neue hardware und nichts funktioniert mehr

Diskutiere neue hardware und nichts funktioniert mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin also erstmal mein system: Mainboard: Asus A8N 32 sli Deluxe CPU: Athlon 64 3800+...

  1. #1 Moverik, 26.11.2006
    Moverik

    Moverik Guest

    Moin

    also erstmal mein system: Mainboard: Asus A8N 32 sli Deluxe
    CPU: Athlon 64 3800+
    Graka: MSI Nx 7600 GT
    Festplatte: Samsung 250gb sata 2 sp2504c
    Ram: 2* 256 und 1* 512 ddr


    Ich habe gleich mehrere Probleme auf einmal. Ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine neue Festplatte gekauft, eine Samsung sp 2504c. Am Anfang lief sie noch auf meinem alten Rechner, athlon 2800xp mit asus a7n8x deluxe Mainboard, weshalb ich sie mit einem Jumper auf Sata 1 umstellen musste. an sich lief die Platte sehr schnell, jedoch hatte sie öfters Aussetzer, also das heist, dass sie einfach für so 30sekunden bis zu einer Minute gar nichts gemacht hat. das passierte teilweise beim hochfahren, teilweise beim öffnen von Installationsprogrammen,beim Starten von Anwendungen und auch beim Runterfahren von Windows. Mal lief alles wunderbar, und manchma dauerte es eben extrem lange bis die überhaupt reagierte.
    Nun habe ich mir komplett neue Hardware gekauft, bis auf Ram und eben die Festplatte, welche ich jetzt wieder auf sata 2 umjumpern konnte, jedoch habe ich das gleiche Problem immernoch. Zudem läuft mein System recht instabil, er fängt dann im normalen Betriebt einfach an neu zu booten, ohne Fehlermeldung, ohne hängen bleiben. dabei kommt es dann sogar manchmal vor, dass er mitten beim Booten, einfach nochmal neu anfängt, und dann passiert es manchmal sogar, dass er dann beim erneuten Booten beim ersten Bildschirm hängen bleibt. Des öfteren kommt auch die Meldung "no keyboard" und es geht nicht mehr weiter.
    Inzwischen, nach unzählingen abstürtzen, ist es sogar soweit, dass gar nichts mehr geht. Wenn ich den Pc einschalte bleibt der Bildschirm einfach schwarz und nichts passiert mehr. wenn ich den Computer dann für ne längere zeit vom Stromnetz nehme fährt er wenigstens wieder hoch, ist aber nach wie vor instabil und stürtzt nach ein paar Minuten ab.
    Ram habe ich auch schon ausgewechselt, hat nichts gebracht. Habe es dann auch mal mit einer älteren IDE Festplatte versucht, hat jedoch auch nichts gebracht.

    Es ist wirklich zum verzweifeln. Ich hoffe mir kann irgendwer schnell helfen. Inzwischen habe ich gar keine Idee mehr was es sein kann.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Moverik, 26.11.2006
    Moverik

    Moverik Guest

    So...nachdem der Pc jetzt längere Zeit ausgeschaltet war, und ich danach ein Bios reset durchgeführt habe kam ich wenigstens wieder ins Windows. Als ich dann Daten auf eine externe Festplatte schieben wollte stürtzte der Rechner wieder ab, und es kam folgende Fehlermeldung: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    bla bla bla

    Technische information: USBPORT.SYS-ADDRESS F7E087CF base at F7E020000 Datestamp 3d6ddc31

    kann damit irgendwer was anfangen?? ;/
     
  4. #3 Thermler, 27.11.2006
    Thermler

    Thermler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    mit den einzelnen fehlermeldungen kann ich ehrlichgesagt auch nciht wirklich was mit anfangen, aber wenn dein rechner immer wieder abstürzt könnte es einfach an überhitzung liegen...
    Allerdings is das nur ne vermutung, da diese abstürze auch auf defekt von hardware zurückschließen lassen.
     
  5. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    hast du wärmeleitpaste aufm cpu `?? wie sind die temps ? guck mal im bios bitte nacht unter hardware monitor glaube ich
     
  6. Mich0r

    Mich0r Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bruder hatte sowas ein mal als er ein zu schwaches Netzteil verwendet hat...
     
  7. #6 Moverik, 28.11.2006
    Moverik

    Moverik Guest

    Also die Temperatur vom CPU ist eigentlich ok, um die 40°C. Am Netzteil kanns eigentlich auch nicht liegen, 480 Watt müsste reichen. Inzwischen läuft er aus irgendwelchen Gründen auch recht stabil...ka wieso, hab eigentlich nichts verändert. aber ab und zu hab ich halt trotzdem noch blue sceens. gestern beim Future mark 2005 kam auch einer, aber mit einer andren Fehlermeldung, hab leider vergessen sie aufzuschreiben.
    Wärmeleitpaste habe ich übrigens auch verwendet...
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

neue hardware und nichts funktioniert mehr

Die Seite wird geladen...

neue hardware und nichts funktioniert mehr - Ähnliche Themen

  1. Steam startet nicht mehr

    Steam startet nicht mehr: moin zusammen, da ich ja jetzt die Oculus Rift habe, wollte ich mal einen flugsimulator via steam ausprobieren. das problem bei der sache ist...
  2. Touchscreen funktioniert nicht mehr

    Touchscreen funktioniert nicht mehr: Moin, nach einer Neuinstallation von Windows 10 funktioniert der Touchscreen des Lenovo Yoga 300 IBY nicht mehr. Sämtliche Treiber habe ich...
  3. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  4. PC tut nichts mehr

    PC tut nichts mehr: Moin Ich habe ein etwas älteren PC von mein Vater bekommen. Also habe ich ihn testete lief er doch er gab kein Signal an denn Monitor ab also kein...
  5. FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo

    FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner neuen GTX 1060. Im Spiel gibt es dauernd Mini-ruckler, die teilweise auch mehrere Sekunden andauern. GPU-Z...