Neue Grafikkarte

Diskutiere Neue Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich habe vor mir die ATI Radeon HD 5770 zu kaufen und habe dazu eine Frage: Muss ich mir ein neues Netzteil kaufen oder reicht...

  1. #1 mysticusa, 01.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe vor mir die ATI Radeon HD 5770 zu kaufen und habe dazu eine Frage:
    Muss ich mir ein neues Netzteil kaufen oder reicht mein 400 Watt Gerät bzw. ist es empfehlenswert wenn ich auch noch Festplatten oder USB-Sticks am Computer hängen habe?

    Danke schon jetzt!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 01.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    erst mal musst du uns sagen, was in deinen computer sonst noch so verbaut ist.

    aber wenn du nur die grafikkarte betreiben willst, ohne weitere komponenten dann reichen 400 watt. :D:D
     
  4. #3 mysticusa, 01.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kenn mich eben in solchen tollen Foren nich so gut aus, also sorry muss mich erst eingewöhnen.
    Mein PC: CPU: Intel Pentium D CPU 3.00GHz (32-Bit)
    RAM: 2GB DDR2 RAM
    (leider noch) Graka: Geforce 8500GT 1024MB
    Mainboard: ASRock Conroe 1333-D667
    OS: Windows 7 Home Premium 32-Bit
    reicht das oder noch mehr, ich weiß es wirklich nicht:confused:
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 01.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    also rein leistungstechnisch würde man kein anderes netzteil benötigen, jedoch glaube ich das die relativ langsame cpu die gpu ausbremsen wird.

    bin mir jedoch nicht sicher, daher auf andere antworten warten.
     
  6. #5 mysticusa, 01.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank, ich werde auch noch auf andere warten.
     
  7. #6 PaddyG2s, 01.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der Prozessor wird auf jeden fall die Graka ausbremsen, nehmen kannst du die Trotzdem aber die volle leistung bekommst du nicht!
     
  8. #7 mysticusa, 02.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ja reicht es jetzt für eventuell nch eine festplatte (extern) und ein paar usb-sticks? Ich meine, damit es mir nicht wieder den wlan stick raushaut wenn ich irgendwas anschließe...
    außerdem: läuft das alles auf meiner ausgewählten graka in bezug auf meine (langsames) system in voller qualität und 1080p:

    assassins creed
    star wars battlefront 2
    test drive unlimited (vllt. auch das zweite)
    burnout paradise - the ultimate box
    track mania nations forever
    halo 2

    ????
     
  9. #8 mysticusa, 02.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    hey, mal so ganz nebenher an euch alle: könnt ihr mir eine (spiele)graka empfehlen, die nach meinen anforderungen geht (1GB, directx11, gddr5 ram (hohe taktfrquenz)), bei der ein 400 Watt netzteil reicht, die auch für zukünftige spiele zu empfehlen ist und max. 160€ kostet?
    wäre nett...
     
  10. #9 PaddyG2s, 02.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
  11. #10 mysticusa, 02.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    wo kann ich die bezeichnung finden, ich weiß nur: CASECOM 400 Watt....

    alles in allem: kann es sein dass ein neuer prozessor vielleicht ratsamer wäre als eine neue graka?

    und noch was: nehmen wie an ich kauf sie mir, würde dann noch was anderes passieren außer, dass sie durch mein prozessor ausgebremst würde?
     
  12. #11 PaddyG2s, 02.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hört sich nicht gut an das Netzteil, stehen da daten wie z.B 12V + und dazu die Amper zahlen, also von 12V+ und 5V und 3,3 V.

    Am besten wäre einen neuen CPU und GPU und ein Baord und ein Netzteil, weil es sich nicht gut anhört!
     
  13. #12 mysticusa, 02.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    da stehen verdammt viele zahlen...und eben 400 Watt...

    ach und was meinst du was ich machen soll?
    ich hab meinen eltern gesagt ich kauf mir von bestimmtem geld einen graka für so ungefähr 140-160€, also wenn du mir statt einer graka einen neuen prozessor empfehlen würdest, welchen für diesen preis und die beste leistung dafür?
    ach und wenns geht intel, weil ich nicht so auf amd stehe...
     
  14. #13 PaddyG2s, 02.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dazu brauch ich den Typ von deinem Board.

    Meine meinung:

    Ich würde geld sparen weil wenn wir einen guten Prozessor kaufen, ist die Graka zu langsam, wenn ein neuer Graka, ist die CPU zu langsam darum würde ich ca. 380€ sparen dafür bekommst du einen neuen CPU, Graka, Motherboard und ein gutes Netzteil. Das ist meine empfehlung, ca. 380€ zu sparen und dann was gescheites zu kaufen!
     
  15. #14 mysticusa, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank, also ich könnte mir entweder einen neuen prozessor anschaffen (scheiss graka, ich weiß, aber meine eigenen spiele brauchen nicht mehr...) oder bis nach dem abi warten und dann richtig gute teile kaufen und selber zusammenbauen...?

    wenn ich mich aber für einen neuen prozessor entscheide (dann auch wieder 160€) was würdet ihr mir empfehlen?
    i7-9xx
    i5-xxx
    .........?????
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal Deinen Board -Typ,erst dann kann man sehen was drauf paßt.:)
     
  17. #16 PaddyG2s, 02.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Genau erstmal schauen wir dein board an und dann ueberlegen wir ob es sich noch lohnt!

    Wenn es Intel sein soll dann den i5-750, gutes p/l Verhältnis und sehhhhr viel Leistung aber erstmal dein Board Typ Posten! ^^
     
  18. #17 mysticusa, 05.03.2010
    mysticusa

    mysticusa Informatikinteressent

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist ja das problem:
    zu einem neuen prozessor brauche ich dann auch ein neues mainboard!!
    siehe: asrock conroe 1333-d667 (steht drauf: except quad core, also kein i5 oder i7; brauch erst n neues...)
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Board,CPU + RAM.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 commander_5000, 09.03.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    5750 vllt ?!
     
  22. #20 PaddyG2s, 09.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Threat gelesen ?

    Er will sich eine HD5770 kaufen das steht schonmal fest und die HD 5750 ist nicht zum Spielen zu empfehlen, da sollte es auf jeden fall mindestens eine HD5770 sein
     
Thema:

Neue Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...