neue HDD´s

Diskutiere neue HDD´s im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi mein SSD setzt in letzter zeit immer häufiger aus. Bedeutet sie hängt sich auf , und da mein OS sich darauf befindet muss ich immer den PC...

  1. #1 payne03, 26.12.2012
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    mein SSD setzt in letzter zeit immer häufiger aus.
    Bedeutet sie hängt sich auf , und da mein OS sich darauf befindet muss ich immer den PC ausschalten und ca 10 sekunden auscheschaltet lassen .

    Bei einem neustart wird die SSD nicht vom PC erkannt und er meldet das er kein OS zum booten findet.

    Desshalb bin ich ab überlegen die SSD durch eine HDD zu ersetzten.
    Da meine anderen 2 HDD´s auch schon älter sind, werde ich diese vielleicht auch ersetzen.

    Nun wollte ich wissen was ihr davon haltet eine SSD wieder gegen eine HDD zu tauschen?
    Ein grund warum ich das am überlegen ist steht hier:
    So robust sind SSDs wirklich - SSD - Storage, Speicher, Cloud - PC-WELT

    Meine SSD ist von OCZ.
    mit meinen HDDs hatte ich eigentlich noch nie Probleme und meine SSD nach 1 1/2 jahren das spinnen anfängt.

    Zudem wollte ich wissen lohnt es sich die HDDs im Raid laufen zu lassen.
    Wenn ja sollten es dann nicht am besten die selben modelle sein ?

    Und was für Vorschläge an HDDs könnt ihr mir geben.


    Vielen Dank schon mal.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 26.12.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Schon mal Firmwareupdate durchgeführt? Ansonsten ist es realtiv klar das neue Technik erstmal Zeit benötigt, bis sie optimiert wird. Probleme treten eben, wie z.B. bein einem neuen Auto, erst nach einiger Zeit auf. Die Käufer der ersten Serien sind dann natürlich davon betroffen.
    Selbst heute kaufe ich mir keine SSD für den Einsatz in meinem Desktop. Auf Notebooks spielen SSD aber ihren großen Vorteil der Stoßunempfindlichkeit aus. Hier macht es für mich Sinn.

    Eine SATA3 Platte ist nicht unbedingt viel langsamer als eine SSD, die aber auch mit der Zeit langsamer wird. Raidverbund ist nur sinnvoll für Datensicherung. Ich sichere meine Daten aber eher extern als intern. Bei einem Überspannungsschaden hilft dir der Raidverbund auch nicht. Macht für mich eher Sinn in einem NAS. Da werden die Daten dann auch gespiegelt.

    Ich würde mir eine 1TB Platte Sata3 (sofern auf dem Mainboard Anschluss vorhanden) von Seagate zulegen. Für Datensicherung dann lieber ein NAS das du ins Netzwerk einbinden kannst mit automatisierte Sicherung.
     
  4. #3 payne03, 26.12.2012
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön für die Info

    für ein Firmeware update bräuchte ich einen 2ten PC
    da ich meine SSD als primary platte habe,

    und wenn sich Raid auch nicht lohnt werden ich mich wohl mal nach der von dir vorgeschlagenen platte umschauen
     
  5. #4 xandros, 26.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ob es sich lohnt haengt davon ab, was du dadurch erreichen willst.
    Bei mir laufen HDDs nur in den Servern im RAID-Verbund. (Fileserver RAID5, VMWare-Server RAID0 und RAID5)

    Und es ist immer sinnvoll, wenn innerhalb eines RAID-Verbundes nicht nur die gleichen Plattengroessen, sondern auch die gleichen Modelle des gleichen Herstellers verwendet werden.
     
  6. #5 payne03, 27.12.2012
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich mir fast gedacht xandros
    das ich für Raid am besten die selbe platte 2 mal bestelle.

    aber für meinen gebrauch (95%zocken 5% surfen usw.) wird es sicht von daher nicht lohnen.

    danke nochmals für die info
     
Thema:

neue HDD´s

Die Seite wird geladen...

neue HDD´s - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?

    Wie IDE-Stromkabel an ein S-ATA-Kabel anschließen ohne Adapter?: Guten Abend, ich habe ein 400W Netzteil mit 4 S-ATA-Anschlüssen,bräuchte allerdings ein IDE-Anschluss für eine alte Festplatte. Welche Kabel...