Neue Grafikkarte funktioniert im alten Rechner nicht

Diskutiere Neue Grafikkarte funktioniert im alten Rechner nicht im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, eine nagelneue Graka Connect3d Radeon 7000 32Mb DDR funktioniert nicht in meinem rel. alten Medion-Rechner P3 667Mhz 256Mb SDRAM mit AGP...

  1. Lumini

    Lumini Guest

    Hallo,
    eine nagelneue Graka Connect3d Radeon 7000 32Mb DDR funktioniert nicht in meinem rel. alten Medion-Rechner P3 667Mhz 256Mb SDRAM mit AGP 4x. Der Bildschirm bleibt beim booten schwarz (und no Signal erscheint wenn ich Ihn aus und wieder anschalte). Die alte Graka, die mir zu viel Lärm gemacht hat (mit Nvidia TNT2 Chipsatz 32Mb Ram AGP4x) funktioniert tadellos.
    Leider konnte ich keine Systemvoraussetzungen für die Graka finden. Muss ich vielleicht ein DDR-fähiges System haben?
    Könnt Ihr mir bitte helfen?
    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 03.06.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Nein der Speicher hat damit nichts zu tun.

    Hast du mal ein BIOS-Reset versucht?

    BIOS RESET:

    Stecker ziehen,
    BIOS-Batterie vom Mainboard entfernen,
    10 Minuten warten,
    BIOS-Batterie wieder aufs Mainboard,
    Einschalten.


    MFG Ecko@Home
     
  4. lumini

    lumini Guest

    Das hab ich noch nicht versucht, da ich dann die ganzen Einstellungen verlieren würde und sie mir vorher deshalb alle genau aufschreiben müsste. Ist viel Arbeit und ich weiß nicht, ob`s was bringt.

    Warum kann das helfen? Und kann ich nicht einfach die Default-Konfiguration des BIOS laden? Ich weiß ja nicht, ob die Karte überhaupt je funktioniert hat, also ob die beim Hersteller getestet wurde.

    Es ist übrigends doch keine Connect3d (die ich eigentlich bestellt hatte) sondern eine Sapphire (aber mit den gleichen Daten), was mir aber erst später aufgefallen ist.
     
  5. #4 chillerzum, 04.06.2006
    chillerzum

    chillerzum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Sockel hast du??? weil einige neue karten passen nur bei neunen sockeln rein....
     
  6. #5 chillerzum, 04.06.2006
    chillerzum

    chillerzum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ähm sorry um es klar auszudrücken ich meine damit:

    Einige Neue Grafikkarten passen nur in die Neue sockel Genaration rein die für z.b für FX und 64er Genaration.
    Wenn du allso ein alten sockel hast kann es sein das sie reinpasst aber nicht geht oder es gibt fehler.

    Da Chillerzum
     
  7. Lumini

    Lumini Guest

    Hier ein paar Daten, die ich mit Everest ermittelt habe - mit der alten Grafikkarte:

    Steckplatzbezeichnung AGP
    Typ AGP
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte MSI MS-8806
    GPU Codename NV5 (AGP 2x 10DE / 0028, Rev 15)
    GPU Takt 143 MHz
    Speichertakt 166 MHz

    AGP Controller:
    AGP Version 2.00
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte MSI MS-8806
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 2x
    Fast-Write Nicht unterstützt
    Side Band Addressing Unterstützt, Deaktiviert

    AGP 2x: MSI MS-8806 ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte MSI MS-8806
    GPU Codename NV5
    PCI-Geräte 10DE / 0028
    Transistoren 15 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.25u
    Bustyp AGP 2x @ 2x
    Speichergröße 32 MB
    GPU Takt 143 MHz
    RAMDAC Takt 300 MHz
    Pixel Pipelines 2
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders Nicht unterstützt
    Pixel Shaders Nicht unterstützt
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v6.0
    Pixel Fillrate 286 MPixel/s
    Texel Fillrate 286 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp SDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz
    Effektiver Takt 166 MHz
    Bandbreite 2656 MB/s

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation http://www.nvidia.com/view.asp?PAGE=products
    Treiberdownload http://www.nvidia.com/content/drivers/drivers.asp

    nVIDIA GPU Registers:
    nv-000000 20154000
    nv-100000 00000024
    nv-100200 007B2000
    nv-10020C F0D10742
    nv-101000 8000C243
    nv-680500 00000A01
    nv-680504 00003A05
    nv-680570 0000011C
    nv-680574 E0000004
    nv-68057C 00000000

    Danke!
     
  8. Motti

    Motti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    hmmm....also ich vermute mal auf einen defekt der neuen grafikkarte oder es liegt am netzteil,hast du vll ein anderes(von einem freund oder so)????
    wenn ja bau es mal ein und auch die "neue"(ok ich verkneife mir mal das lachen,ok?[aber ich denke das du eh net viel zockst und keine so teure grafikkarte notwendig ist]) grafikkarte ein und schaue dann mal obs läuft.

    EDIT:ist das was du hast eine on board grafikkarte,wenn ja dann deaktivire sie vorher im bios,weil der pc sonst versucht die bilder auf dem onboard ding anzuzeigen :p :p

    @chillerzum: P3 667Mhz 256Mb SDRAM mit AGP 4x=ist deine frage damit beantwortet?
     
  9. #8 chillerzum, 05.06.2006
    chillerzum

    chillerzum Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    JOHA


    GRINZ^^
     
  10. Motti

    Motti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ^^
    "Schreib dich nicht ab,lern lesen und schreiben" :p
    kleiner schertz
     
  11. Lumini

    Lumini Guest

    Dass es am Netzteil liegt kann ich mir nicht vorstellen. Die neuere Graka müsste doch eher weniger Strom verbrauchen, da sie zudem nur passiv gekühlt wird - also wahrscheinlich weniger Wärme produziert und deshalb weniger Leistung braucht. Und beim hochfahren braucht der GPU sowieso wenig Strom. Das Motherboard hat keine Onboard-Grafik-Chips.
    3,3V soll der AGB-Anschluss laut Bedienungsanleitung bereitstellen. Schätze mal, es stimmt was nicht mit der Graka und werde sie zurückschicken...
     
  12. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch sagen es liegt daran, das dein Mainboard nur AGP x4 unterstützt. Fast alle "aktuelleren" Grafikkarten haben AGP x8. Das musst du im Bios umschalten.
     
  13. Motti

    Motti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    eine Readion 7000?!?
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    soviel ich jetzt mitbekommen hab kann die radeon 7000 nur AGP 4x und 2x.
    ich glaub eher du hast da ein verstümmeltes BIOS. ist das möglich, dass die das BIOS auf die nvidia hintrimmen??
    vllt kannst du da mal bei medion nachfragen ob dir ein BIOS update weiterhelfen kann.
     
  16. #14 SmokingJoe, 07.06.2006
    SmokingJoe

    SmokingJoe Guest

    So jetzt mal zu Sache hier wer mir erzählen will das eine Radeon 7000 mit AGP 8x läuft dickes ROLF so jetzt aber mal zu deinem Problem das hört sich für mich nach ne defeckten Garfikkarte an ich für die auf jeden Fall umtauschen und dein System ist alle mal ausreichent für ne Radeon 7000
     
Thema: Neue Grafikkarte funktioniert im alten Rechner nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ms8806 daten

    ,
  2. neue grafikkarte usb fällt aus

    ,
  3. ms 8806 datenblatt

    ,
  4. neue grafikkarte funktioniert nicht mit alten mainboard stürzt ab,
  5. gpu nv5 vista,
  6. graka geht nicht system 32
Die Seite wird geladen...

Neue Grafikkarte funktioniert im alten Rechner nicht - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  5. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...