.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du kommende Games auf höchsten Einstellungen spielen willst, dann verdoppel mal dein Budget. Da kostet die Grafikkarte schon soviel wie der gesamte Rechner im Moment ;)
    Für 450 Euro bekommst du eben keinen Hochleistungsrechner, mit dem man auch anständig gamen kann.
    Ein Corei5 Haswell Generation würde ich auf jeden Fall berücksichtigen.
     
  12. #11 Levin95, 05.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Oke dann anders formuliert ;D weil das entspricht nicht meinem Budget ;)
    Kann ich die Leistung merklich erhöhen wenn ich 100 Euro draufpack?
    Also das die Leistung zunimmt klar, aber dass es eben eimiges ausmacjt ;) geht das? Also zum beispiel bessere grafikkarte oder so, bringt das was oder nicht so? Weil wenn nicht bleib ich bei der konfi ;)
     
  13. #12 Leonixx, 05.08.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  14. #13 Demrion, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    @ Levin95

    Spare und verkauf unnötigen Kram bei ebay. Ab 600-700 Euro hat son Gamer PC erst einigermaßen Sinn.

    Es sei denn Du hast noch ein paar Teile die noch weiter benutzt werden können und/oder kaufst einige Sachen gebraucht. Für die es dann aber wahrscheinlich kein Umtausch- oder Rückgaberecht gibt

    ;)
     
  15. #14 HardwareJongleur, 05.08.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    AMD Phenom II x4 956
    und Nvidia GTX 650 TI.
    Ich spiele BF3 auf maxed out.

    Bf4 sicher auch.
    Soll ja nicht mehr fressen
     
  16. #15 xandros, 06.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bringt nur nichts, wenn die Software die virtuellen Kerne nicht nutzen kann!
     
  17. #16 Levin95, 06.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir das bitte etwas genauer erklären? ;) wie gesagt, bin laie, laber nur nach auf deutsch gesagt..
     
  18. #17 Demrion, 08.08.2013
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuchs mal:

    Manche CPUs können durch Hyperthreading oder so 1 Kern so behandeln, als ob es 2 wärn. Bringt aber keinen Vorteil, wenn die Software das nicht nutzen kann. Games können glaub ich immer nur den/die wirklich vorhandenen Kerne benutzen und haben von HT keinerlei Vorteile.

    Hast Du inzwischen mehr Geld? :rolleyes:
     
  19. #18 xandros, 08.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Intel verwendet HTT und VT-x. (Hyper-Threading Technology bzw. Virtualization Technology)

    HTT ist dafuer zustaendig, dass auf einem Prozessorkern mehrere Threads paralell ablaufen koennen. Dazu wird vereinfacht gesagt der Durchsatz des Prozessorkernes besser ausgenutzt und so die Leistungsfaehigkeit erhoeht.
    VT hingegen macht aus einem realen Prozessorkern zwei virtuelle Prozessorkerne, die dann auch dem Betriebssystem als real vorgegaukelt werden koennen. Das Betriebssystem verwendet dann diese virtuellen Kerne, der Prozessor steuert die virtualisierten Anforderungen dann eigenstaendig auf den realen Kernen.
    Bei AMD heisst die Technik AMD-V fuer die Virtualisierung. AufHyperthreading (was genau genommen nichts weiter als ein Set von Instruktionen und Registern bei Intel-Prozessoren ist) wird dabei verzichtet. (Wozu Threads simulieren, wenn die Prozessorkerne dies real hergeben und so schon beherrschen? Bei vielen Prozessoren von AMD sieht man in den technischem Beschreibungen 4 Cores-8 Threads. )

    Soweit die wirklich stark vereinfachte technische Seite.
    Praktisch sieht das bei Games allerdings so aus, dass diese nur die virtuellen Kerne sehen und nutzen - sofern sie fuer mehrkernbetrieb optimiert sind. Dabei werden dann die Befehle auf mehrere Kerne verteilt, damit sie schneller abgearbeitet werden koennen.
    Der Spass faengt nun aber an der Stelle an, an der die Software auf virtuelle Kerne zugreift und der Prozessor diese Zugriffe auf die realen Kerne durchreichen und synchronisieren muss.
    Ist dann noch HTT aktiviert und die virtuellen Prozessoren sollen auch noch Multithreading supporten, wird der Prozessor richtig mit Synchronisierungen beschaeftigt und kann dabei u.U. sogar mehr Zeit verlieren als man durch die Leistungssteigerung herausholen wollte. Der positive Effekt der Technologien kippt dann ins Negative um. Und das passiert vor allem bei Anwendungen, die nicht optimiert sind fuer Multicore- und Multithreading-Verwendung. (Und das sind die wenigsten Games!)

    Intels HTT ist imho eine billige Art auf einem Prozessor einen Teil eines weiteren Cores zu implementieren - dabei spart man sich die Implementierung eines vollwertigen Cores (und natuerlich ist die Leistung nicht gleichwertig).
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Levin95, 09.08.2013
    Levin95

    Levin95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ah oke danke ;)
    Ja kanns jetzt nochmal aufstocken auf ca 550 euro ;)
     
  22. #20 Painschkes, 09.08.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Dann würde ich das so in der Art machen : Warenkorb

    Und Windows dann von PC-Fritz. :)
     
Thema:

Neuer Gamer PC bis 450 Euro gesucht ;)

Die Seite wird geladen...

Neuer Gamer PC bis 450 Euro gesucht ;) - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Bürostuhl gesucht

    Bürostuhl gesucht: Ich suche einen neuen Bürostuhl für den heimischen Schreibtisch. Er sollte schon was aushalten können und lange halten. Also eher was qualitativ...
  5. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...