Neue Grafikkarte!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Nuke-lear, 09.11.2011.

  1. #1 Nuke-lear, 09.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
    Nuke-lear

    Nuke-lear Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey,habe vor mir eine neue Grafikkarte zu besorgen..vllt auch neuen Arbeitsspeicher..falls nötig,da ich glaube das ich Recht alte Teile besitze..:D

    Also ich habe vor mir eine GTX 560 Ti zu kaufen oder vllt die Radeon 6950...nur weiß ich nicht ob das mein PC schafft..sprich er nicht einfach bei spielen etc sich abschaltet,überhitzt oder was auch immer...kenn mich da net so besonders gut aus.

    Daher wollt ich mal hören ob ihr denkt das mein PC die Graka nicht abstößt :p

    CPU: QuadCoreIntel Core 2 Quad Q6600 2400 MHz (9x 267)
    Motherboard: Pegatron IPIBL-LB
    Motherboard Chipsatz: Intel Bearlake G33
    Grafikkarte:ATI Radeon HD 4800 Series (4870er 1024 MB) zurzeit drinnen (passt grad so ins Mainboad bzw ins Gehäusse^^)
    Netzteil:Weiß ich jetzt nicht da cih es nirgends finde..(sind aber 770 Watt).
    So ein Eco logic Series Teill...NoName....Naja MediaMarkt halt -.-*


    Meine Frag eist jetzt eig. ob diese Grafikkarte überhaupt mit meinem System funktioniert..mehr nicht.^^
    Wäre nett wenn mir jmd hilft


    edit: Könnte ich in mein Mainborad auch 2x DDR3 Rams einbaun ? Also 1333 Mhz oder 1600 Mhz? weil ich hab nur 2x 2 Gbyte DDR 2 800 Mhz Rams...die scheinen wohl einiges auszubremsen ;)..


    MfG Nuke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 09.11.2011
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Abstoßen wird deine CPU die Grafikkarte nicht ;)
    DDR2 und DDR3 Speicher sind mechanisch schon unterschiedlich...
    Du wirst auf ein für DDR2 ausgelegtes Board keinen DDR3 Speicher bekommen und andersherum...
     
  4. #3 Nuke-lear, 09.11.2011
    Nuke-lear

    Nuke-lear Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Grafikkarte freut mich zu hören :)

    Aber das heißt..wen ich mir ein DDR 3 Speicher Ream holen will..brauch ich ein neues Mainboard?..Crap:(

    Trotzdem Danke
     
  5. #4 domdom-88, 09.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn du dir ein neues Mainboard holst, wo DDR3 reinpasst, wird es wahrscheinlich so sein, dass dieses nicht mehr zu deiner CPU passt :D

    Also wenn man was neu macht, dann diese 3 auf jeden Fall immer zusammen:
    CPU+Mainboard+Ram

    Den Ram kannst du natürlich trotzdem aufrüsten, musst halt nur den gleichen nehmen, den du bereits hast.

    Dein Gehäuse sollte für die neue Grafikkarte ausreichend belüftet sein, das wäre noch ganz gut, 700 Watt reichen auf jeden Fall...
     
  6. #5 xandros, 09.11.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gehaeuse oeffnen! Die Angaben zu Hersteller und Modell stehen auf dem Typenschild.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Nuke-lear, 09.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
    Nuke-lear

    Nuke-lear Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm hab da jetzt eig. nen ganz anderes Problem..^^

    Wie siehts denn mit der Größe der 2 Grafikkarten aus?
    Meine derzeitige Grafikkarte Radeon 4870 passt grad so in mein Gehäuße..also etwas Luft ist noch da aber echt nicht mehr viel..würd gern wissen ob die 2 Grafikkarten dicker bzw länger sind..denn sonst kann ich es ja gleich vergessen..wenn Sie nichtmal reinpassen..^^

    Meine aktuelle bezieht ca 23-24 cm ;) Aber die neuen ATI Karten sind doch in der letzten Zeit um einiges länger geworden...denn glaub ebi 26 is schluß bei mir...in dem Gehäuße ist eh kaum noch Platz...wie es da aussieht..^^
    Mfg nuke
     
  9. #7 domdom-88, 09.11.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
Thema: Neue Grafikkarte!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eco logic seriec 770 watt

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte! - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  5. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...