Neuer Fernseher

Diskutiere Neuer Fernseher im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; N'Abend Leute, ich hab jetzt gerade 8 Wochen Ferienarbeit hinter mir und bin nun liquide genug, mir einen neuen Fernseher anzuschaffen....

  1. #1 Mercedes2, 08.09.2013
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend Leute,

    ich hab jetzt gerade 8 Wochen Ferienarbeit hinter mir und bin nun liquide genug, mir einen neuen Fernseher anzuschaffen.

    Bisher haben wir im Wohnzimmer einen Panasonic LED und in meinem eigenen Zimmer eine alte Grundig Röhre stehn. Jetzt kommt aber bald GTA V raus, und da ich eh schon lange einen neuen Fernseher für mein Zimmer anschaffen wollte, will ich das jetzt möglichst bald tun.

    Mein Zimmer ist so halb im Keller, das heißt, dass von sich aus relativ wenig Licht ins Zimmer fällt (wegen Spiegelungen etc.). Mein Sofa steht etwa 3,50m vom Fernseher entfernt.

    Kosten soll der Spaß zwischen 500€-700€. Benutzt wird er eben hauptsächlich fürs Zocken mit der PS3/PS4, DVD und BlueRays und normales Kabelfernsehen.

    Durch Zufall bin ich in einem Werbeprospekt auf den LG 47LA6136 aufmerksam geworden.
    Wäre der was für meine Ansprüche? Oder dann eher 42"? Da gabs mal so eine Regel, mit Diagonale multipliziert mit irgendwas soll den Sitzabstand geben oder? :?

    Danke! :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    die Sache mit der Diagonale und dem Sitzabstand gilt heute nicht mehr. Die flachen Bildschirme haben hohe Auflösungen und "pixeln" nicht mehr, wenn man zu nahe sitzt.
    Der Zeitpunkt ist natürlich nicht gut. Die IFA läuft gerade und hat so viele Neuigkeiten gezeigt, gerade m Bereich der Fernsehtechnik. Klar muss man nicht immer das Neueste haben, aber wenn man etwas abwartet, hat man man die Mögluchkeit, entweder einen neuen Fernseher (z.B. mit Ultra HD) günstiger zu bekommen (eventuell sogar schon nach Weihnachten!) oder einen der aktuellen Geräte zu nehmen, die meiner Meinung nach auch schon sehr gut sind, und deren Preise in den nächsten Wochen richtig nach unten gehen.
    47'' ist OK. Ich kenne die Qualität von LG nicht, deshalb kann ich Dir keine Kaufempfehlung geben.
     
  4. #3 Mercedes2, 13.09.2013
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke mal für die Infos.

    Also ich hab eben mal einen Meterstab an die Wand gehalten und geschaut wie groß der Fernseher wirken würde. Ist ja doch ganz schön groß für 3,5m Abstand. Aber wenn das Bild scharf ist passt es ja.

    Dann muss ich jetzt wohl überlegen, ob ich nun kauf oder warte.
    Inziwschen tendiere ich eher zu der F-Serie von Samsung. Da hört man wohl viel gutes. Wird also wohl ein Samsung UE46Fxxxx. Muss nur noch bisschen recherchieren, welcher letztendlich gekauft wird.!
     
  5. #4 Leonixx, 13.09.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das mit dem Sitzabstand gilt auch heute noch für LED Fernseher, da man auch nur einen begrenzten Raum auf dem Bildschirm erkennen kann. Je größer desto ungeschickter ab einem gewissen Abstand.
    Hier mal so eine Faustregel.
    TV-Tipps: Der optimale Sitzabstand zum Fernseher - CHIP Online
    Ich kann nur für mich sagen das ich etwa 3,5m vom Fernseher weg sitze und ein 40" von Samsung dafür optimal ist. Wollte keinen größeren Fernseher haben. Halte ich für vollkommen überzogen. So habe ich ein angenehmes Bild und muss nicht außerhalb des Sichtbereiches hin und her schauen. Das strengt nämlich auch unnötig an. Ich habe den Samsung UE 40 D 7090, der aber über deinem Budget liegt.
     
  6. #5 Mercedes2, 13.09.2013
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also bei deinem Link sagt chip, dass selbst bei SD-Material für 3,5m ein 46 Zoll taugt. Aber wenn du meinst, der 40 Zoll ist schon fast zu groß, dann schau ich mir das lieber mal im Laden an. Wobei da auch wieder die Dimensionen verfälscht werden.

    http://www.amazon.de/gp/product/B00BMKB16Y/ref=amb_link_177040687_1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=right-3&pf_rd_r=078Z30EFR97M5JV1S8PY&pf_rd_t=1401&pf_rd_p=426648667&pf_rd_i=1000737293

    Das Angebot is richtig schick. Also der kostet jetzt noch 559€. Ist aber am Sonntag der ausgewählte Fernseher für die TV-Aktion. Da wird jeden Tag im September ein TV super günstig angeboten. Der wird dann vielleicht noch 450€ kosten :)
     
  7. #6 Leonixx, 14.09.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist tatsächlich ein gute Angebot.Bis auf die Bilderwiederholungfrequenz ist dieser ähnlich, wie mein Fernseher.

    Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung erzählen. Bei Freunden mit größeren LED Fernseher finde ich es persönlich als einfach zu mächtig. Kannst ja mal einen Test machen und mit einem Maßstab die tatsächliche Größe auf die Wand mit z.B. Tesafilm darstellen. Dann hast du einen ungefähre Vorstellung, wie groß das Teil wird.

    Wenn du dir Fernseher in einem Elektronikladen ansiehst, bekommst du immer den Eindruck das dieser klein ist. Zu Hause aufgebaut bekommen die meisten einen Schock über die Größe und gehen wieder umtauschen. Ich habe es damals ähnlich gemacht. Deshalb wußte ich auch das ein 46" Fernseher viel zu groß ist.
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also die Experten auf der diesjährigen IFA haben berichtet, das die alte Abstands-Regelung der Röhren-Bildschirme nicht mehr beachtet zu werden brauch...
    Klar heiß das nicht, dass ich mir einen 50'' Bildschirm in ein 15 m2 Zimmer stelle. Aber ich finde ein großer Bildschirm hat was.
     
  9. #8 Mercedes2, 17.09.2013
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also wegen der Größe. Wir haben im Wohnzimmer oben einen 42" Panasonic Plasma. Mein Zimmer ist direkt ein Stockwerk weiter unten und hat exakt die gleichen Maße wie das Wohnzimmer. Der fenseher wird bei mir genau an der gleichen Wand stehen wie oben, gleich wie das Sofa.
    Als ich jetzt heute GTA V angespielt habe, hab ich bemerkt, dass die Schrift doch sehr klein und fast nicht zu lesen ist. Also muss wohl ein 46/47 Zoll her. :)

    Gibt es da irgendwelche unumgebahren Kandidaten, die in der Klasse bis 700€ einfach rausstechen?

    Danke!
     
  10. Testo

    Testo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 BooWseR, 18.09.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Deutschland
    Ich bin ein großer Fan von Samsung Geräten. Zudem würde ich dir raten, wenn du kein 3D brauchst auch keins zu kaufen. Das spart Asche, denn aus irgendwelchen Gründen will jeder so ein 3D Sch***.

    Ich hab die Übersicht über die Modelle von Samsung verloren, gerade wo jetzt die IFA war, aber Samsung führt in der Regel nette Smart TV Modelle um 600€, welche bisher in den P/L Tests ganz vorne lagen.

    Btw.: Mein Samsung LED rennt nu auch schon über 5 Jahre ohne Probleme und die Fernbedienungen sind echt robust, muss man ja mal sagen. :D

    Lieben Gruß
     
  12. #11 Mercedes2, 19.09.2013
    Mercedes2

    Mercedes2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Also stehe nun vor folgender Entscheidung:

    Samsung UE46F6500
    LG 47LA6608

    Welcher der beiden würdet ihr mri eher empfehlen?
     
  13. #12 Master_3, 19.09.2013
    Master_3

    Master_3 Error*x04: Text too long!

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ich stand vor knapp 3 Jahren auch vor der Entscheidung meinen ersten TV zu kaufen.

    Ich fasse mich kurz:

    Ich hab mich für einen Philips 37PFL7605H (37"/94cm) entschieden.
    Zu der Zeit waren alle Fernseher der größeren Hersteller (Samsung / Philips / Toshiba / Panasonic / LG) ziemlich gleich auf aber nur die Philips TV´s haben in der etwas niedrigeren Preiskategorie (<800€) einen Akzeptablen Ton, wenn du allerdings eh eine Hifi-Anlage anschließen willst tun die sich alle nicht viel.

    Filme gucke ich im Bett im Liegen (Kopf bis Bild ca. 3-3,5m) und beim PS3 zocken setze ich mich auf bis 1,5-1m ran. Meines erachtens nach einfach Top
     
  14. #13 BooWseR, 19.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2013
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Deutschland
  15. Testo

    Testo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Samsung würde ich sagen
     

    Anhänge:

  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Samsung wäre auch meine Wahl.
     
  17. #16 4FX, 12.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2013
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    großes / gutes Bild, Ton egal da über Anlage und keine Spiegelprobleme wg. halbdunklen Raum?

    ich hab genau dafür den LG 60 PA660S, 60" Plasma Smart-TV auf 3m Sitzabstand find ich Perfekt. Kleiner wollte ich nicht, auch alle Bekannten fanden das es mit dem Bild gut passt. Preislich in deinem Rahmen, habe den für 799€ zu Jahresbeginn gekauft.

    Die Phillips ect. sind besser entspiegelt was bei helleren Räumen wichtig ist und bieten mit Ambilight ect. auch schönere Gimmicks.

    Mich würde interessieren was es letztendlich wurde.
     
  18. #17 phillip, 03.02.2014
    phillip

    phillip Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    die Qual der Wahl. Was für einen Fernseher soll ich kaufen? Der soll gut sein, aber nicht teuer. Bei so einer großen Auswahl wird man sehr verwirrt. Ich hatte dasselbe Problem vor kurzer Zeit, als ich meinen Sohn zu Weihnachten einen neuen Fernseher kaufen wollte. Deswegen stutze ich mich gerne auf Internet Testseiten und Forums. Um die Sache zu kurzen, hier habt ihr eine super Seite, wer sich nicht entscheiden kann, was für ein Model zu kaufen Samsung UE32F4000 Test - FernseherOrbit.de. Übrigens, dass ist der Fernseher denn ich meinen Sohn geschenkt habe. Die Qualität ist super, und der preis war ein Schnäppchen.
    Ich hoffe das ich euch behilflich war :)
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. 4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    .... über drei Monate her und keinerlei Rückmeldung....
     
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Danke für die Infos! :)
     
Thema: Neuer Fernseher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 47la6136 forum

Die Seite wird geladen...

Neuer Fernseher - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...