Neuer Drucker

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von ChocolateBks, 04.09.2010.

  1. #1 ChocolateBks, 04.09.2010
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Brauche einen Drucker, bei dem ich nicht nach jeden 50 Seiten die Farbpatrone wechseln muss...
    Daher solls jetzt mal nen Laserdrucker werden.
    Ich drucke immer nur schwarz, Farbe brauche ich nicht, daher einfach einen soliden Laserdrucker, der lange mit einer Katusche (Heißt das so?) auskommt und PROBLEMLOS unter Windows 7 läuft.


    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 ChocolateBks, 05.09.2010
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ist Dein Geld,ich würde nicht allzuviel von dem billigen Ding erwarten.
    Es steht z.B. nicht,wie lange,bzw. für wieviele Seiten der Toner hält.
    Auch nicht wie hoch der max. Ausdruck/Monat ist.
     
  6. #5 ChocolateBks, 05.09.2010
    ChocolateBks

    ChocolateBks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Doch, steht alles da:)
    Willst du mir sagen, dass ich für max. 5 A4 Seiten, die ich im Monat in schwarz weiß drucke, einen Drucker für 250Euro brauche, dessen Patrone nochmals 100Euro kostet?


    Gerätefarbe grau
    Auflösung schwarz 2400x600 dpi
    Geschwindigkeit 22 A4 Seiten pro Minute (schwarz)
    Aufwärmphase 10 Sekunden (bis zum Druck der ersten Seite)
    Technologie Elektrophotographie
    Emulationen GDI
    Speicher Speicher installiert 8 MB
    Papierformate A4, A5, A6, B5, B6, Legal, Letter, Executive
    Bedruckbare Medien Normalpapier, Laserfolie, Laserglanzpapier
    Papierfach 250 Seiten
    Ausgabefach 100 Seiten
    Schnittstellen USB 1.1
    Geräuschpegel Betrieb 51 dB(A)
    Energieaufnahme Betrieb 460 Watt
    Standby 80 Watt
    Gewicht 6,8 kg
    Abmessungen (BxHxT) 368 mm x 170 mm x 361 mm
    Kompatibel zu Windows 2000, Windows XP, MacOS X,
    Windows Vista 32-Bit
    Zubehör Anleitung, Handbuch auf CD-ROM
    Verbrauchsmaterial TN-2110 (für 1.500 Seiten); TN-2120 (für ca.
    2.600 Seiten); DR-2100 (für ca. 12.000 Seiten)
    Weitere Infos Windows und Mac: Bis zu 2.400x600dpi; Linux und DOS: Bis zu 600x600dpi; N-up Druck; Poster-Druck; Wasserzeichen-Druck; Toner Spar-Modus
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Shadow_X, 06.09.2010
    Shadow_X

    Shadow_X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    und wozu brauchst du dann einen Laserdrucker?

    Ich drucke genauso viel und wechsle die schwarze Patrone vllt 2 mal im Jahr.

    Hab nen Canon IP4000. Da kostet die Patrone 10€.
     
  9. #7 helidoc, 06.09.2010
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Der Brother HL2140 soll laut hörensagen nicht soooo schlecht sein, für einen Drucker dieser Preisklasse. Bei den Folgekosten kommt er dem Kyocera allerdings nicht hinterher. Nicht nur der Toner für den Brother ist über doppelt so teuer, auch die Trommeleinheit ist beim Brother "nur" für 12.000 Seiten ausgelegt - beim Kyocera dagegen für 100.000 Seiten.

    Eine Trommeleinheit für den Brother kostet ca. 70 Euro. Ob es sich jeweils lohnt, die Trommel auszutauschen ist fraglich. Beim Kyocera bedeutet ein Trommelwechsel zwar vermutlich auch das "aus" für den Drucker, aber die Trommel hat eine deutlich höhere Lebensdauer.


    Tonerpreise beispielsweise bei Amazon:
    Brother-Orginaltoner 2600Seiten: 57,57€ -> 0,0221€/Seite
    Brother TN2120 Toner für HL-2140, HL-2150N, HL-2170W: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Kyocera-Orginaltoner 7200Seiten: 77,43€ -> 0,0107€/Seite
    Kyocera TK-130 Toner schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Wenn du also wirklich nur sehr wenig druckst, kann der Brother unter Umständen schon OK für dich sein. Das kannst du dir ja jeweils selbst ausrechnen.

    Ich persönlich benutze den Kyocera1300D. Da ich unbedingt eine Duplexeinheit wollte, war es für mich damals die beste Lösung - und bisher habe ich diese Wahl nicht bereut.
     
Thema: Neuer Drucker
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trommelfehler nach trommelwechsel tk-dr 2100

Die Seite wird geladen...

Neuer Drucker - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...