Neuer Drucker...

Diskutiere Neuer Drucker... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute ich wollte mir demnächst einen neuen Multifunktionsdrucker kaufen. Hierbei habe ich einen Epson SX200 auserkohren, den ich schon Neu...

  1. #1 stackistacks, 09.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute ich wollte mir demnächst einen neuen Multifunktionsdrucker kaufen.

    Hierbei habe ich einen Epson SX200 auserkohren, den ich schon Neu für 60e beziehen kann. Die Druckerpatronen sind meines erachtens nach auch recht günstig.

    Die einzige angst die ich habe... Ich werde den Drucker denke ich nicht so oft benutzen, weil ich ihn recht selten benötige. Der alte Drucker nervt, da ich für eine Patrone knapp 30€ bezahle und da keine lust mehr habe.

    Wie gesagt ich habe angst, dass die Düsen verstopfen und wollte wissen wie realistisch dieses Problem ist und wie oft man ihn benutzen sollte, damit dies nicht passiert.

    Reicht es denn wenn ich den Drucker in Monat einmal anschalte, damit werden doch automatisch die Düsen gereinigt...

    Oder kennt ihr ein besseres Gerät für sagen wir 60€?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dr.Koehler, 09.11.2009
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hi stackistacks,

    Ich hab den SX400 und der bleibt auch mal 2 Monate so stehen ohne zu laufen und ich hab bisher keine probleme wegen austrocknen..

    Achja benutze die kompatiblen Patronen NICHT die Originalen ( zu Teuer ) und trotzdem keine Probleme bisher( ca. 9 Monate).

    Ich würde für die SX Serie eine Kaufempfehlung aussprechen. Im meinem Bekanntenkreis haben 5-6 ein Epson Gerät und keins macht Probleme.

    Heiko
     
  4. #3 stackistacks, 09.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    meine Mutter hab ich den SX 100 angetan... Sie ist sehr zufrieden.... jedoch hab ich mal ein wenig geschmögert und hier schreiben sie beispielsweise, dass die Unterhaltung sprich 10cent pro gedrucktes Blatt recht hoch sind. Wie steht ihr dazu?

    Bei ebay werden beispielsweise 20 Patronen für 12€ angeboten, klingt wirklich günstig!
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da trocknet nix aus,mein DX4850 reinigt sich nach längerem Stillstand selbst,
    allerdings kostet das Tinte.
    Kaufe bloß nicht die Orginalpatronen,da sind z.b. bei meinem nur 8ml drin,
    Ich hole immer Patronen von Jet-Tec,da sind dann 23ml drin und billiger sind sie auch noch. :winke:
     
  6. #5 stackistacks, 10.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wie der reinigt sich selber? Klar das macht der Drucker doch beim anmachen... machen das nicht fast alle? Ja das ist klar aber schon schlecht, wenn den Drucker anschalten muss, damit er sich reinigt, damit die Düsen nicht verschließen.

    Was sollen denn die Druckerpatronen kosten von Jet-tec?

    Könnt ihr denn Druckerpatronen von Ebay empfehlen? Oder sollte ich da lieber die Finger von lassen?

    Also wie gesagt die bieten die Patronen zum teil für 10€- 10Stück an...
     
  7. #6 stackistacks, 17.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ???
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Also von Ebay habe ich noch keine Patronen bestellt.
    Die vier Jet-Tec-Patronen kosten hier 18,95€.

    Du kannst die Patronen auch selber nachfüllen,
    benötigst aber einen Chipresetter.

    Gummihandschuhe sind auch zu empfehlen,
    da die Farbe sonst in die Hautporen eindringt. :(

    Und es dauert rund drei Wochen,bis die Pfoten
    wieder sauber sind. :(

    Bei den Nachfüllfarben sind rot,blau und schwarz meist OK,
    nur Gelb ist meist zu schwach pigmentiert.

    Da solltest Du schon auf Qualität achten.

    Neue Sprtzen mit einer 1mm Kanüle kosten in der Apotheke etwa
    30 Cent,allerdings schaut man Dich da immer so komisch an,
    von wegen Drogen oder so. :lol:
     
  9. #8 stockcarpilot, 18.11.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich habe einen Canon Pixma IP3000. Die Patronen bestell ich immer über Ebay. Bis jetzt habe ich immer frische Ware bekommen. Sollte aber ein Händler mit top Bewertungen sein. Du kannst ja bei den Bewertungen nachschauen ob deine Patronen dabei sind und was der Käufer dazu sagt.

    Gruß stockcarpilot
     
  10. #9 stackistacks, 18.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    gute Idee

    Ich habe nun auch den Drucke und anstelle der 4 Originalpatronen mit 7ml hat der Verkaufer mir 8 Patronen mit jeweils 14 ml angeboten, zudem sind an den Patronen reset...bare Chips drauf, die Frage ist also, ob ich mir nicht die Patronen bei einen Refiller aufladen kann.

    Weis jedoch nicht, was aber auch nicht was das kosten soll!
     
  11. #10 stockcarpilot, 18.11.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo[quote='stackistacks',index.php?page=Thread&postID=792995#post792995]gute Idee

    Ich habe nun auch den Drucke und anstelle der 4 Originalpatronen mit 7ml hat der Verkaufer mir 8 Patronen mit jeweils 14 ml angeboten, zudem sind an den Patronen reset...bare Chips drauf
    [/quote]Welchen Drucker hast du denn jetzt gekauft?

    Gruß stockcarpilot
     
  12. #11 stackistacks, 18.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ich hab den Epson SX 200
     
  13. #12 stockcarpilot, 18.11.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ein Bekannter hat den Brother DX 4400. In ihm kommen die gleichen Patronen wie bei dir. Er hat auch die kompatiblen Patronen von Ebay. Sehr günstig und Null Probleme.

    Gruß stockcarpilot
     
  14. #13 stackistacks, 18.11.2009
    stackistacks

    stackistacks Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ach ja dann wäre es supernett, wenn du mir den Verkäufer nennen könntest, der die Patronen verkaufen tut
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='stackistacks',index.php?page=Thread&postID=792995#post792995]gute Idee

    Ich habe nun auch den Drucke und anstelle der 4 Originalpatronen mit 7ml hat der Verkaufer mir 8 Patronen mit jeweils 14 ml angeboten, zudem sind an den Patronen reset...bare Chips drauf, die Frage ist also, ob ich mir nicht die Patronen bei einen Refiller aufladen kann.

    Weis jedoch nicht, was aber auch nicht was das kosten soll![/quote]

    Laß das bloß bleiben,die Refiller verlangen meist 1-2€ weniger,als neue Patronen kosten würden.
    Zudem hast Du auch keine Garantie drauf und Du weißt nicht,ob die Patronen auch ganz voll sind.
    Entweder Du kaufst ständig Neue oder füllst selbst auf.
     
  17. #15 stockcarpilot, 19.11.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
Thema:

Neuer Drucker...

Die Seite wird geladen...

Neuer Drucker... - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...