neue Grafikkarte...

Diskutiere neue Grafikkarte... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe mir heute eine ATI Radeon X1650 Pro 256MB zugelegt! Nach dem einbau habe ich die Treiber installiert und neugestartet. Alles...

  1. pie90

    pie90 Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir heute eine ATI Radeon X1650 Pro 256MB zugelegt!
    Nach dem einbau habe ich die Treiber installiert und neugestartet.
    Alles funktioniert einwandfrei doch wenn ich irgendein Spiel starte läd etwas länger als mit meiner alten Grafikkarte.
    Ich hatte eine ATI Radeon 9600.

    An was kann das liegen?
    Kann es sein das es an mein Netzteil liegt? Ich habe nämlich nur 240W.

    Danke schonmal....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 25.08.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Jo 240 Watt sind z wenig !

    Hallo

    das ist in der Tat Richtig du hast deine Frage schon beantwortet. Du solltest mal schreiben was du noch so alles in deinem PC hast. Denke ab 300 - 400 Watt sollte reichen und dann bitte nicht nur auf die Wattzahl schauen es kommt auch auf die Ampere an (Stromstärke). Hier im Forum gab es schon dazu Beiträge.

    MfG Frank
     
  4. crashy

    crashy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch sein, dass du zu wenig RAM hast. Habe mir die Grafikkarte auch vor etwa einer Woche gekauft und sie lädt auch bei mir länger, als meine alte. Ich denke mal, dass es am RAM liegt.
    Immerhin muss mein PC jetzt viel mehr Grafik laden als bei meiner alten fx 5200 :D

    Ich hoffe, dass ich geholfen habe.

    Mfg,
    Crashy

    EDIT:
    Ja, das Netzteil reicht wohl wirklich nicht...
     
  5. #4 michael1000, 26.08.2007
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wäre interessant zu wissen, was Du für einen PC hast und was alles drin ist..
    Netzteil alleine (250Watt reicht gerade mal für`s Briefeschreiben) reicht auch nicht immer..
    Gruß Michael
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

neue Grafikkarte...

Die Seite wird geladen...

neue Grafikkarte... - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...