Neuen PC für etwas 500€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von tob666, 07.05.2010.

  1. tob666

    tob666 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich möchte meinen jetzigen PC abgeben und mir einen neuen PC kaufen.

    Genauer gesagt benötige ich nur CPU/GPU, Speicher und Mainboard.

    Ich nutze ihn häuptsächlich zum Spielen, aber auch Office und Internet.

    Meine Aufstellung:

    CPU: AMD Phenom II X4 965 Black Edition (max. 150€)
    Speicher: Crucial DIMM Kit 4GB PC3-10667U (92€)

    Main: ASRock M3A770DE, 770 (55€) Bessere Vorschläge???

    GPU: irgendeine 5770 oder GTX 260 (bis 180€)


    Macht so 450-480€
    aber welche Graka sollte ich genau nehmen?
    ATI 5850 kann ich mir ich leisten (Schüler:)!!)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 07.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    nimm statt dem Phenom II x4 965 den 955, der kostet weniger und hat eine Verlustleistung von ca. 1%

    Baord würde ich dann dieses nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GA-MA770T-UD3, AMD 770

    Kostet etwas mehr ist aber besser als die billig Version von Asus (AsRock)

    Kannst du mal nen link vom Ram schicken, dann kann ich dir sagen ob er was taugt! ^^

    Grafikkarte:

    Da würde ich auf jeden fall zur HD5770 greifen, die hat DIrectX 11, die GTX260 nicht!
    Z.b. diese hier:
    Sapphire Vapor-X Radeon HD 5770 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11163-05-20R) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Wenn es billiger sein soll dann diese hier:
    Club 3D Radeon HD 5770 OC, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1 (CGAX-57724DPO) bei Preisvergleich : Preisvergleich auf PC Games Hardware Online powered by Geizhals

    Wie sieht es mit dem Netzteil aus?

    Gru?1 PaddyG2s!
     
  4. #3 commander_5000, 07.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    und wie sieht es mit arbeitspeicher aus? da wirst du wohl 4 gb brauchen , macht ungefähr 100 euro.
     
  5. #4 PaddyG2s, 07.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hat er doch genommen ;)

    :D
     
  6. #5 commander_5000, 07.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    ...ich weiß nicht was heut mit mir los ist , bin schon in der schule eingeschlafen , ich geh glaub ich mal schlafen gute nacht
     
  7. tob666

    tob666 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 PaddyG2s, 07.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Denn kannst du nehmen, der ist in ordnung (kostet aber keine 92€ oder ?)

    EDIT:
    Das kenn ich, morgen wird besser ;-)
     
  9. #8 commander_5000, 07.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    gehäuse , laufwerk , netzteil hast du alles?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. tob666

    tob666 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    doch kostet 92€ der erste Link war der Preis für Österreich.....

    Netzteil habe ich noch ein 500W sollte ausreichen...
    sonst. Teile habe ich ausreichend da....
     
  12. #10 commander_5000, 07.05.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    welche marke?
    reicht auf jeden fall aus.
     
Thema:

Neuen PC für etwas 500€

Die Seite wird geladen...

Neuen PC für etwas 500€ - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...