NEUE Grafikkarte - NEUES Mainborad/Netzteil/Gehäuse ?

Diskutiere NEUE Grafikkarte - NEUES Mainborad/Netzteil/Gehäuse ? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich will meine alte Grafikkarte (Geforce 8500 GT) duch die XFX GeForce 9800 GTX 760M BlackEdt mit 512 MB ersetzen, weiß aber nicht,...

  1. #1 fatal1ty., 09.08.2008
    fatal1ty.

    fatal1ty. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will meine alte Grafikkarte (Geforce 8500 GT) duch die XFX GeForce 9800 GTX 760M BlackEdt mit 512 MB ersetzen, weiß aber nicht, welches Mainboard hierfür geeignet wäre, da ich für die 9800 GTX SLI brauche. Ich bevorzuge nForce Mainboards, habe einen Intel Core 2 Duo E6750, 500 GB Festplatte und 2 GB RAM.
    Wie viel Watt und welches Netzteil sollte ich mindestens haben?

    Vielleicht kauf ich mir auch ein neues Gehäuse, weil mein altes wahrscheinlich zu klein für die 27cm lange Graka ist. Auf was sollte ich da achten? Bios 1 oder 2? Welchen Arbeitsspeichertyp 3, 4 oder 5?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bluelight, 10.08.2008
    Bluelight

    Bluelight Guest

    [edit von xandros: überflüssiges Fullquote entfernt!]

    Hallo fatal1ty. ,

    also für diese Grafikkarte benötigst du ein Netzteil mit mindestens 750-Watt leistung. Um Strom zu Sparen solltest du auf ein Netzteil achten das 80+ zertifiziert sind und über die Schutzfunktionen "Schutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzungsschutz (OTP) sowie Aktiv-PFC" verfügt, um deine Hardware vor schäden zu bewahren. Ich würde dir folgendes Empfehlen:

    Mainboard:
    http://www4.hardwareversand.de/4VZtwaeh8wZT3q/articledetail.jsp?aid=19130&agid=659

    Netzteil:
    BE QUIET DARK POWER PRO 850W PC-NETZTEIL
    Preis: 199,95 EUR
    Best-Nr: 870964 - 6T
    Zu Kaufen bei: www.cxtreme.de


    Gruß
    Bluelight =)
     
  4. #3 Konsti92, 10.08.2008
    Konsti92

    Konsti92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Bluelight, 10.08.2008
    Bluelight

    Bluelight Guest

    [edit von xandros: überflüssiges Fullquote entfernt!]

    Hallo Konsti92,

    das ist zwar gut aber aufgrund des deutlich kleineren Lüfters ist bei deinem Vorgeschlagenen Netzteil die Kühlleistung deutlich schlechter. Netzteile sollten im Idealfall immer einen 120-mm oder 140-mm Lüfter haben da diese Langsamer drehen, die Kühlleistung höher ist und vorallem deutlich leiser Arbeiten.

    Gruß
    Bluelight
     
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 fatal1ty., 10.08.2008
    fatal1ty.

    fatal1ty. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!

    1. Würde mir auch ein nForce® 680i Mainboard ausreichen?
    - 1333MHz FSB reicht für E6750
    - Memory Speed 800 MHz reicht für meinen DDR2 AB
    - Intel Sockel für meinen Prozessor passt auch
    - Dual PCI-E x16 SLI reicht für 9800 GTX + 1 extra
    - NVIDIA® DualNet, FirstPacket and nTune Utility

    2. Gibts auch preiswertere Netzteile, 200€ ist zu teuer ;(

    3. Könnt ihr mir ein cooles Gehäuse empfehlen (am besten mit LED aber nicht übertrieben wenn ihr versteht was ich meine) ?
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    ja ein Kleiners 850 Watt was willst du machen ! nimm das mit 700 !!
     
  10. #8 fatal1ty., 11.08.2008
    fatal1ty.

    fatal1ty. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist mit dem mainboard? Kann ich des auch nehmen?
    Gibts von BeQuiet auch eins mit 800W oder 750W, das gut ist?
     
Thema:

NEUE Grafikkarte - NEUES Mainborad/Netzteil/Gehäuse ?

Die Seite wird geladen...

NEUE Grafikkarte - NEUES Mainborad/Netzteil/Gehäuse ? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...