neue Komponenten, Rechner bootet nicht

Diskutiere neue Komponenten, Rechner bootet nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hy alle zusammen. Ich hab ein Problem. Hoffe ihr könnt da evtl. schnell weiterhelfen. Ein Kumpel hat sich neue PC Komponenten gekauft. ASUS...

  1. #1 schnuwwl, 23.12.2006
    schnuwwl

    schnuwwl Guest

    Hy alle zusammen.

    Ich hab ein Problem. Hoffe ihr könnt da evtl. schnell weiterhelfen.
    Ein Kumpel hat sich neue PC Komponenten gekauft.

    ASUS M2N-E, AMD X2 4200+
    Corsair- Dual RAM, 3DConnect 1650pro
    Netzteil: CobaNitrox IT-7500SG

    Nu das Problem
    Wir haben alle Sachen angeschlossen, überprüft, usw.
    Wenn man den Powerbutton drückt fährt der Comp kurz an, geht aber nach ner Sekunde sofort wieder aus.
    Beide Netzstecker, also 24-polig und 4pin 12V sind angeschlossen.
    Ist als ob einfach zu wenig Strom ankommt.
    Hinten am Netzteil ist ein SpannungsSchalter, da will ich aber nicht dran rumstellen. Der steht auf A. Möglichkeiten wären noch L und H.
    Die Anleitung vom Netzteil ist der völlige Müll, da ist der Schalter nichtmal erwähnt.
    Habe mal getestet den 12V Stecker abzuziehen, dann kann er zwar nicht booten, aber wenn man den Powerknopf drückt, hält der Rechner ca. 1ne Sekunde länger den Strom. Komisch!

    Hoffe von euch hat jemand gute Tips.
    schnuwwl
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 23.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    da hilft nur der radikaltest.

    alles abziehen, wie karten, cd, dvd, und festplatten, ram auch raus.

    dann starten.
    piept der rechner nun?
    dann die grafikkarte einbauen, starten.
    ist nun ein bios auf dem bildschirm zu erkennen?

    wenn ja einzeln jede komponente einbauen und danach starten.
     
  4. #3 schnuwwl, 23.12.2006
    schnuwwl

    schnuwwl Guest

    Haben das mal ausprobiert mit dem Radikaltest.
    Ergebnis: Nix!

    Schaltet sich sofort wieder aus.
    Bin eigentlich kein Neuling beim Rechner zusammenbauen, aber das heut ist mysteriös. Kann mir eigentlich echt nur vorstellen, dass es was mit der Stromversorgung vom Netzteil zu tun hat. Hätt mein Kumpel sich wohl mal
    besser doch ein günstiges Noname- Netzteil geholt.
     
  5. #4 simpson-fan, 23.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Funktioniert der PC mit den alten Komponenten noch? Versuchs mal mit denen und steck stückweis die neuen hinzu.

    Mach auch mal ein BIOS RESET.

    Gruß simpson-fan
     
  6. #5 schnuwwl, 23.12.2006
    schnuwwl

    schnuwwl Guest

    Hy.
    Alte Komponenten sind schlecht, da passt nix von.
    Bios Reset haben wir probiert, auch kein Erfolg.
    Ansonsten, der Schalter hinten am Netzteil heisst auch Voltage Adjusting Button.
    Leider nix zu in der Beschreibung.
    Einstellmöglichkeiten sind A, L, H.
    Steht im Moment auf A.
     
  7. #6 simpson-fan, 23.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Lass den Schalter mal, wenn du Pech hast zerstörst du damit den gesamten PC.

    Gruß simpson-fan
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Bello

    Bello Guest

    Hallo,

    ich habe auch genau das Problem. habe ich übrigens rausgefunden, was A,L,H bedeutet: Automatik, Low, High. Kannst Du ausprobieren.
     
  10. Bello

    Bello Guest

    Gefunden! Ich habe 4 Pol Stomkabel von Netzteil nicht angeschlossen (neue Systemen brauchen oft 2 mal Stromversorgung).
     
Thema: neue Komponenten, Rechner bootet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. it-7500sg anleitung

Die Seite wird geladen...

neue Komponenten, Rechner bootet nicht - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Passen diese Komponenten zusammen ?

    Passen diese Komponenten zusammen ?: Hey, ich habe mich dazu entschieden einen Computer selbst zu erstellen und aufzubauen. Ich denke ich habe an alles gedacht (SSD Festplatte habe...
  3. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  4. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  5. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....