neue Rechnerkomponenten! kleine Beratung nötig!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Psycot-X, 06.01.2008.

  1. #1 Psycot-X, 06.01.2008
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, ich will mir einen Rechner zusammenstellen.
    Vorerst wird Linux installiert, später Windows, wegen Games etc.
    Ich hab schon folgende Teile daheim und das andere schon zusammengestellt.
    Von euch will ich nur noch wissen ob die Komponenten zusammenpassen.

    Ich habe schon:

    - Grafikkarte (ATI, 9550, mit 256 MB, AGP 8x)
    - Festplatte(n) (IDE, 1x 80GB, 1x 40GB)
    - Laufwerk(e) (IDE, 1x CD-Brenner, 1x DVD-Laufwerk
    - Monitor (VGA, max. 1024x768)
    - IDE-Kabel

    Eigentlich hab ich auch n Gehäuse und Netzteil, aber das Netzteil is zu schwach und das Gehäuse nur microatx/µATX, ich hohl mir aber ATX.

    Ich brauch noch:

    - Netzteil
    - Gehäuse
    - Mainboard
    - Arbeitsspeicher
    - Prozessor

    Gehäuse:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=158493&showTechData=true

    Netzteil:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=237059&showTechData=true

    Mainboard:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=213951&showTechData=true

    Arbeitsspeicher:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=125688&showTechData=true

    Prozessor:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=138472&showTechData=true

    Das Mainboard war übrigens das einzige unter den Sockel 775ern das AGP Unterstütz.

    Zusammen kostet der Spaß 183€, das schaff ich.

    Sowas wie neuer Monitor, Tastatur/Maus (hab ich), etc. besorg ich später...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jaydee2k7, 06.01.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Der Andere, 06.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich dich wär würd ich n bissl mehr sparen^^
    ach ja wenn dein board schon PCIe hat dann auch so ne grafikkarte^^
    und dein Ram da würd ich au glei DDR2-800 kaufen wenns des unterstützt^^
    das netzteil hat viel zu viel watt bei deim system würden es auch 400Watt tun und die kosten genau so viel von Be Quiet! und sit viel besser gibt es halt net bei alternate musste bei www.hardwareversand.de gucken
     
  5. #4 FredDy:), 06.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    is alles ok bis auf dem prozessor und arbeitssepicher

    cpu nimm lieber einen zukunfstsicheren dual core:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=210625

    arbeitsspeicher:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=157713
    das board unterstützt bis 677Mhz ram du kannst aber auch 800 drauf tuen der wird dann runtergetaktet auf 677MHz.

    dein sytsem braucht ungefähr 250watt und warum haste dann ein schlechtes 500watt genommen. meine empfelung:
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143068
     
  6. #5 Der Andere, 06.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    das ist ziemlich gut von FfredDy aber nimm ein 350Watt Be Quiet! Straight Power kostet genausoviel fast weniger und ist viel besser^^
     
  7. #6 Classisi, 06.01.2008
    Classisi

    Classisi Guest

    dann kannste allerdings nicht bei alternate bestellen, da die kein be quiet anbieten
    MFG.
    Classisi
     
  8. #7 Der Andere, 06.01.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    sach ich ja nä^^
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Psycot-X, 07.01.2008
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Also, danke für eure Posts.

    Aber ich kann eure Post contern indem ich einfach sag:

    Ich kann mir das nich leisten.
    Und ich will schon seit 2 Jahren einen eigenen Rechner und will das jetzt einfach ma durchziehen.

    Ich weiß selbst, dass ich mit Dualcore und anderem RAM besser dran bin, aber naja.

    Und 350W Netzteil, das packt der ja dann später imo nich mehr.

    Trotzdem THX für eure Tipps.

    Aber die Zusammenstellung ist, was die Kompatibilität betrifft, ok?
     
  11. #9 FredDy:), 07.01.2008
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    jo das passt. aber wenn du keine große ansprüche an deinen rechner hast reicht das sehr gut aus;)
     
Thema: neue Rechnerkomponenten! kleine Beratung nötig!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechnerkomponenten

Die Seite wird geladen...

neue Rechnerkomponenten! kleine Beratung nötig! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...