neue graka läuft nicht

Diskutiere neue graka läuft nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, ich habe seit einiger zeit ein problem mit meiner graka. ich habe ein biostar tforce 4 ultra und einen athlon 64 3500+. und vor einiger...

  1. #1 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe seit einiger zeit ein problem mit meiner graka. ich habe ein biostar tforce 4 ultra und einen athlon 64 3500+. und vor einiger zeit habe ich eine radeon x1600pro bekommen. ich habe sie gleich eingebaut und der bildschirm blieb nach dem starten schwarz. das komische ist aber dass die graka auf meinem alten mainboard voll funktioniert und auf meinem neuen mainboard meine alte geforce2 ebenfalls funktioniert. ich habe schon alles was mir eingefallen ist ausprobiert (biosreset, alle kabel überprüft) und weiss jetzt echt nicht was ich noch machen soll.
    ich wäre so dankbar wenn mir irgendjemand helfen kann.

    gruß marv
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 15.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Die Geforce 2 ist AGP, die 1600 ist PCI-Express?

    Dein Board hat meines Wissens beide, oder?
     
  4. #3 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ja mein board hat beides, aber meine x1600 ist die agp version.
     
  5. #4 PcFrEaK, 15.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    schau ma im bios da musst du das ganze auf pcie umstellen
     
  6. #5 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    die 1600 von mir is nicht PCIe. ich habe die agp version.

    gruß
     
  7. #6 PcFrEaK, 15.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    aso
    dann stells ma auf agp um
     
  8. #7 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    des hab ich ja schon weil meine geforce 2 funktioniert einwandfrei des iss ja des komische. un ich weiss echt net was ich noch machen soll.

    danke für die schnellen antworten
    gruß
     
  9. #8 simpson-fan, 15.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] [​IMG]

    Wieso hast du dir eigendlich die AGP Version geholt?

    Hat die Karte eine eigene Stromversorgung?
     
  10. #9 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja, die karte hat eine eigene stromversorgun.

    die agp version habe ich günstig bekommen.
     
  11. #10 simpson-fan, 15.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    MOin!

    Hast du ein ordentliches Netzteil?

    Vielleicht schafft das nicht genug Strom.

    Wenn du sagst dass sie im anderen COmputer funktioniert, dann versuch doch mal das Netzteil des anderen PCs.
     
  12. #11 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe ein be quiet! bqt p6-470 watt müsste eigentlich reichen oder?

    danke für die antworten

    marv
     
  13. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    häng mal alles bis auf die Dinge, die Du unbedingt zum Starten des Rechners brauchst, ab. Schau ins Handbuch ob Dein Boad einen Cmos-Jumper hat. Bei allen arbeiten am Board den Stromstecker ziehen, weil das Board sich sonst nur im "Stand by" befindet, also noch Stromm/Spannung führt. Wenn ja, entferne die Boardbatterie und setze den Jumper auf "Clear Cmos". Dann Jumper wieder auf die Standartstellung, Batterie wieder rein (auf richtigen Kontakt achten) und Rechner starten. Wenn das Board den Jumper nicht hat, dann die Batterie kurz raus und dann wieder einbauen. Wenn er startet ab ins Bios und die notwendigen Einstekkungen vollziehen. Danach dann wieder die anderen Sachen anschliessen. Manche Boards sind etwas "Bockbeinig."

    gruss
    Neo2K
     
  14. #13 marv1234, 15.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi neo2k,

    ich habe schon probiert nur das notwendigste anzuhängen.dann startet der pc aber der bildschirm bleibt schwarz und das mainboard sagt per piepsignal, dass dei karte defekt sei, was sie aber nicht ist.denn das komische ist ja dass sie an méinem alten pc voll funktioniert. und ein biosreset hab ich auch schon gemacht was du ja mit dem jumper meinst?ich habe halt noch nicht so viel praxiserfahrung deshalb kenne ich mich nicht so gut aus mit der problembehebung bei hardware.

    gruß marv
     
  15. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin, marv1234

    was auch sein kann, dass sich die Karte beim Einbau (fest schrauben) verkanntet und so keinen ausreichenden Kontakt zum AGP-Slot herstellen kann. Magst mir noch mal posten welches Mainboard Du hast, dann zieh ich mir mal das Handbuch.

    gruss
    Neo2K
     
  16. #15 marv1234, 16.10.2006
    marv1234

    marv1234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe das biostar tforce 4 ultra.das mit dem verkanten kann eigentlich auch nicht sein weil ich habe sie ja schon mehr mals eingebaut und immer nochmal nachgeschaut.

    danke für die antworten

    gruß marv
     
  17. Eki

    Eki Guest

    Graka läuft nit

    ich hab das selbe problem. kann mir jemand helfen
     
  18. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    vill board kaput ? ...

    sonst im handbuch gucken... weil man mus die ja umstellen können agp/pci-e

    dfas ist aber echt etwas seltsam
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Callboy, 30.10.2006
    Callboy

    Callboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hmm muss nicht unbedingt seltsam sein...
    Es gibt AGP Boards die, die neuen Grakas net mehr annehmen können...am besten beim Hersteller nach einem Bioasupdate gucken , das hat bei mir damals geholfen (6600GT auf As-Rock)...aber zum Beispiel bei der neuen (7800Gs) ging es nicht mehr, da keine Bios-Updates dafür mehr gibt.

    ich hoffe ich konnte Licht im Schatten des Rätselns bringen...aber vielleicht ist es doch was anderes...bete dafür :)
     
  21. #19 FortissimoIV, 30.10.2006
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Also, in der Regel ist das große Problem bei neuen GraKas die Stromversorgung, da kollabieren ältere Netzteile mal gerne, wenn sie nicht genug Spannung bringen.

    Mit dem BeQuiet sollte DAS aber kein Thema sein, kommt aber evtl. bei Eki in Frage. Dazu poste mal bitte Deine Konfiguration und die Ampere/Wattwerte, die auf Deinem Netzteil aufgedruckt sind.

    @Marv: Bios-Update checken, was anderes fällt mir dazu nicht mehr ein... oder steht der AGP-Port auf 2x bzw 4x??? Das könnte noch ne Fehlerquelle sein.


    MfG, Benne
     
Thema:

neue graka läuft nicht

Die Seite wird geladen...

neue graka läuft nicht - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...