Neue Grafikkarte und älters Board

Diskutiere Neue Grafikkarte und älters Board im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, da meine 8800 Ultra langsam den Geist aufgibt, steht eine neue Karte an. Lange geguckt und gesucht, erst war ich bei ner GTX 460 oder GTX...

  1. Finger

    Finger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da meine 8800 Ultra langsam den Geist aufgibt, steht eine neue Karte an.
    Lange geguckt und gesucht, erst war ich bei ner GTX 460 oder GTX 560Ti, aber nach dem ich die Temperatur und Lautstärkewerte gesehen habe bin ich auf die 2048MB Sapphire Radeon HD 7850 gestossen.

    Problem ist 3 Jahre altes System:
    CPU: Q6600: zur Zeit auf 2,88, kann aber auch auf 3,2 hoch
    Board: Asus P5K
    NT: Crosair 520W

    Also Netzteil sollte gehen, CPU angeblich auch.
    Wie ist das beim Board?
    Die 7850 hat ja schon PCI e 3.0 das Board aber nur PCI e 1.0
    Ist 3.0 auch Abwärtskompatibel?

    Lohnt sich in Hinblick aufs Board eine solche Garfikkarte oder doch lieber ne Nummer kleiner wie die 460er?
    Obwohl wenn ich mir jetzt ne neue Karte hole, wollte ich nicht in einem Jahr die Grafikeinstellungen wieder auf Low setzten müßen.

    Ich weiß an sich wäre neues Board fällig, dann allerdings auch mit neuer CPU und neuen Speichern= komplet neues System, was aber zuteuer wäre.
    Deswegen suche ich einen guten Kompromiss.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 04.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.336
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    PCIe 1.0 ist fuer die Karte zu langsam. PCIe 3.0 ist zwar abwaertzkompatibel, aber in der Regel auf PCIe2.0/2.1 zu betreiben.
     
  4. Finger

    Finger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    schade, also doch eher 460er oder würd die 560Ti(beide PCI e 2.0) auch noch gehen? Nach was vergleichbaren bei ATI hatte ich noch nicht geguckt.

    Welche wäre den empfehlenswert, die Karte sollte gut gekühlt sein, sprich auch Kühler auf den Spannungswandlern, einige Hersteller sparen da ja gerne. Muß ja nicht sein das der Lüfter extra schneller drehen muß und somit lauter wird als nötig.

    Auf der 8800 U hatte ich einen extra Kühler drauf der die Karte unter Last auf 65° kühlte, mit dem Orginalkühler wurden es 80-85°.
    Deswegen lieber gleich eine Karte mit einem vernünftigen Kühlsystem, Temps von 80° müßen nicht sein.
     
Thema: Neue Grafikkarte und älters Board
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5k pcie 3.0

    ,
  2. 7850 mit q6600 betreiben

    ,
  3. asus p5kr pci 2.1

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte und älters Board - Ähnliche Themen

  1. Umtausch der Grafikkarte

    Umtausch der Grafikkarte: Hallo, ich hätte da eine frage da ich mich nicht so gut auskenne, momentan habe ich eine AMD RADEON 7700 Series (GDDR5) Grafikkarte .möchte jetzt...
  2. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  3. FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo

    FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner neuen GTX 1060. Im Spiel gibt es dauernd Mini-ruckler, die teilweise auch mehrere Sekunden andauern. GPU-Z...
  4. Problem mit Grafikkarte?!

    Problem mit Grafikkarte?!: Hallo die Herrschaften, ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Grafikkarte (Gainward Geforce Gtx 285) geschenkt bekommen. Hab...
  5. Altes PC Spiel startet nicht

    Altes PC Spiel startet nicht: Hallo, ich habe mir das Spiel "Youngstars Fussballmanager" online bestellt. Als das Spiel endlich angekommen ist, wollte ich es natürlich direkt...