Neuer CPU will nicht

Diskutiere Neuer CPU will nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin ! Hatte mir einen neuen Cpu geholt. Von AMD Sempron 3600+ habe ich auf AMD X2 6000+ (dual core) aufgerüstet. Mein System : AMD...

  1. #1 Nitrolicious, 20.03.2010
    Nitrolicious

    Nitrolicious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin !
    Hatte mir einen neuen Cpu geholt. Von AMD Sempron 3600+ habe ich auf AMD X2 6000+ (dual core) aufgerüstet.

    Mein System :

    AMD Sempron 3600+ CPU
    K8M890M-M Mainboard von Elitegroup
    2,5 Gb Ram DDR2 (1x 2024 Gb und 1x 512 Mb)
    1 Gb NVIDIA GeForce 9400 GT
    Windows 7 32 bit

    Aber wenn Ich den neuen CPU drin habe kommt immer gleich am Anfang "Fatal Error, System halted". Hat das nicht irgendwie mit dem Bios zu tun ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 20.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ist dein neuer CPU der AMD Athlon 64 X2 Dual-Core 6000+ ?

    Wenn ja, unterstützt dein Board den CPU (Quelle: ECS Web Site)

    ALso können wir das schonmal ausschließen (er wird unterstützt!)

    Mach mal einen CMOS Reset (Bios Einstellungen Zurücksetzen!), unzwar so:

    1) PC vom Netz trennen
    2) Hände entladen (z.B. an der Heizung)
    3) Seiten Teil öffnen
    4) Batterie auf dem Motherboard für 3 min raus nehmen und wieder einsetzen.

    (Wo die Batterie ist kannst du im Anhang sehen!)
     

    Anhänge:

  4. #3 Nitrolicious, 20.03.2010
    Nitrolicious

    Nitrolicious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollte das Mainboard den unterstützen können, alle bis dual core, quad nicht mehr. was ist dieses reseten ?
     
  5. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Als du die CPU gewechselt hast, hast du auch neue Wärmeleitpaste raufgemacht?

    Klingt mir ganz so als ob du das nicht getan hast.
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Welche Biosversion befindet sich derzeit im Flash des Boards?
    Die CPU Supportlist gibt keine Angaben, aber welcher Version der X2 6000 unterstützt wird. Auf jeden Fall ist im aktuellsten Bios (laut update description) nur der Support bis max. X2 5200 implementiert. Würde auf jeden Fall auf die aktuellste Version updaten.

    Gib mal die genaue/n Postemldung/en durch.

    Hast du sichergestellt, dass der CPU Fan angeschlossen ist?
    Ich würde auf jeden Fall auch das CMOS zurücksetzen, nachdem du einen CPU-Wechsel durchgeführt hast.

    Gruß Joel
     
  7. #6 Nitrolicious, 21.03.2010
    Nitrolicious

    Nitrolicious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt diesen Reset vom Bios gemacht mit dem neuen CPU dann drin , ging aber nicht, da kam wieder folgende Fehlermeldung :

    ---Warning UNKNOWN PROCESSOR REVISION---
    The processor(s) installed in your system are of an unknown revision.
    Please contact your Bios ventor for appropriate updates.
    Fatal Error... System Halted.

    Mein Bios , steht ja da dann, ist vom 29.05.06.

    Gibst es noch eine andere Möglichkeit, als Bios updaten ? Weil das kann ich gar nicht und wenn da auch noch Risiko bei ist, muss ich den PC wohl in 'ner PC-Werkstatt updaten lassen und von der Kohle könnte ich gleich nen neues Mainboard, welches den CPU unterstützt, kaufen.
    Bitte um Hilfe !!!
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wenn du möchtest, dann erstelle ich dir ein bootfähiges CD-Image, welches dir ein flashen in ganz wenigen Schritten ermöglicht. Da kannst du wirklich nichts falsch machen und es ist kinderleicht.
    Einfach von der CD booten und eine Batch ausführen z.B. flash.bat eingeben und schon startet der flashvorgang. Man könnte den Flashvorgang auch über eine autoxec.bat automatisieren, aber ein paar Buchstaben tipseln, dass bekommst hin. Ein anderes Board kannst dir immer noch holen, wenn deins zerflasht ist, hehe. Trau dich ruhig und lerne etwas. Das ist nur ein popeliges Biosupdate!

    Um sicherzugehen, dass es keine Probleme gibt bitte ich dich vorher mir einen Systembericht von Everest o.ä. per Mail zu schicken.
    Damit ich sichergehen kann, dass es auch das passende Bios ist ;)
    Du hast eine PN mit meiner Emailadresse!

    Das kostet dich nur einen Rohling, ein paar Minuten Zeit und du bist um eine Erfahrung reicher.

    Just give it a try!

    Für den Flashvorgang muss logischerweise dein alter Prozessor herhalten.

    Bei Fragen stehe ich zu deiner Verfügung. Ich gebe dir aber keine Garantie, dass der 6000er mit dem aktuellen Bios auch läuft, denn wie ich schon schrieb scheint nur ein Support bis 5200 implementiert zu sein.

    Gruß Joel
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Nitrolicious, 22.03.2010
    Nitrolicious

    Nitrolicious Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also gestern habe ich einfach mal geguckt auf der offiziellen Seite meines Boards war 'ne Anleitung mit einem Flash-Programm, damit ging das.

    Für alle die das in der Suche finden :

    ECS Web Site

    Wenn man auf Bios geht steht da eine Anleitung in Englisch, aber ist nicht schwer. Prog runterladen, Anleitung befolgen, Bios runter laden (hatte das V 1.0 Board, gibt ja noch 1.0A und 2.0 , steht auf dem Board drauf). Da gibt es irgendwie zwei Bios, habe aber den oberen runtergeladen und es geht alles.

    Danke für eure Hilfe Leute ! Mir wurde echt gut und schnell geholfen, jetzt weiß ich, wo ich bei den nächsten PC-Probs nachfrage :D
     
  11. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Das sehe ich gerne ;) Eigenitiative ist sehr lobenswert! Ich danke dir für dein Feedback und schau mal wieder rein (auch wenn mal nichts brennt :D).
    Bin stolz auf dich!
    Have fun!
    Gruß Joel
     
Thema:

Neuer CPU will nicht

Die Seite wird geladen...

Neuer CPU will nicht - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...