Neue PC-Anschaffung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Badukai, 15.08.2009.

  1. #1 Badukai, 15.08.2009
    Badukai

    Badukai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum.

    Ich möchte mir in kürze einen neuen Pc anschaffen. Monate lang hatte ich mir eigentlich vorgenommen mir einen Alienware zu kaufen, doch habe ich mir gedacht, dass man sich ja auch sonst irgendwo sich Sachen anschauen kann.

    Aber irgendwie finde ich den Alienware-Desktop für 1.100 € eigentlich ganz gut.
    http://www.alienware.de/product_pages/desktop_all_default.aspx Oder nicht? Ich mein DDR-Arbeitsspeicher und guter Prozessor!
    Alle sagen ja Alienware ist teuer, ist dies auch hier der Fall?

    Ansonsten habe ich noch einen PC gefunden: http://www.notebooksbilliger.de/pcsysteme/acer+aspire+m7720+intel+core+i7+9206144mb1000gb

    Gibts es sonst noch gute PC's, die gerade aktuell im Handel erhältlich sind.
    Weil ich suche eigentlich PCs, die auch im Handel erhältich sein könnten.
    Wenn aber der Fall eintritt, dass der Alienware ganz in Ordnung ist, würde ich mir denn dann holen und müsste noch ein bisschen Kapital ansparen :D

    Ich hoffe ihr könnt mir paar Ideen geben
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 15.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal drüber nachgedacht dir einen PC selber zusammenzustellen?...Das ist sehr viel günstiger und du bekommst genau das was du auch willst ;) ..und ja Alienware ist viel zu teuer! ;)
     
  4. #3 Badukai, 15.08.2009
    Badukai

    Badukai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja könnte ich mir vorstellen. Bin zwar kein Profi, aber habe schon Ahnung von allem und was ich bisher noch nicht gemacht habe an einem PC ist das Mainboard an Gehäuse fixieren und Festplatten und so einbauen(Halt allgemein mit Gehäuse arbeiten). -Aber leider hab ich probleme am Arm und der Schulter und ja....ist scheiße und da kann ich mir nciht mal zumuten eine Schokoladenpackung mit bissle Wiederstand aufzumachen, könnte ich zwar, aber wäre die nächsten Tage außer gefecht^^
    Von daher hol ich mir nen Komplett-System leider ;(
    Oder bei hardwareversand, die machen ja anscheinend den zusammenbau für entgelt, ist ja aber wenig geld das die velangen.

    Aber mein Hauptsponsor (Vater^^) verlangt, dass ich mir nen PC kaufe, den er auch in Raten bezahlen könnte

    ....Komplett Pc System ist hal für mich am geeignesten
     
  5. #4 inVidia, 15.08.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Also ich würd sagen .. für 1.100€ bekommst du bei Hardwareversand nen verdammt guten, verdammt schnellen, krassen Rechner zusammengebaut! ;)
    der kann dir fertig zusammengebaut geliefert werden und dann musst du nur noch das OS installieren! ;)

    Vorschlag mach ich dich nachher gleich einen. :)
    Grad keine Zeit. :p
     
  6. #5 rAyDeN26, 16.08.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Hm ist jetzt nur noch die Frage...macht HWV.de auch Ratenzahlung ;)

    Und wenn doch Fertig PC das wäre der eine Überlegung wert..KLICK
     
  7. #6 Badukai, 16.08.2009
    Badukai

    Badukai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Nividia Wäre sehr nett von dir^^ Ich kenn mich zwar mit hardware aus, aber njaaa lese nicht mehr wie früher Zeitschriften etc.... von daher muss ich wenn ich wieder Überblick haben will mich wieder in Thema reinsteigern (das letzte mal war vor den Sommerferien-also nicht zu lange her)
    Aber Hardwareversand ist glaube ich ne gute Idee. Ist meines Erachtens seriös und sicher und habe bald eh nen Mini-Job, das Geld würd ich locker zusammenkriegen.

    Edit: rAyden26
    Alternate ist aber auch ne alternative, der Pc gefällt mir.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='rAyDeN26',index.php?page=Thread&postID=771211#post771211]Hm ist jetzt nur noch die Frage...macht HWV.de auch Ratenzahlung ;)

    Und wenn doch Fertig PC das wäre der eine Überlegung wert..KLICK[/quote]

    Sieht ganz ordentlich aus,aber Fertigteile haben immer irgendwo 'n Haken,hier ist es das MB.
    veraltete Chipsätze.
     
  9. #8 CyberCSX, 17.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    [quote='rAyDeN26',index.php?page=Thread&postID=771211#post771211]Hm ist jetzt nur noch die Frage...macht HWV.de auch Ratenzahlung ;)[/quote]
    PC in Ratenzahlung Kauf?
    Wie bist du den Drauf?
    Mit Zinsen und Zinsenszinsen Bezahlst du dich Kaput, da werden von 1100 EURO, Locker 1500 EURO und bis das Ding Abbezahlt ist, ist er Wertlos Berücksichtigend die Technische Entwicklung im PC Bereich.
    Haste Geld zu Verschenken?

    Bevor du So ein Blödsinn machst, Kaufe dir die Teile Einzeln, eine Kasten deiner Wahl, Schraub das ding Zusammen und du bist Besser Bedient und hast auch kein Sinlosen Schuldenberg.
    Besonders in der Heutigen Wirtschaftlichen Lage ein PC Kauf auf Pump ist der Gröste Blödsinn was man machen kann.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das sehe ich auch so.
    Spare lieber noch etwas,Schulden wegen einem PC ,wäre wirklich Blödsinn.

    Poste mal Deinen jetzigen PC mit dessen Komponenten,vlt. läßt er sich aufpeppen,
    für weniger Geld und ohne sich in Schulden zu begeben.
     
  12. #10 Badukai, 17.08.2009
    Badukai

    Badukai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    keine Sorge, mein Vater bezahlt immer bei solchen Dingen superschnell.

    Meinen alten Pc der war 1000€ wert, den hat er in 4 monaten abbezahlt, das macht der immer so, so viel ihm möglich ist und so schnell es geht, war bei meinem Fernseher auch so.
    Mein jetziger PC ist 5 Jahre her(von Fujitsu Siemens-also nichts mit aufrüsten leider) Der Pc is eigentlich heute gesehen noch gut, kann alle spiele spielen oder besser gesagt konnte. Alle Komponenten geben den Geist allmählich auf, Pc freezt bleibt hängen, stürzt ab etc...
    Denke mal maiboard gibt löffel ab und zieht noch die CPU in Mitleidenschaft

    Halt Neuanschaffung ist Pflicht!

    Und bis ich den Mini-Job habe dauerts es noch mindestens 2 Monate und ich brauche aber nen Pc der zuverlässig ist wegen Schule und so.
     
Thema:

Neue PC-Anschaffung

Die Seite wird geladen...

Neue PC-Anschaffung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...