Neue Hardware für Games

Diskutiere Neue Hardware für Games im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo. Lohnt es sich, auf Intel Ivy zu warten? Wenn nicht, würde ich mir jetzt einen Core i5 2380P "PC" mit 4 x 3.1 Ghz kaufen:...

  1. #1 Demrion, 13.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Lohnt es sich, auf Intel Ivy zu warten?

    Wenn nicht, würde ich mir jetzt einen Core i5 2380P "PC" mit 4 x 3.1 Ghz kaufen:

    http://www.mindfactory.de/product_i...tel-Core-i5-2380P-4x-3-10GHz-So-1155-BOX.html
    Lohnt sich der Aufpreis für nen Core i7?

    ASRock H61DE/S3 Intel H61 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail - Computer Shop -

    550W Super Flower Amazon 80+ Bronze - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software

    4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single - Computer Shop - Hardware, Notebook
    Gibt es vielleicht Probleme mit einem 4 Gb-Riegel oder ist das egal? Kommen vielleicht ältere Spiele oder Programme damit nicht klar? Gibts vielleicht Probleme mit meinem Win XP SP3?

    EKL Alpenföhn Brocken AMD und Intel S775, 1366, 1155, 1156, AM2(+), AM3 - Computer
    Meine Gehäuse ist 19 cm breit, passt der da rein? Angeblich ist der Brocken 15,7 cm hoch, was eigentlich passen müsste.

    1024MB EVGA GeForce GTX 560 Ti Superclocked Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail) - Computer

    Alles zusammen macht rund 500 € + Versand und viel teurer sollte es auch nicht mehr werden.

    Ansonsten benutze ich meine jetzigen Teile weiter. Die neue Hardware soll TES V Skyrim in höchsten Grafikeinstellungen und mit 4x oder 8x AnitAlias ohne Probleme schaffen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 13.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Nein.

    Würde nen Asus nehmen, z.B.: Asus P8H61-M EVO Intel H61 So.1155 Dual Channel DDR3 mATX Retail - Computer Shop

    Mit einem Riegel, nein, aber wenn du kein 64Bit System hast kannst du nur max.4GB verwenden. Aber ich fände 2 Riegel sinnvoller. Z.B.: 4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 DIMM CL7 Dual Kit - Computer Shop - Hardware, Notebook

    GraKa empfehl ich sonst immer die 1024MB Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC Aktiv PCIe 2.0 x16 (Retail) - Computer Shop aber die EVAGA ist auch gut.

    Willst du den PC selber zusammenbauen, oder wie hast du's vor? Weil Zusammenbauen kostet bei Mindfactory ja nen batzen Kohle...
     
  4. #3 Leonixx, 13.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit einem Riegel kannst du keinen Dualchannel-Modus betreiben. Deshalb zwei Ramriegel einsetzen.
     
  5. #4 Demrion, 13.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ich behalte mein jetziges Gehäuse, also werd ich selber Alles einbauen.

    Edit: @ Leonixx: Dann kann ich höchstens 8 gb einbauen. Wollte später irgendwann auf 12 oder sogar 16 gb erhöhen, damit der RAM nicht zu knapp wird, bevor die CPU an ihre Leistungsgrenze stößt. Vielleicht ist der ganze PC irgendwann nur überholt, weil 8 gb nicht mehr reichen... Angeblich sollen Ivy-CPUs auch mit Sandy-Boards funktionieren. Keine Ahnung, ob es sich in ein paar Jahren lohnt, Ivy und 12 oder 16 gb RAM einzubauen.

    Edit: Lohnt es sich, ne gtx 560 TI mit 1280 MB statt nur 1 gb zu kaufen?

    Wie sind die Radeon 7900 eigentlich so? Edit: wie ich eben gesehen habe zu teuer. :rolleyes:

    Was hats mit PCI-E 3 auf sich? Sollte man so ein Board haben?
     
  6. #5 Shokoyo, 13.03.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Speicher lohnt sich wahrscheinlich eher weniger... Ich hab die von dir ausgesuchte Grafikkarte, die läuft super. Kann ich nur empfehlen
     
  7. #6 xandros, 13.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du nicht umfangreich CAD oder Videobearbeitung betreibst, reichen dir 4 GB vollkommen aus! Alles darueber ist unnoetiger Luxus, der sich nur durch den geringen Preis von Arbeitsspeicherriegeln begruenden laesst.
    Die wenigsten Programme fuer den taeglichen Bedarf sind in der Lage, mehr als 4GB auszulasten.
    Warum ein Board mit dem alten H61-Chipsatz, wenn inzwischen fuer die gleiche Sockelplattform die aktuelleren Chipsaetze H67, P67 und Z68 verfuegbar sind?
    technisch gesehen bietet PCI-Express 3.0 eine Verdopplung der Datenuebertragung und eine hoehere Datenfrequenz gegenueber PCI-Express 2.0.

    Von AMD wurde die HD7970 Ende letzten Jahres als einzige Karte fuer PCI-E 3.0 gefertigt. Effektiv bringt dieser Karte allerdings PCI-E 3.0 lediglich einen Geschwindigkeitsgewinn von rund 0.2%, da die schnelere Datenuebertragung beim Zugriff auf den langsameren RAM an den Flaschenhals geraet.
    Man braucht nur mal die Daten von PCI-E3.0 mit DDR3 gegenueberstellen.....
    PCI-Express 3.0:
    15,4 GB/s bei 8GHz
    DDR3 bei einem Sandy-Bridge-Prozessor:
    10,6GB/s Single-Channel bzw. 21,2 GB/s Dual-Channel bei 1333MHz.

    Dann ist zu beachten, dasss PCI-Express direkt mit der CPU verbunden wird und somit wie der RAM ueber Hypertransport angebunden ist. Dabei wird das langsamere Element (derzeit die Sandy-Bridge-Prozessoren, die lediglich PCIE2.0 unterstuetzen) die Geschwindigkeit der Verbindung bestimmen und PCI-Express3.0 folglich herunterbremsen.....
    ERGO: Ohne Ivy-Bridge (bei Intel) kein PCI-Express 3.0 - oder man muss auf entsprechende AMD-Prozessoren ausweichen, die sich aber fuer Gaming wiederum kaum eignen.
     
  8. #7 Demrion, 13.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Mit Welchen Chipsätzen soll Ivy funktionieren? Angeblich soll sie auch auf alten Boards mit bestimmten Chipsätzen laufen.
     
  9. #8 Demrion, 16.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 EliteSoldier2010, 16.03.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Die soll frühstens 2013 kommen ...
     
  11. #10 Demrion, 16.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 EliteSoldier2010, 16.03.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  13. #12 Demrion, 17.03.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Angeblich soll Ivy nur geringfügig schneller sein als Sandy. Haswell soll nächstes Jahr dann viel schneller sein als Ivy. :rolleyes:

    Lohnt es sich auf Haswell zu warten oder soll ich mir jetzt einfach nen Sandy-Core i5 kaufen? :confused:
     
  14. #13 Leonixx, 17.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du kannst natürlich die nächsten Jahre immer wieder auf neue Prozessorgeneration warten, was aber absolut keine Sinn ergibt. Die Performance der heutigen Prozessoren ist so groß, dass es wenig Anwendungen gibt, die diese auch voll auslasten.
     
  15. #14 xandros, 29.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.060
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Ivy-Bridge-Prozessoren sind zu den Plattformen fuer Sandy kompatibel, benoetigen aber ggfs. ein Firmwareupdate/BIOS-Update bei einigen Boards. Man kann sie also auf allen Mainboards mit Cougar-Point Chipsaetzen (P67, H67, Z68, H61, B65, Q67, HM65, HM67, QM67, QS67, US67 sowie den Serverchipsaetzen C202, C204 und C206) verwenden, die Sockel 1155 benutzen. Dabei sind natuerlich nicht alle Funktionen der Ivy-Prozessoren in vollem Umfang nutzbar. Gleiches ist ja bei AMD mit den AM3+ Prozessoren auf AM3-Boards der Fall.....
    Zusaetzlich werden von Intel noch neue Chipsaetze (Panther-Point) der Serie 7 herausgegeben.
    Fuer die Haswell-CPUs wird dann auf Chipsaetze der Lynx-Point-Serie gesetzt.
    ...ausserdem zwischen 30% und 199% mehr Leistung der integrierten Grafik!
    Das haengt dann aber vom verwendeten Chipsatz, Mainboard und Prozessormodell ab.
    So ist z.B. der i7 in mehreren Varianten vorgesehen.

    Jetzt wird es zwar ziemlich OT, aber schaden kann es ja nicht....
    Nur mal die Version 3770 betrachtet ist damit gemeint, dass es diesen Prozessor in vier Versionen geben wird.
    i7-3770
    i7-3770S
    i7-3770T
    i-7 3770K
    Ohne Anhang handelt es sich dabei um die Standardversion.
    Die "S"-Versionen sind performanceoptimiert (niedrigere Taktfrequenz bei reduzierter Stromaufnahme)
    Die "T"-Version ist die Low-Power-Variante mit der niedrigsten Stromaufnahme
    Die "K'-Version entspricht unveraendert der Unlocked-Variante der Sandy-Bridge.
    Bei den Mobile-Chips kann man anhand der Buchstaben(kombinationen) erkennen, welchen Einsatzzweck dem Prozessor zugedacht ist.
    U= Ultra Low Power (leistungsoptimiert Mainstrem-Bereich),
    M= Mobile (Standardversion Mainstream-Bereich),
    XM= Extreme Mobile (leistungsoptimiert Performance-Bereich),
    QM= QuadCore Mobile (Standardversion Performance-Bereich)

    Dabei werden Mobile-Modelle mit den Endziffern 10/12/15/17 meist nur fuer OEM vorgesehen und in Komplettrechnern (z.B. Mini-Officerechner) oder Einsteigernote/netbooks zu finden sein. Diese sind also nicht fuer den separaten Verkauf gedacht.
     
  16. #15 Demrion, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Kann man vorhersagen, um wie viel billiger die Sandy-CPUs werden, wenn Ivy-CPUs erhältlich ist? Angeblich sollen Letztere nicht wirklich viel schneller sein als Sandy-CPUs.

    Weshalb ich vermutlich Anfang Mai die neue Hardware bestellen werde. Vielleicht aber auch schon am Sonntag Abend. Wie schon gesagt soll sie TES V Skyrim auf 1680x1050 bei maximalen Grafikeinstellungen mit 4x oder 8x AA ohne Laggs oder überhitzen schaffen. :rolleyes:

    Hardwareversand oder Mindfactory? Ich werde per Nachnahme bezahlen. Gilt dann auch der kostenlose Versand bei MF zwischen 0 und 6 Uhr?

    Reicht das Super-Flower NT oder sollte ich besser nen paar Zehner mehr für nen Enermax oder Cougar hinblättern?
    550W Super Flower Amazon 80+ Bronze - Mindfactory.de - Hardware, Notebook

    Mein Windows XP mit SP3 macht ja bestimmt keine Probleme mit aktueller Hardware oder muss ich zwingend Windows 7 kaufen?

    Haben ASUS boards immer noch Probleme mit ihrem VIA Onbord-Sound?

    Worauf muss ich beim Mainboard Alles achten? Was gibts da so Alles für Fallstricke?

    Und welche dieser CPU-Kühler ist am ehesten zu empfehlen:

    Spire CPU Kühler Storm 532 AMD und Intel S1156/1155/1366/AM3

    Arctic Cooling CPU-Kühler Freezer i30 2011/1156/1155 retail

    Arctic Cooling Freezer 13 Titanium Black Limited Edition - Mindfactory.de

    CoolerMaster GeminII SF524 - Mindfactory.de - Hardware, Notebook & Software

    Der letzte wäre mein Favorit weil er niedrig ist und den RAM mit zu kühlen scheint. Allerdings pustet er wohl die ganze Zeit gegen die Gehäusewand. Entstehen dadurch vielleicht irgendwelche störenden Geräusche?

    Reicht ne GTX 560 TI für Skyrim mit maximaler Grafikqualität?

    Nachtrag: Das Budget liegt bei 600 Euro, allerhöchstens 650.

    Edit: Wie hoch ist die Gefahr eines Wackelkontakts bei HDMI?
     
  17. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Kostenloser Versand, ja - allerdings will der Typ vom Lieferdienst dann noch 2€ ;)
    Midnight-Shopping -> Serviceangebote -> Info-Center - Mindfactory.de

    Enermax und Cougar sind luxus, das SF reicht auf alle Fälle.
     
  18. #17 Demrion, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Bei youtube gibts Videos, in denen GTA 4 und Skyrim angeblich mit ner Geforce 9500gt mehr oder oder weniger ruckelfrei und noch dazu auf relativ hohen Grafik-Einstellungen gespielt werden. Ich selber hab ne PNY Geforce 9500gt mit 512 MB. Würde die erst mal ausreichen? Dann würde ich ne neue Graka erst in ein paar Monaten kaufen, wenns mehr 28nm Modelle gibt und jetzt nur CPU+Lüfter, Mainboard, RAM, und Netzteil erneuern.
     
  19. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir nicht versichern ob das geht, aber probieren geht über studieren ;)
    Wenn's nicht funktioniert kannst ja immer noch eine neue holen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Demrion, 13.04.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Lohnt sich CL7 RAM? Und sollte der RAM nen Kühlkörper haben oder ist seine Temperatur egal?
     
  22. #20 Demrion, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist diese Zusammenstellung:

    Intel Core i5 2380P 4x 3.10GHz So.1155 BOX
    156,72 €

    Gigabyte GA-B75M-D3H Intel B75 So.1155 Dual Channel DDR3
    68,59 €
    Edit:"Built for small Business..."? Hat dieses Board irgendwelche Nachteile gegenüber Anderen? Was hats mit Business-Chipsätzen auf sich? Sind die irgendwie langsamer oder schlechter als Nicht-Business-Chipsätze? Ist der Hersteller-Support vielleicht schlechter?
    http://www.intel.com/content/www/de/de/chipsets/business-chipsets/b75-express-chipset.html

    550W Super Flower Amazon 80+ Bronze
    54,84 €

    2x
    2GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    23,18 €

    Arctic Cooling Freezer 13 Titanium Black Limited Edition
    25,26 €

    =328,59 €
     
Thema: Neue Hardware für Games
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ga-h77m-d3h handbuch deutsch

    ,
  2. h77m-d3h handbuch deutsch

    ,
  3. arctic cooling freezer 13 titanium black limited edition

    ,
  4. gigabyte mainboard ga-h77m-d3h handbuch deutsch,
  5. lohnt es sich auf haswell zuwarten,
  6. gb-h77m deutsch handbuch,
  7. Gigabyte ga-h77m-d3h bios einstellung deutsche anleitung,
  8. freezer 13 limited edition test deutsch,
  9. warten auf haswell,
  10. ivy bridge herstellersupport windows vista,
  11. dualchannel einsetzen asus 1155,
  12. lohnt warten auf haswell??,
  13. lohnt warten auf haswell,
  14. ga-h77m-d3h manual deutsch,
  15. spiele nokia C2O2,
  16. welche neue hardware gibt es dieses jahr?,
  17. auf haswell warten
Die Seite wird geladen...

Neue Hardware für Games - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...