Neue Grafikkarte kompatibel

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Yakuzzo, 14.11.2005.

  1. #1 Yakuzzo, 14.11.2005
    Yakuzzo

    Yakuzzo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,
    hab vor mir zu weihnachten eine neue Grafikkarte zu kaufen. Entweder ATI Radeon X800GT 256 MB oder GE Force 6800 oder ähnliches in der Preisklasse von 200 Euros plus/minus 20 Euro. Natürlich PCI Express.

    Allerdings sind mir zweifel aufgekommen ob so ein model kompatibel mit meinem Computer ist. Es handelt sich um ein AMD Atholon XP 2500+ mit 1,8 Ghz; 1 Giga RAM; ASRock (741GX Chipset) mainboard 333 FSB. Außerdem hab ich nur ein 350 W Netzteil.

    Hab gehört gute Grafikkarten benötigen auch einen vergleichsweise guten CPU um mithalten zu können, weiss da jemand bescheid? Außerdem mach mir das board auch sorgen.

    Wär super wenn mich da jemand beraten könnte sonst fliegt mir des Teil noch um die ohren ;)

    Danke Yakuzzo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 black hawk, 14.11.2005
    black hawk

    black hawk Guest

    hi
    eigentlich kannst du die zusammenstellung lassen,vorausgsetzt du willst nicht viel geld ausgebe.bei dinem board , weiss ich nicht ob das einen pci e steckplatz hat,aber so wie es aussieht hat es das auch nicht.kauf dir wenn dein board doch pci e hat,dann noch mindestens ein 450w netzteil um dein system mit gutem strom zu versorgenmeine persönliche meinung zu den beiden grafikkarten lautet:geforce forever.



    black hawk
     
  4. #3 Yakuzzo, 14.11.2005
    Yakuzzo

    Yakuzzo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hm... also ist für die PCI Express GrAkas der herkömmliche PCI Steckplatz nicht möglich? Dann müsste ich mir gleich n neues board kaufen. Wollte damit bis USB 3.0 warten aber wenns nicht anders geht. Könnte auch bei agp bleiben aber mein board unterstützt keine 3,3V AGP-Karten. Außerdem tendier ich persönlich mehr zu pci exp. Wird also alles in allem um einiges teuerer :(
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Du hast in Deiner Eingangsfrage von Deinem Netzteil gesprochen, es hätte 230V. Das ist aber die Spannung, an die es angeschlossen wird. Kannst Du mal schauen, welche Leistung (Watt) es hat?

    Gruß Mike
     
  6. #5 Yakuzzo, 14.11.2005
    Yakuzzo

    Yakuzzo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ops, stimmt... hat 350 W. Meinst du des is genug?
     
Thema: Neue Grafikkarte kompatibel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue grafikkarte kompatibel

Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte kompatibel - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  5. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...