Neuer ALDI PC 8800 - dringend

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Obelix, 20.11.2005.

  1. Obelix

    Obelix Guest

    Hallöchen

    Habe mir den neuen 8800 gekauft. Folgende Frage: Ist sch on jemand in der Lage mir zu sagen, was passiert, wenn ich den Rechner "platt" mache und Win XP sowie vier oder fünf weitere Partitionen drauf mache. Wie ist das dann mit dem "Media" Center, welches mit dem linken Einschaltknopf gestartet wird.? Werden die Treiber auch im nackten Betriebssystem akzeptiert?

    und wie kann ich die zweite externe Festplatte umbenennen?

    Wenn Windows Longhorn rauskommt, muß ich ja sowiso neu aufbauen. Oder haltet ihr es für besser die Konfiguration so zu belassen und nur alle unbeliebten Softwareteile wie "Works" rauszuschmeissen, Win Home Edition zu belassen und die zusätzlichen Partitionen mit Partition Magic zu erstellen?

    Fragen über Fragen, ich weiß und ich bedanke mich jetzt schon mal für jede liebgemeinte und oder fachliche Antwort und Meinung.

    Obelix ?(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Michael2, 20.11.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Besser so belassen, habe schon zig Aldi PCs platt gemacht,
    niemand läuft mehr, oder die Geschwindigkeit ist im Arsch...!
     
  4. #3 K@rsten, 20.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Da kann ich mich nur anschliessen!

    Wenn Du den Aldi PC "platt machst" wirst Du noch mehr Fragen haben; denn das einzige was dann noch richtig funktioniert ist das Gehäuse!
     
  5. #4 Michael2, 20.11.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    "Designer" -Gehäuse
     
  6. zali

    zali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja bin auchder Meinung der anderen!!
    Solltest es dabei belassen unerwünschte Software rauszuhauen.
    Aldi Pcs sind für Experimente nicht geiegnet, da sie meistens Spezielle
    Hard und Software, die nur für diesen Pc ist einsetzten.
    MFGMy HP
     
  7. #6 Michael2, 20.11.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Alles ist drauf abgeschnitten, extrem User freundlich zu sein,
    es ist jetzt wie bei meinen Medion Computer, siehe SysProfil.de in der Signatur!

    Michael
     
  8. Obelix

    Obelix Guest

    Also so lassen

    Hi

    Erst mal Danke für die Antworten.

    Also alles so belassen und nur mit Partition Magic die Platte besser aufteilen ?
    Aldi hat die 250 GB in drei Partitionen unterteilt, das kann ich nicht brauchen so.

    Aber was ist später, wenn ich dann wirklich "Longhorn" drauf machen will ?



    Obelix
     
  9. Motti

    Motti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    installiere "longhorn" (heißt jezt übrigens Vista) am besten gar nicht, da musst du alle deine komponenten regrestrieren und außerdem ist das erst viel zu teuer und falls du viel mit "dos" machst(so programme oder spiele in dos starten) microsoft hat "dos" aus Vista gestrichen.

    warte ab, xp ist erstmal besser als longhorn, dort sind nämlich sehr viele lücken und systemfehler drin. warte am besten ab bis Vista Sp2 oder Sp1 raus ist.

    falls es dir um Media player 11 oder um den Internet Explorer 7 geht, keine angst, die kommen(zum glück) auch für Xp raus.


    du kannst aber auch das longhorn als zweitbetriebssystem auf einer anderen partition installieren, aber nicht auf die recovery(wo die ganzen treiber und programme drauf sind).
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Motti

    Motti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist eingefallen das mir Partition Magic mal das win zerschossen hat und ich win neu inssallieren musste.
     
  12. #10 Stella2004, 14.04.2006
    Stella2004

    Stella2004 Guest

    Hallo

    Also vom Design her alles okay. Ich finde Medion hat sich damit zu weit aus dem Fenster gelehnt.

    Ich hatte das Vergnügen, dieses Teil mal genau unter die Lupe zu nehmen!

    Meine Antwort auf Computer Bild !!!???

    1. Wie testen die Hardware?

    Wird das Gerät bei euch Eingeschalten? Denke mal nicht!

    - So im ganzen alles okay, aber warum schmiert der Rechner bei mehr als 3 Anwendungen ab?

    ?Logisch, wenn der kleine zu Heiß wird!

    1. Die Northbridge wird so der Maßen HEIß ??? Passiv gekühlt, na Super.
    2. Mega BIG CPU Kühler drauf und bringt soch nicht!
    - mit Everest Home gemessen 55- ca 70 Crad
    3. Festplatte unter aller Sau eingebaut Hochkant?
    - Wie verbaut man keine Festplatte (HOCHKANT)
    4. Ablüfter für die entstandene Wärme im Gehäuse?
    - wozu braucht keiner bei 50Crad
    5. Leise Lüfter, die werden auch bei hoher Temperatur nicht schneller, oder erst wenn die CPU kurz vorm Absterben ist?

    Kann mir mal jemand Sagen wo dieses Zutreffend ist?

    Zitat Medion
    Extrem geräuscharm
    durch optimiertes Wärmemanagement dank neuer BTX
    Gehäusetechnologie, Heatpipekühlern und leisen Lüftern
    Zitat ende


    Zitat 2
    Kennt Medion das System überhaupt???
    1024 MB DDR2 SDRAM mit 533 MHz
    64 Bit dual channel memory
    (1 Bank frei zur Aufrüstung)

    - Es sind vier ja vier Speicherbänke vorhanden, und zwei ja echt zwei noch FREI !!!

    Wer braucht sowas bitte schön noch und dann der älteste Stand. Des weiteren befindet sich das Teil auch noch auf der TV Karte. Super Lösung ist eines defekt ist alles im Eimer.

    V.90 PCI Daten Fax Modem inkl. Telefon-Anschlusskabel

    BTX Standard ??? ATX Linksrum mehr ist das nicht.

    Also wer das Teil kauft hat zu viel Bezahlt. Es ist nur Lamer Schrott, außer die CPU und der RAM.

    Für 999 Euro kann der Kunde mehr erwarten und nicht einen haufen Bauteile mit Schnick Schnack !

    MfG Frank

    Meine Meinung zu dem Teil: Rausgeschmissene Kohle !
     
Thema: Neuer ALDI PC 8800 - dringend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion pc md 8800 bauteile heatpipe gebläse

Die Seite wird geladen...

Neuer ALDI PC 8800 - dringend - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...