neuer arbeitsspeicher: welchen brauch ich??

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Korny87, 06.07.2007.

  1. #1 Korny87, 06.07.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    habe einen recht alten pc (baujahr 2001) von fujitsu siemens mit nur 256mb arbeitsspeicher.
    habe insgesamt drei steckplätze auf der hauptplatine, hab aber irgendwo gelesen, dass ich max. 512mb in jeden slot stecken kann. kann sowas sein?
    und woher bekomm ich am günstigsten neuen arbeitsspeicher? wollte schon wenigstens 512mb dazustecken...

    aber was ich noch eher wissen möchte...
    welchen arbeitsspeicher brauch ich eigentlich??? ddr, sdram, dimm, pin... ich versteh nur bahnhof... :-(
    meine platine ist von MSI und hat die bezeichnung: MS-6330 ATX Mainboard

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    danke schonmal :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Elektrikfreak, 06.07.2007
    Elektrikfreak

    Elektrikfreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Wie schaut dein restliches system aus?(Prozssor,Grafik...)
    Schau mal auf deinen alten RAM Riegel vieleicht steht da ja oben was für einen du brauchst.
    Ich tippe auf DDR weil der meistens bei so alten systemen eingebaut ist.
     
  4. #3 Korny87, 06.07.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    habe grade mal ins handbuch geschaut (ist auf cd-rom)
    da hab ich folgendes gefunden:

    Kapitel 1
    1-2
    CPU
     Sockel A für die Prozessoren AMD® Athlon™/Athlon XP/Duron™
     Unterstützt Prozessoren mit einer Taktgeschwindigkeit von 600 MHz,
    650 MHz und 700 MHz bis zu 1800+ MHz
    Chipsatz
     Chipsatz VIA® KT133A (552 BGA)
    - FSB mit 266 MHz
    - Hochleistungs-Speichercontroller für AGP 4x und Advanced PCI
    - Unterstützt PC100/133-SDRAM-Module
     Chipsätze VIA® VT686B (352 BGA)
    - Erweiterte Energieverwaltungsfunktionen
    - Integrierter Super I/O-Controller (FDC, LPT, COM 1/2 und IR)
    - Dual Bus Master IDE-Anschlüsse entsprechend der Norm
    UltraDMA 33/66/100 (686B)
    - Integrierter Soundblaster-Audiochip
    - Audiosystem Direct Sound AC97
    - ACPI
    Taktgeber
     Es wird eine Taktgeschwindigkeit von 133 MHz unterstützt.
    Hauptspeicher
     Unterstützt sechs Speicherbänke für drei ungepufferte, 168-polige
    DIMM-Module
     Unterstützt eine maximale Speichergröße von 1,5 GB (32 MB x 8)
     Unterstützt 3,3-V-SDRAM-DIMM-Module
    Steckplätze
     Ein AGP-Steckplatz (Accelerated Graphics Port)
    - kompatibel mit der AGP-Spezifikation
    - Unterstützt AGP 2.0 1x/2x/4x
     Ein CNR-Steckplatz (Communication Network Riser)
     Fünf 32-Bit Master PCI Bus-Steckplätze
     Unterstützt die PCI-Bus-Schnittstelle (3,3 V/5 V)
    Spezifikationen der Hauptplatine


    ich hoffe das hat ne gewisse aussagekraft, wenn nicht, dann such ich woanders
    hab echt nicht viel ahnung, ich hoffe ihr könnt damit was anfangen
     
  5. #4 Korny87, 06.07.2007
    Korny87

    Korny87 Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    wo ich schonmal dabei bin...
    vllt kann man mir auch noch sagen was es mit dem usb 2.0 auf sich hat
    soll ja sehr viel schneller sein
    woher bekomm ich denn sowas?
     
  6. #5 Bluelight, 06.07.2007
    Bluelight

    Bluelight Guest

    Hallo Korny87,

    diese Rams passen in dein System rein:

    http://www1.hardwareversand.de/6VUvq6zlitVk9G/2/articlelist.jsp?agid=34

    und USB 2.0 ist erheblich schneller als USB 1.0 oder 1.1. Du kannst USB 2.0 mithilfe einer PCI-Erweiterungskarte aufrüsten wie diese hier:

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148065&showTechData=true

    oder du kannst dir ein Mainboard mit USB 2.0 kaufen. Heutige Mainboards haben nur noch USB 2.0 schnittstellen.


    Gruß
    Bluelight
     
Thema:

neuer arbeitsspeicher: welchen brauch ich??

Die Seite wird geladen...

neuer arbeitsspeicher: welchen brauch ich?? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...