neue RAMs

Diskutiere neue RAMs im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi ich wollte mir einen neune ram zulegen weiss aber nicht was ich machen soll. entweder ich kauf mir meine 2gb corsair mit 800mhz nochmal und...

  1. #1 -N4!xXx-, 20.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich wollte mir einen neune ram zulegen weiss aber nicht was ich machen soll.

    entweder ich kauf mir meine 2gb corsair mit 800mhz nochmal und hab dann insgesamt 4gb.

    oder ich kauf mir ganz neue 1066mhz (4gb)

    ganz neue sind ja ziemlich teuer (von einer entsprechend guten marke)

    Was soll ich machen ? den aufpreis in kauf nehem oder ist ist es den aufpreis nicht wert und 800mhz reichen

    danke schonmal im vorraus n a i x
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 20.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    also nen 1066er mit CL5 5-5-15 kriegt man schon für 42€
    http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066

    das ist eigentlich ein guter Preis

    und Kingston ist ja an sich auch ne gute Marke, hab selber nen Kingston Ram und der läuft super ;-)
    also Qualitativ würde ich die als normal einstufen. Wie die sich beim OCen auswirken kann ich natürlich nicht sagen, solche spielerein mache ich nicht ^^
     
  4. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du schon 2Gb 800er hast, lohnt es sich definitiv nicht, doppelt Geld auszugeben, da die Leistung fast nicht spürbar ist und du das, wenn überhaupt, für nen starken Overclock brauchst ;)
     
  5. #4 -N4!xXx-, 21.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    2.verschiedene meinungen

    2.verschiedene möglichkeiten

    das bringt mich i-wie nicht weiter...
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da gebe ich keyins recht,hol' Dir noch mal 2GB 800er.

    Gute CL 4 sind immer besser,als billige CL 5.
     
  7. #6 Z4NZ1B4R, 21.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    nur so zur info
    CL5 bei 1066mhz ist genau so schnell wie CL4 bei 800mhz... ;-)

    das liegt daran, dass die Latenzzeit vom takt abhängig ist.
    Wenn du es nicht glaubst, dann google halt...

    Also bei CL4@800mhz wird halt öfters inder sekunde zugegriffen allerdings weniger Daten
    und bei CL5 @1066mhz wird seltener in der sekunde zugegriffen doch mit mehr Daten

    so ein beispiel für 800 zu 667




    und Kingston ist keineswegs billig RAM Opa... ;-)

    und wenn er Ram Riegel zu seinen bestehenden hinzufügt, dann wäre es wichtig zu wissen welche er jetzt hat, weil die neuen müssen den gleichen Takt und die gleichen LAtenzen haben ;-)
    laut seiner signatur Cl4, allerdings gibt es auch bei CL4 Unterschiede, eine genaue Produktnummer o.ä. wäre vielleicht hilfreicher, aber man kann ja trotzdem schonmal gucken.

    vielleicht hat er ja diese hier
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7265&agid=599

    Und angeblich sollte der Ram takt möglicht so schnell wie der Bustakt des Prozessors sein, da das ein gutes zusammenspiel zwischen CPU und Ram ermöglicht.

    und der e6850 hat einen von 1333mhz und rein theoretisch und logisch gedacht wäre es ja blöd wenn der in dieser Kette der Ram mit nur 800mhz daher kommt.

    Wenn die höheren Taktraten keinen Sinn machen würden, dann würde AMD sicherlich nicht mehrere Speichercontroller in ihre CPUs integrieren sondern lediglich einen ;-) Sinn würde es nur bei schlechteren Ram Geschwindigkeiten machen um kosten zu sparen (für dn Endverbraucher). Daher kann ich mri gut vorstellen dass die CPU also mit dem schnellst möglichen Arbeitsspeicher (vom takt und die Laten sollte im guten Verhältnis stehen) auch ambesten zusammenarbeitet. Rein logisch betrachtet. Ich hab jetzt AMD als Vergleich genommen, weil die ja den Ramtakt "vorgeben". und ich glaube nicht, dassdie Architektur von Intel so anders ist, dass alle Regeln die für AMD gelten bei Intel nun komplett anders sind. (es gibt zwar Unterschiede aber nicht zu 100%, behauopte ich jetzt mal ;) )

    ob das mit dem Bustakt stimmt weis ich nicht, es würde aber durchaus Sinn machen.



    Edit: ich hab die mhz jetzt erade noch mal hochgerechnet und der 1066mhz Ram kann sogar 13Mio mal mehr Daten pro Sekunde durchschleusen ;-)

    Also stimtm meine Aussage dass CL5@1066 mhz gleichschnell wie CL4@800mhz nicht, der CL5@1066 ist schneller.. ^^
     
  8. #7 Kuki122, 21.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi


    wenn du schon 800er hast würde ich den behalten und vlt 2-4GB dazukaufen! Ebenfalls 800er

    Wenn du sowieso nicht oc willst dann lohnt sich der 1066er nicht! :thumbup:



    Schönen Vatertag :winke:
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0

    Was hat das mit -N4!xXx- Frage zu tun?
     
  10. #9 Z4NZ1B4R, 21.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ganz viel
    z.b. weis er jetzt welcher Ram schneller ist
    und er weis, dass du mist geredet hast :p :D

    nur um deine Frage zu beantworten ;-)

    Also, beim nächsten mal bitte genauer lesen :thumbdown: , zu seinen Fehlern stehen :thumbdown: und dann passt das auch :thumbup:
     
  11. #10 -N4!xXx-, 21.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab die RAMs ... wie schon gesagt wurde

    http://www3.hardwareversand.de/articlede…d=7265&agid=599

    mit den timings cl4 4-4-4-12

    danke erstmal nochmal für die vielen bemühungen.

    leider kann ich aus den vielen informativen ausagen noch keine lösung meines problems herausfinden.

    ich weiss jetzt nur das die 1066mhz cl5 schneller sind.

    wenn ich mir welche kaufen würde....dann auf jedenfall was zum oc und etwas für die zeit => eine gute marke

    meine rams kosten ca. 30€

    neue cl5 1066mhz mit 4gb von einer anständigen marke gehen bei ca. 50 € abwärts auf.

    das ist viel geld.

    ich bin bereit das geld auszugeben... aber nur wenn der leistungschub so stark ist das es sich auch lohnt.

    hat jemand vll da noch eine kronkrete antwort?

    MfG naix
     
  12. #11 Kuki122, 21.05.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    joar ich!!

    Den Leistungsschub wirst du nicht merken :D


    Also lieber noch ein Kit dazu kaufen

    Wenn du Extrem Oc machen willst dann lieber 1066mhz.. ohne OC wirst du da keinen unterschied merken
     
  13. #12 Z4NZ1B4R, 21.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Den Unterschied merkste nicht
    nur beim übertakten
    und da sind die 1066er besser.

    außerdem würde ich halt schauen, dass wenn du übertakten willst, der Ram auch geiwsse Spannungen mitmacht.
    ich hab einen ziemlich teuren von Corsair gesehen der nicht mal 0,1V mitmacht.

    Naja und Kingston ist ne gute Marke, aber wenn du anderer Mienung bist, dann ist das so.jedenfalls würdest ud für das Geld Rams kriegen die auch ein gewisses OC Potenzial haben.

    Ansonsten wär hier noch einer von A-Data

    http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066

    am 1. Mai hättest du den Ram verdammt billig gekriegt.
    da war bei Alternate Tag der Arbeit(sspeicher) :D
    gabs ordentlich rabatte ;-)
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Z4NZ1B4R',index.php?page=Thread&postID=739217#post739217]ganz viel
    z.b. weis er jetzt welcher Ram schneller ist
    und er weis, dass du mist geredet hast :p :D

    nur um deine Frage zu beantworten ;-)

    Also, beim nächsten mal bitte genauer lesen :thumbdown: , zu seinen Fehlern stehen :thumbdown: und dann passt das auch :thumbup:[/quote]

    Ok,Deine Beleidigungen schieb Dir sonst wo hin,aber das war nicht seine Frage.
     
  15. #14 -N4!xXx-, 22.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    mhmm....

    also bis jetzt sagt mien bauch gefühl das ich meinen bisherigen nochmal nehem sollte.

    dein kaufvorschlag wäre nicht verkehrt

    leider handelt es sich nicht um 4gb sondern um 2gb...

    sagt nochmal bitte was ihr an meiner stelle machen würdet....wenn man nicht extrem übertaktet .

    ich hab auhc mal gehört das die timings bei einem amd prozessor vorteile bringen und bei interl bringt die hertzzahl vorteile
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Höre auf Dein Bauchgefühl,auch wenn Z4NZ1B4R wieder
    mit irgendwelchen fadenscheinigen Erklärungen kommt.
    Er schreibt gern viel und schlußfolgert meist falsch.
    Auch wenn er mich wieder als unwissend hinstellt.

    Du hast bereits 2GB 800er,besorge Dir eben noch
    2GB,gleicher Marke,gleiche Daten und gut ist.
     
  17. #16 -N4!xXx-, 22.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    dann denk ich mal ich nehm meinen speicher nochmal
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 EvilDream, 22.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Normal sollten gute 800er reichen, da man die aufjedenfall auf 900Mhz übertakten kann, das wäre dann schon ein FSB von 450Mhz oder sogar noch höher, meine Geil 800er Rams gehen bis 1003Mhz, also solltest du besser bei den 800er bleiben, da du Geld sparen kannst und wahrscheinlich nit beeinträchtigt wirst durch die Rams beim OC.
     
  20. #18 -N4!xXx-, 24.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    okay...
    danke für die hilfe nochmal dann werd ich mir das kit nochmal kaufen....


    ~CLOSED~
     
Thema:

neue RAMs

Die Seite wird geladen...

neue RAMs - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...