Neue Grafikkarte

Diskutiere Neue Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ich möchte mir für meinen mitlerweile schon relativ alten PC eine neue, leistungsstärkere, aber auch - soweit es geht - preiswerte Grafikkarte...

  1. #1 YeahRuuulez, 30.09.2007
    YeahRuuulez

    YeahRuuulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mir für meinen mitlerweile schon relativ alten PC eine neue, leistungsstärkere, aber auch - soweit es geht - preiswerte Grafikkarte zulegen.

    Details zu meinem Rechner:
    AMD XP 2000+
    512 DDR RAM
    Momentane "Graka": GeForce FX 5200

    Kann mir jemand eine aktuelle, recht gute, aber auch relativ günstige (um die 100 €) Graka empfehlen?

    Gruß
    Stef
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 kleenebo, 30.09.2007
    kleenebo

    kleenebo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also da deine Geforce AGP ist rate ich dir eigentlich bevor du jetzt nochmal 100 euro in einer neue AGP Karte investierst dir alles neu zu holen.

    Ist fakt das es fast nur noch Boards mit PCI Express Karten gibt und das sind momentan die besten. Da bekommste auch sachen in jeder Preisstufe.
    Ich hatte das selbe Problem wie du ... wollte ne neue Grafikkarte und jeder hat mir abgeraten noch etwas in den PC zu investieren mit dem Board, da ich halt auch kein PCI hatte.

    Ist wirklich blöd aber das ist die Wahrheit.
    Dein Board dürfte auch älter sein und wenn das das dann das nächste ist was schrott geht ist es ärgerlich weil du dir dann ein neues holen müsstest und du würdest dich sicherlich für ein Board mit PCI express entscheiden und dann wär die Karte auch Müll.

    Eigentlich gehen die Preise ja momentan Speicher und Prozessoren Preise sind ja gefallen.

    Mal sehen würde mir ein paar Gedanken machen.
    Hoffe konnte dir helfen.
    LG

    PS:sollte man dich nicht davon überzeugen können würd ich dir die geforce nx7600gs empfehlen ich glaube die liegt bei 110 euro bin ich mir aber nicht sicher

    und kommt ja drauf an was du alles mit deiner grafikkarte vor hast
     
  4. #3 YeahRuuulez, 30.09.2007
    YeahRuuulez

    YeahRuuulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke. Also meinst, ich sollte mir neuen Prozessor und Arbeitsspeicher holen, also spricht aufrüsten oder direkt ein neues Komplett-Paket und den PC komplett "verschebeln"?
     
  5. #4 kleenebo, 30.09.2007
    kleenebo

    kleenebo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ja so habe ich das auch gemacht
    ist irgendwie hart aber ich bin zufrieden
    was hast du denn für ein board?
     
  6. #5 YeahRuuulez, 30.09.2007
    YeahRuuulez

    YeahRuuulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ehm...Motherboard. Ein ASRock. Genau welcher Typ usw. kann ich Dir ehrlich gesagt gar nicht sagen.
     
  7. #6 kleenebo, 30.09.2007
    kleenebo

    kleenebo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hm ^^ ja also gut dann kann ich zu dem board nichts sagen :)

    habe ja meinen oberen beitrag editiert unten
    hoffe konnte dir helfen :)
     
  8. #7 L3G3Nd4, 30.09.2007
    L3G3Nd4

    L3G3Nd4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    wie viel willst ausgeben ???
     
  9. #8 YeahRuuulez, 30.09.2007
    YeahRuuulez

    YeahRuuulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke @kleenebo werd's mir mal überlegen und einfach mal schauen, was die Graka so kostet.

    @L3G3Nd4 Wie geschrieben, für eine Grafikkarte so um die 100 €. Muss jetzt kein "Spitzenteil" sein, sollte aber - bestenfalls - für aktuelle Spiele "gut" ausreichen. Eigentlich habe ich mit meiner FX 5200 noch keine Probleme (konnte bisher alles spielen), aber lange werde ich mit der aktuelle games auch nicht mehr zocken können, und würd schon das eine oder andere Spiel in höchster Auflösung spielen können, ohne dass Probs auftreten.

    Bin ja auch schon am überlegen und gerad bei Amazon (hab ich nen Konto, daher dort) am schauen, ob ich mir nicht doch direkt nen neuen "Komplett-PC" bestelle, nur habe ich - ehrlich gesagt nicht viel Geld für nen Rechner zur Verfügung. Habe meinen immerhin "damals" auch für knapp 400 € bekommen.

    Habe auch schon ein paar akzeptable PC's für wirklich wenig Geld (300-400€) gesehen, nur klar, irgendwo muss ja gespart werden, daher sind meistens "billige" Onboard-Grakas bei.

    Edit: Wie gesagt, PC müsste jetzt dann auch kein besonderes Teil sein. Sollte halt einfach "nur" leistungsstärker als mein jetztiger sein.

    Edit²: Was is eigentlich mit DEM HIER?
     
  10. #9 kleenebo, 30.09.2007
    kleenebo

    kleenebo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    wäre es nicht sinnvoller wenn die grafikkarte doch noch top läuft 2 oder 3 monate zu warten und vll 200 euro mehr drauf zu packen und dir einen vernünftigen zusammen stellen lässt :)
    also hab bis jetzt nicht gute erfahrungen gemacht mit so komplettsystemen (nicht nur bei mir selber gesehen)
    aber das sind dann immer diese "schnäppchen" sag ich mal gut 400 euro ist auch nicht wenig klar aber irgendwo ist da immer ein haken
     
  11. #10 YeahRuuulez, 30.09.2007
    YeahRuuulez

    YeahRuuulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hast wahrscheinlich Recht. Wie sieht das eigentlich aus, wenn ich mir eine Grafikkarte bestellen sollte. Muss ich da auf irgendwas achten, also welche Karte mit meinem Board kompatibel oder so? Sorry, kenn mich jetzt nich so super aus, daher die Frage. Also kann ich mir jetzt einfach ne beliebige GeForce Graka holen oder muss ich drauf achten, ob die mit meinem Board auch kompatibel ist?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 L3G3Nd4, 01.10.2007
    L3G3Nd4

    L3G3Nd4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
  14. #12 PC-Gerry, 01.10.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    also natürlich muss man darauf achten ob die kompatibel sind:
    Beispiel:

    Motherboard & Prozessor: Sockel, möglicher FSB, evtl. Chipsatz...

    z.B
    Das ist das Mainboard:
    Mainboard
    Das ist der Prozessor:
    Prozessor

    So jetz schaust du nach: (Beispiel: Du willst unbedingt diesen Core2Quad haben)

    1. Du siehst, der Quad benötigt Mainboard mit bestimmten Chipsatz.
    a) Du schaust nach einem Mainboard mit diesem Chipsatz:
    z.B das oben genannte. (nForce 680i)
    Passt!
    2.Du schaust ob die Sockel zusammen passen. Beide Sockel 775!
    (Hätteste auch als erstes machen koennen :p)
    Passt!
    3.Du siehst der Prozessor hat einen externen Bustakt von 1066.
    a)Du schaust bei dem Mainboard bei möglicher Fsb nach ob da 1066
    dabeisteht.
    Passt!

    Also siehst du die beiden passen :)

    Das war jetz sehr ausfürhlich, d.h. man kann es sich aus sehr verkürzen xD
    aber damit du es von Anfang an lernst, ist es jetz viel :p

    An die andern: Wenn ich Fehler gemacht habe, sagt es mir, bin selber noch nich so lange in dem Geschäft xD

    Edit:
    Ach shit !!! du wolltest ja GraKa und M-Board o_O

    Ach egal :) Das kann man sich erschliessen ;)

    Cö und gute Nacht :D
     
Thema:

Neue Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...