Neue Grafikkarte muss her!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Stanzzky, 30.09.2009.

  1. #1 Stanzzky, 30.09.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe mir heute den neuen Medion-PC von Aldi gekauft mit Intel Quad-Core,4GB RAM und einer nVidia GT 220...nur die Grafikkarte ist ja nur so ein Kompletteinbau-Schrott,und da kann ich nicht viel mitanfangen.

    Bei Conrad haben sie jetzt viele Grafikkarten heruntergesetzt,u.a die nvidia 9600GT auf 70€ und die ATI HD4850 mit 1024MB auf 95€...

    Welche sollte ich mir am Besten holen,um Spiele wie z.B Crysis etc. spielen zu können? Manche sagen ja die ATI wäre im Vergleich besser,doch die 9600GT ist immerhin billiger :)



    Bitte um schnelle Hilfe!



    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 rAyDeN26, 30.09.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid zum Aldi PC :lol: hättest mal lieber wen Fragen sollen der sich damit auskennt....aber schau bitte erstmal nach was da für ein Netzteil drin ist...besonders die +12V Leitung

    Hat das Netzteil überhaupt ein PCI-E Stromstecker?
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    1. Wie schon geschrieben: Prüfen, ob das Netzteil stark genug ist und mindesten 2 PCIE-Stecker für eine Gafikkarte hat.
    2. Prüfen, ob Du überhaupt einen PCIE-Steckplatz auf dem Board hast!!
    3. Deine Auswahl an den beiden Grakas ist nur mittelmäßig und eher als Einsteigermodelle zu bezeichnen.
    4. Wenn eine von beiden, dann die ATI (weil die 9600 GT ähnlich schwach ist wie die der Onboardchip, den Du hats. Vergleichen musst Du die ATI mit der 9800 GTX und dann würde ich immer die Gforce nehmen.
    5. Alternative: die kleinste GTX-Serie, in diesem Fall die GTX 260 (kostet zwischen 130 und 159 Euro)

    Aber zum Zocken wäre es wirklich besser gewesen, du hättest im Kaufbreatungsforum gefragt und den rechner selbst zusammen gebaut. Bekanntlich sind in den Aldi PCs sowohl Netzteil, Mainboard als auch RAMs minderwertige Ramschteile. Und dazu kommt dann noch der "Blender" mit der Grafik. Sicher kein Wort davon, dass es eine billige Onboardlösung ist.

    Also noch einmal: bevor Du Geld ausgibst, prüfen, ob die technischen Voraussetzungen da sind (Stromanschlüsse, Steckplatz) und genug Platz für eine 27 cm lange Grafikkarte!
     
  5. #4 rAyDeN26, 30.09.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    die GT220 ist schon eine PCI-E Steckkarte und ist mit einer 9500GT vergeichbar!
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Aha, danke für die Info. Dachte, es ist so ein Onboardchip :evil:
     
  7. #6 rAyDeN26, 30.09.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Vom Platz her sollte es kein problem sein...aber das Neztteil :cursing:
    [​IMG]
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ist das etwas auch ein Aldi-Rechner?? :D
    Die GTX-Karten sicht echt 27 cm lang. Wenn es ein kleines Gehäuse ist, so wie es gerne von Medion gebaut wird, ist es schon sehr eng und kann mit der Festplatte "kollidieren". Muss er messen, oder eine kleinere kaufen. Aber dann kann er seine auch behalten....
     
  9. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    er hat doch ein foto gepostet...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    [quote='Que',index.php?page=Thread&postID=783070#post783070]er hat doch ein foto gepostet...[/quote]Jo, das Foto habe ich gesehen, aber es war nicht von@Stanzzki. Deshalb hatte ich nochmal nachgefragt.
    Sollte das der Rechner (oder so ähnlich sein) sollte es klappen ;)
     
  12. #10 Stanzzky, 01.10.2009
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja,das auf dem Foto ist der neue Medion-Rechner :)
    Naja...jetzt habe ich ihn und kanns jetz auch nich mehr ändern..
    hab jetzt aber die HD4850 mit 1GB geholt und da passt und funktioniert auch bisher alles...
    naja aber sonst ist der neue Aldi-Rechner doch ganz gut :)
    Intel Quad Core Q8300 2,50GHz und 4GB RAM...also besser als mein voriger PC mit einem AMD 3200 und einer nVidia 6600GT und 1GB RAM ist er auf jeden fall...

    Ja,und eine eigene Zusammenbastlung bei hardwareversand.de etc. wäre natürlich die beste Lösung gewesen,aber naja...mit der ATI 4850 kann ich Crysis & Co.auf High spielen..
     
Thema:

Neue Grafikkarte muss her!

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte muss her! - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  5. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...