Neue kompatible Grafikkarte

Diskutiere Neue kompatible Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Zusammen Ich habe vor, mir in nächster zeit eine neue Grafikkarte zuzulegen, da die aktuelle doch langsam recht alt ist und ich je länger...

  1. glurak

    glurak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich habe vor, mir in nächster zeit eine neue Grafikkarte zuzulegen, da die aktuelle doch langsam recht alt ist und ich je länger je mehr auch Games am PC spiele.
    Ich habe nun 2 Grafikkarten gefunden und wollte fragen, ob diese mit dem System Kompatibel sind resp. ich die Leistung derer überhaupt verwenden kann.

    Mein System ist folgendes:
    h20195.www2.hp.com/v2/GetPDF.aspx/c01725250.pdf
    Einzig dazugekommen ist eine SSD Festplatte, ansonsten ist es noch dasselbe System

    Folgende Grafikkarten habe ich in der Auswahl:
    alcom.ch: Computer, Games, Merchandise and more...
    alcom.ch: Computer, Games, Merchandise and more...

    Mir ist klar, dass dies PCI-e X16 3.0 Karten sind und mein System nur Geschwindigkeiten von Version 2.0 nutzen kann.

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
     
  4. #3 Nephilim, 07.08.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    von der Sache her ja, die Frage ist jetzt nur noch was für ein Netzteil du drin hast, das steht nicht dabei. Einfach mal Seitendeckel ab und nach der Modellbezeichnung und der Wattzahl schaun.

    Du bist Schweizer, der Shop war absicht?

    Wenn es das Budget zulässt könnte ich dir noch eine GTX 560 empfehlen, aber ansonsten ist die HD 77X0 schon ok.
     
  5. glurak

    glurak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich bin aus der Schweiz.
    Ich weiss nicht, ob das unter Werbung gehen würde, aber da teilweise diesselbe Grafikkarte von mehreren Herstellern angeboten wird und ich die unterschiede nicht kenne, wollte ich nicht ausversehen das falsche angeben.
    Das Netzteil scheint laut dieser Seite 460W zu liefern, das werde ich wohl auch erneuern müssen:
    HP Pavilion Elite m9670ch Desktop-PC: Gerätedaten - HP Kundendienst (Schweiz - Deutsch)
     
  6. #5 Painschkes, 09.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Wie schaut denn dein Budget aus & was willst du mit der Karte spielen? :)
     
  7. #6 Nephilim, 10.08.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  8. glurak

    glurak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsächlich Rollenspiele und Adventures.
    Bisher Skyrim und demnächst Guildwars 2 und Darksiders.
    Klar, die Spiele gehen soweit ich weiss auch mit der aktuellen Grafikkarte, allerdings störte mich bei Skyrim, dass ich nur mit den niedrigsten Einstellungen wirklich flüssig spielen konnte und dadurch das ganze halt etwas leer aussah.

    Vielen Dank für die Kaufempfehlung, da ich allerdings die Grafikkarte im oben genannten Shop beziehen werde, werde ich mir das Netzteil wohl auch gleich dort kaufen.
    Da sich der Laden in meiner nähe befindet, werde ich die Teile auch gleich dort einbauen lassen, da ich leider nicht über entsprechendes Werkzeug verfüge, um die Hardware sicher Einbauen zu können.

    Danke für eure Hilfe.
     
  9. #8 Nephilim, 13.08.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    An Netzteilen ist da aber echt keine gute Auswahl, also ich hab nichts gefunden was "meinen Ansprüchen" entsprechen würde.

    Also ich hab nen ganzen PC alleine zusammengabaut, da hatte ich nur nen Schraubenzieher von der Kirmes ;) :D

    Ok, naja, ich hoffe du machst einen ordentlichen Sprung (alt zu neu).
     
  10. vaxezi

    vaxezi Guest

    Ich glaube er meint das Erdungsarmband um sich vor statischer Aufladung zu schützen.
     
  11. #10 Painschkes, 13.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Dafür gibts nen Armband? Wow o_o

    Heizung anfassen und gut ist.. :)
     
  12. vaxezi

    vaxezi Guest

    Ja das ist die Methode für die, die das nicht beruflich machen. Menschen die beruflich mit elektronischen Bauteilen arbeiten sind immer mit einem Erdungsarmband ausgerüstet, so habe ich das gelernt. Das wird an die Schutzkontakte der Steckdose geklemmt.
     
  13. #12 Painschkes, 13.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Okay..ist mir neu - aber gut zu wissen :)
     
  14. glurak

    glurak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben in der Lehre auch mal einen PC komplett auseinander und anschliessend wieder zusammengebaut. Nur mit entsprechenden Erdungsmaterialien (Werkzeug, Armband, Matten u.a). Daher Bastel ich nicht selbst an meinem PC Herum ^^
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 EliteSoldier2010, 14.08.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Naja, machen kann man es. Wobei das ja auch nicht korrekt ist. Eher sollte man einen speziellen Erdungsandchluss nutzen, den Namen weiß ich jetzt Grade nicht allerdings brauchen wir die bei uns auch nicht In der Ausbildung. Lerne Informatik wie Elektronik. Aber das ist hier alles OT. Wenn jemand dazu noch was von mir wissen möchte, PN
     
  17. vaxezi

    vaxezi Guest

    Habe das selbe erlebt, da brauchten wir auch diese Erdungsmaßnahmen. Jedoch habe ich in meiner Freizeit in den letzten Tage eine Grafikkarte aus und eingebaut und haufenweise das Mainboard berührt, Gehäuselüfter gewechselt, neue CMOS Batterie eingesetzt und nichts wurde zerstört.

    Vor jedem Griff in den PC habe ich nur einmal mit beiden Händen die Heizung angefasst und dann muss man keine Angst mehr haben.
     
Thema: Neue kompatible Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. guild wars 2 fähige grafikkarte

    ,
  2. brauche pixel shaver v1.1 kompatible grafikkarte

    ,
  3. sie brauchen eine pixel shader v.1.1 kompatible grafikkarte

    ,
  4. pixel shader v1.1 kompatible,
  5. sind grafikkarten systeme kompatibel
Die Seite wird geladen...

Neue kompatible Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...