Neuer Cpu - Problem

Diskutiere Neuer Cpu - Problem im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal an Alle, ich wollte jetzt erstmal meinen Pc ein bisschen verbessern und das Hauptproblem liegt jetzt noch in meiner Cpu. Zur zeit...

  1. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an Alle,
    ich wollte jetzt erstmal meinen Pc ein bisschen verbessern und das Hauptproblem liegt jetzt noch in meiner Cpu.
    Zur zeit habe ich ein Intel Pentium 3.2ghz Cpu drin und möchte mir gerne ein Dual Core Cpu für mehr Leistung kaufen..
    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 11/11/2005-i915P-6A79VG0KC-00
    Motherboard Name Unbekannt

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp Dual DDR SDRAM
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp Intel Direct Media Interface

    Der Motherbordname müsste Intel Grandsdale i915P sein und ich habe ein 400watt Netzteil angesteckt..
    Das Motherbord hat soweit ich weiß einen LGA775 Sockel und der von mir ausgesuchte Cpu erfüllt soweit alles, nur verunsichert mich diese 2046kb und die 1066mhz etwas (hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Pentium Dual-Core E6600 Box, 2048Kb, LGA775, 64bit)
    Nun würde ich gerne von euch wissen, ob dieser Cpu geht oder ob ich mir wohl doch einen schlechtern (zb. hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Pentium Dualcore E5300 "Box", LGA775) kaufen muss??

    Danke schonmal im Vorraus :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Das ist ein Chipsatz, aber kein Motherboardname.
    Ohne dir nahe treten zu wollen, aber wenn du das Motherboard nicht identifizieren kannst, wird das auch nichts mit der Verbesserung. ;)
    Auf der Herstellerseite des Motherboards steht üblicherweise, welche CPU unterstützt wird, der Sockel allein sagt nicht weiter aus, als daß ein anderer Prozessor mechanisch paßt.
     
  4. #3 xandros, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ....wird ein GigaByte GA-8I915PM sein!

    Nebenbei mal wieder etwas Grammatik: Der Prozessor, aber die CPU (Central Processing Unit).... es heisst ja auch die Sonne und nicht der Sonne.....
     
  5. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid, dass ich wohl einen falschen Namen verwendet habe, weil ich mich nicht perfekt bis ins Detail damit beschäftigt habe..
    Aber nun wieder zurück zur Frage.. es ist wirklich ein GigaByte GA-8I915PM (habs auf dem Motherbord gelesen & wie du genau drauf kommst weiß ich auch nicht ;D aber egal)..
    Könnt ihr mir jetzt vielleicht mit dem Motherbordnamen sagen, ob hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Pentium Dual-Core E6600 Box, 2048Kb, LGA775, 64bit passt oder ob ich mir hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Pentium Dualcore E5300 "Box", LGA775 kaufen muss?
    Danke schonmal
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  7. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dann mußt Du wohl den Anderen glauben und nicht der CPU-Liste vom Boardhersteller.
     
  9. #8 konzen, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich sage nicht, dass ich der Cpu Liste vom Hersteller nicht glaube aber irgendwie erkenne ich da keinen unterschied in den Werten beider Cpu`s und würde halt gerne wissen warum der mit 2x 2.6ghz net passt? Und in der Cpu Liste vom Motherbord sind doch sogar noch welche gelistet die viel mehr Leistung bringen zb. Core™ 2 Extreme QX9770(3.20GHz,12MB) oder Core™ 2 Duo E7500(2.93GHz,3MB).... oder sehe ich da was falsch? Hinter denen steht auch n/a aber bei dem von dir gelisteten steht auch irgendwie n/a dahinter.. oder gehen da alle nicht? o_O
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ja,überall wo N/A steht die kannst Du nicht nehmen.
    Außerdem hat Dein Board 800FSB,danach mußt Du dich richten.
     
  11. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber wenn ich nach dem N/A gehe, dann passt in mein Motherbord ja nichtmal ein Dual Core rein oderwie? Weil der von dir genannte E 4600 ist ein Dualcore bei dem auch N/A steht.. ;(
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Tja,da habe ich mich wohl verguckt.

    Was erwartest Du mit dem alten Teil,
    daß nur DDR-RAM nutzen kann.

    Da brauchst Du wohl ein neues Board +CPU,
    wenn Du einen Dualcore setzen willst,mit
    mind. DDR2 RAM.
     
  13. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    mhm so ein mist -.- danke dir opa schonmal für deine antworten.. und könnt ihr mir vll. ein günstiges und einigermaßen gutes motherbord empfehlen?
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Was für eines Intel oder AMD und wie teuer darf es sein?
     
  15. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Um erlich zu sein keine Ahnung was der Unterschied zwischen beiden ist.. Ich würde mich da auf eure Vorschläge verlassen und es sollte echt recht günstig sein.. das einzige sollte sein, dass da ein dual core auf alle fälle reinpasst..
     
  16. #15 xandros, 28.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du jetzt umrüsten willst, solltest du eher an Quadcores denken, um nicht in ein paar Monaten wieder veraltete Hardware zu tauschen....
    Und wenn schon RAM, Mainboard und Prozessor getauscht werden, sollte auch ggfs eine neuere Grafikkarte und/oder passende Laufwerke verwendet werden - was dann unter Umständen auch den Wechsel des Netzteils erfordern kann.... (ein Rattenschwanz eben, der zu einem komplett neuen System führen kann!)

    Das hängt dann alles davon ab, was du mit dem Gerät letztendlich vor hast.
     
  17. konzen

    konzen Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hm also das was meinem Pc noch fehlt is halt der Cpu.. Ram+Grafikkarte und rest sind ziemlich ok... bräuchte halt nur ne empfehlung für ein gutes, günstiges mainboard
     
  18. #17 weltbesiedler, 28.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4N78 SE,Sockel AM2+, ATX

    Günstiges Board.

    Brauchst du jetzt noch CPU und Grafikkarte?

    Wenn ja, hier:

    Grafikkarte: hardwareversand.de - Artikel-Information - Powercolor HD4670 1024MB GDDR3, PCI-Express
    Guter 4-Kerner (CPU): hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3

    Alternativ: hardwareversand.de - Artikel-Information - AMD Athlon II X4 635 Box AM3

    Grafikkarte ist so eine etwas schlechtere Standardkarte, mit der du Spiele auf mittleren Detailgrad flüssig spielen kannst.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst sollte geklärt werden, WAS denn genau zu langsam von Statten geht. Eventuell liegt es nicht an der CPU. Was machst du denn mit dem PC bzw was sollte er schneller "können"?

    Auf dein Board kannst du nichts besseres als einen normalen Pentium 4 draufpacken, ich tippe mal, dass es an der Fertigungsgröße liegt. 90nm geht, alles darunter nicht mehr. Deshalb unterstützt er auch keine Dualcore CPUs, obwohl es vom Sockel her passen würde.

    Ob du nun deine 3,2GHz CPU gegen eine mit 3,8GHz tauscht, wird mit Sicherheit nicht wirklich etwas an der Geschwindigkeit ändern...

    Wenn, dann so wie Xandros meinte und das gesamte System auf Vordermann bringen, alles andere macht einfach keinen Sinn. zumal du eine bessere Pentium 4 CPU mit 3,8GHz ja nicht für 20€ bekommst ^^
     
  21. #19 opa, 29.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema: Neuer Cpu - Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. intel grantsdale i915p dual core

    ,
  2. nur bis 2046kb

    ,
  3. informationsliste wert motherboard id 11/11/2005-i915p-6a79vg0kc-00

    ,
  4. 2005-i915p-6a79vg0kc,
  5. i915p dual core
Die Seite wird geladen...

Neuer Cpu - Problem - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...