Neuen Rechner (bis 1500€) zusammenstellen

Diskutiere Neuen Rechner (bis 1500€) zusammenstellen im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; guten tag allerseits, und zwar folgendes: ich möchte mir einen neuen rechner zulegen. also alle einzelteile kaufen und zusammen bauen. er soll...

  1. #1 sibbih, 05.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
    sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    guten tag allerseits,

    und zwar folgendes: ich möchte mir einen neuen rechner zulegen. also alle einzelteile kaufen und zusammen bauen. er soll sehr sehr gut sein für neue games wie Battlefield 3 oder 3d rendering zB.

    da ich, was hardware angeht, nicht auf dem neusten stand bin...also nicht weiß was gerade
    als sehr gut bezeichnet wird was graka und mainboard und sowas angeht biite ich euch mir bei der zusammenstellng zu helfen.

    preislich soll das ganze so rund 1000 - 1500 kosten

    vielen dank schon mal im vorraus

    noch 2 andere kurze fragen: was ist aktuell besser: AMD oder Intel ?
    und
    ne liste mit billiger guter shops zum online bestellen bzw. rumstöbern. Könnte jemand welche nennen?



    gruss an alle ;-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt ganz darauf an. Intel Prozessoren sind zwar normalwerweise schneller, kosten aber auch mehr. Das kommt immer drauf an, was du ausgeben willst.

    also die gebräuchlichsten sind hier:
    hardwareversand.de - Startseite
    ALTERNATE
     
  4. sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    okay vielen dank schon mal ;-)
    werd mich auch mal da umgucken

    wie gesagt das soll alles im rahmen von 1500€ sein
     
  5. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Das wäre eine Lösung mit AMD-Prozessor und NVidia 570GTX im SLI-Modus. Gehäuse habe ich jetzt nicht dabei, da hast du ganz eigene Vorstellungen oder vielleicht hast du ja noch eines (wichtig beim Gehäuse: Formfaktor ATX).
     
  6. #5 Mr.Blade, 05.03.2011
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich persönlich rate von SLI tunlichst ab. Die zweite Karte liefert maximal 70% ihrer eigentlichen Leistung (meistens um die 50%), dafür verdoppelter Stromverbrauch, wesentlich höhere Lautstärke und Abwärme sowie nachweisbare Mikroruckler. Stattdessen würde ich an deiner Stelle direkt zur GTX580 greifen, der Gainward GTX580 Phantom. Somit hätten wir auch noch genügend Geld für ein schickes Gehäuse und ein DVD-Laufwerk zur Verfügung.

    @sibbih
    Hast du bereits ein Bildschirm und alle nötigen Eingabegeräte?

    Zur Zusammenstellung ansich:
    Anderer CPU-Kühler. hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenfhn CPU-Khler Brocken - AMD/Intel. Passt allerdings nur in größere Gehäuse. Der Rest ist okay, wenn du meinst, ein Six-Core wird sich in Zukunft auszahlen. Die neuen Sandy Bridges liefern nämlich derzeit eine deutlich bessere Performance.

    800W erhalte ich für ein wenig überdimensioniert, wenn du kein SLI-System betreiben möchtest. Würde nach einem guten Netzteil in der Kategorie 650W ausschau halten.

    Gruß
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @sibbih

    Hier hast Du eine Zusammenstellung von mir,siehe Bild.

    Ist aber ohne BS,daß Gehäuse ist nur ein Vorschlag,
    wie alles Andere auch.:)
     

    Anhänge:

    • X1.jpg
      X1.jpg
      Dateigröße:
      104,1 KB
      Aufrufe:
      52
  8. #7 Mr.Blade, 05.03.2011
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Gute Alternative mit Intel Prozessor. Mir persönlich gefällt opa's Zusammenstellung vom Gesamtbild besser. Nur würde ich zur Phantom von Gainward greifen, flüsterleise. Jedoch könnte das mit dem Gehäuse sehr sehr knapp werden. Ausbau eines Festplattenkäfigs wäre wohl erforderlich.

    Gruß
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ist wie geschrieben,nur ein Vorschlag,ich kenne den Geschmack des TE nicht.

    Und verändern kann man ja evtl. immer noch was.:)
     
  10. sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank erst mal für die ganzen antworten
    ich werds heute nacht mal durchlesen und durchgehen.

    @mr. blade
    eingabe geräte habe ich noch nicht also wenn du noch vorschläge hast sehr gern.
    das kommt dann alles auf den preis drauf.
    die 1000-1500 sind erst mal nur für den rechner selbst
     
  11. #10 sibbih, 06.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
    sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    @olil & mr.blade
    habe mir mal ein paar tests angeguckt. ist der intel core i7-860 en ticken besser?
    sehe das er in manchen tests etwas weiter vorne liegt.(und auf die wer ist besser frage
    wurde mir auch gesagt das intel da die nase ein wenig weiter vorn hat)
    dass es zu mikroruklern kommt im sli modus habe ich auch gelesen deswegen find ich
    von den tests die ich mir angeguck habe die Gainward GTX580 Phantom vom ersten eindruck her ansprechender.

    @opa & mr.blade
    wie gerade schon die cpu ... i5 oder i7? gibts da vor und nachteile?
    und wo ist der unterschied zwischen der Gainward GTX580 Phantom und der GTX580 von opa
    mit dem gehäuse wird ja denk ich mal kein problem sein...ist ja schnell ein neues gefunden :)
     
  12. #11 Maximum, 06.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0


    Also ein i7 860 hat keine Chance gegen den neuen i7 2600K, denke nicht mal gegen den i5 2500er. Ich selbst habe den i7 950, der noch besser ist als der i7 860 und selbst der hat nicht die geringste Chance gegen den 2600er... Lange Rede kurzer Sinn: Der i7 2600 ist der beste Prozessor den du für den Preis haben kannst ;)

    Hier meine Konfiguration:
    [​IMG]

    High-End-PC für knapp 1330€, wenn du ihn zusammenbauen lassen möchtest, dann wären wir bei 1350€ und wenn du noch ein Betriebssystem brauchst, dann musst du knapp 1450€ locker machen, also alles noch unter dem Budget und nur das feinste verbaut ;)
     
  13. #12 Mr.Blade, 06.03.2011
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend,

    der Core i7-860 schlägt wahrscheinlich den Phenom II X6 1100T, aber keinen i7-2500K.

    Zu Maus und Tastatur:
    Mir persönlich gefällt die Microsoft SideWinder X4 sehr gut als Tastatur. Hat sich 'n Kumpel von mir gekauft und die ist verdammt schick. Die Erreichbarkeit und der Anschlag der Tasten ist ebenfalls wunderbar. Viele Sondertasten lassen sich "programmieren".

    Hast du größere Hände, würde ich dir die Sharkoon FireGlider als Maus empfehlen. Für's Geld wirklich super, zumal sie kein festes Gewicht und genügend Extra-Tasten mit sich bringt.

    Gruß
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Dir ein i7 lieber ist würde ich diesen nehmen.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-2600K Box, LGA1155

    Der i7-860 paßt nicht auf das 1155er Board,der benötigt ein 1156er Board.

    Der i7-2600K ist noch besser,aber zum Zocken reicht der i5 aus,außerdem würde mit dem i7 Dein Budget platzen.

    Es ist Deine Entscheidung,nicht unsere.

    Bei der Graka brauchst Du nur die Daten vergleichen.
     
  15. #14 Maximum, 06.03.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr mal meine Konfiguration angesehen? Irgendwie komme ich bei gleicher Leistung billiger weg und ehrlich gesagt fehlt mir bei euren Zusammenstellungen der 2600K.
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Maximum

    Ich hatte keinen i7 gelistet,sondern den i5 und zum Board den passenden,besseren RAM ausgesucht,welcher für das Board auch gelistet ist.
    Zudem ist noch ein BluRay LW dabei,z.B. für Filme o.ä.
    Gute Qualität hat nunmal seinen Preis.:)
     
  17. sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank an alle ... ihr habt mir echt gut weitergeholfen
    ich poste nachher mal meine zusammenstellung ... wär super ob mir dann sagen könntet ob das top ist oder nicht ;-) oder einfach was ihr davon haltet
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Tue das....wann schläfst Du eigendlich?
    Dein letzter Post war nach 3Uhr.
     
  19. sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so hier mal die config die ich mir zusammengestellt hab
    bitte um feedback

    [​IMG]

    bei dem mainboard bin ich noch unsicher


    vielen dank schon mal ;-)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 onlinesoccer, 06.03.2011
    onlinesoccer

    onlinesoccer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    lass die ssd die brauchst du nicht ^^
    dann passts auch im Preis (Geizhals sagt dir nicht den wirklichen Preis)
     
  22. sibbih

    sibbih Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ok
    aber vom rest her siehts gut aus?
     
Thema: Neuen Rechner (bis 1500€) zusammenstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. will einen rechner für 1500€

    ,
  2. pc selber zusammenstellen 1000-1500

Die Seite wird geladen...

Neuen Rechner (bis 1500€) zusammenstellen - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  5. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...