Neuer CPU Kern, Hypertransport

Diskutiere Neuer CPU Kern, Hypertransport im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leue, habe jetzt eine gaaaaaaaanzwichtige Frage : Bin dabei, mir einen neuen PC zusammenzukaufe, habe mein Mainboard vor 1 1/2 Monaten als...

  1. #1 processorburner, 01.05.2007
    processorburner

    processorburner Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leue,
    habe jetzt eine gaaaaaaaanzwichtige Frage :

    Bin dabei, mir einen neuen PC zusammenzukaufe, habe mein Mainboard vor 1 1/2 Monaten als erstes gekauft und die CPU möchte ich demnächst als letztes kaufen..Soll ein X2 5200 sein, wegen dem 1 MB Cache..
    Problem : Diese CPU haben ja nun die neuen Windsor Kerne, mit 2000Mhz Hypertransport..Mein Mainboad läuft aber nur mit dem alten Takt (1000Mhz Hypertransport)..

    Läuft die denn trotzdem?

    Greeetz *~Proci~*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ^^@JoKeR@^^, 01.05.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    da brauchst du schon auch ein neues mainboard, wenn du dir den 5200+X2 kaufen möchtest
     
  4. #3 processorburner, 01.05.2007
    processorburner

    processorburner Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Naja also das Mainboard ist ja eine neues mit AM2 Sockel und Nforce 570 Ultra chip...Meiner Frage halt nur, ob die CPU den Bus dann nicht heruntertaktet und auch mit 1000 Mhz abeiten KANN???

    Habe halt weder Lust, mir eine ältere CPU mit altem kern zu kaufen, noch meine neues Mainboard wieder gegen ein anderes zu tauschen, da hätte ich dann ja ma eben 90 € ausm Fenster geschmissen..
     
  5. #4 ^^@JoKeR@^^, 01.05.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    mhhh da müsstest du mal warten bis sich jemand meldet der sich besser mit AMD und sockel AM2 auskennt bin leider nur auf Pentium spezialiesiert...aber ich denke mal das hat ja auch keinen zweck wenn du dir einen 5200+X2 käufst und den dann wieder runtertaktest auf 1000MHz Bustakt...würde dir dann lieber ein neus board empfehlen das auch für die zukunft bissien gerüstet bist :)

    mfg
     
  6. #5 processorburner, 01.05.2007
    processorburner

    processorburner Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, trotzdem danke für die schnelle antwort :)
     
Thema:

Neuer CPU Kern, Hypertransport

Die Seite wird geladen...

Neuer CPU Kern, Hypertransport - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...